Frieden und Abrüstung

25.05.2016

Jedes Leben zählt! Bundesweite Protestaktion von Gemeinsam für Afrika

Jedes Leben zählt! Bundesweite Protestaktion von Gemeinsam für Afrika

Berlin, 25. Mai 2016 – Mit einer aufmerksamkeitsstarken Aktion hat das Bündnis Gemeinsam für Afrika heute  –  am Internationalen Afrikatag  –  auf dem Platz des 18. März in Berlin ein Zeichen für Frieden und Solidarität mit Flüchtlingen gesetzt und gegen die illegale Verbreitung von Kleinwaffen protestiert.  Alle 60 Sekunden stirbt ein Mensch durch… »

23.05.2016

Otmar Steinbicker von AIXPAIX: Journalismus für den Frieden

Otmar Steinbicker von AIXPAIX: Journalismus für den Frieden

Im Interview mit Otmar Steinbicker, dem Redaktionsleiter des Aachener Friedensmagazins, ein Projekt, das Journalismus und Friedensarbeit miteinander verbindet, habe ich mich über die Ziele, das sozio-politische Engagement und die wichtigsten Projekte der Initiative unterhalten. Milena Rampoldi: Welche sind die Hauptzielsetzungen des Aachener Friedensmagazins? Otmar Steinbicker: Für das Aachener Friedensmagazin… »

22.05.2016

Friedenszeichen in London

Friedenszeichen in London

Am 14. Mai trafen sich die Londoner, um gemeinsam ein Friedenszeichen auf dem Trafalgar Square zu formen und dem Ruf nach Frieden und Gewaltfreiheit zahlreicher Organisationen Gehör zu verschaffen. Im Folgenden die Rede, die ich im Namen von Welt ohne Kriege und Gewalt sowie Pressenza gehalten habe:   Hallo… »

20.05.2016

Palästina in den Medien: ein Aufruf zu Licht und Hoffnung in der Dunkelheit

Palästina in den Medien: ein Aufruf zu Licht und Hoffnung in der Dunkelheit

Pressenza war eingeladen am Palestine International Forum for Media and Communication (Internationales Palästina Forum für Medien und Kommunikation) vom 18. bis 19. Mai in Istanbul teilzunehmen. Unsere Repräsentantin, Marianella Kloka von Pressenza Athen, hatte die Gelegenheit, in einer kurzen Rede das Publikum, welches hauptsächlich aus Arabischen Journalisten und Medienberatern bestand,… »

16.05.2016

Medizinische Versorgung von Kindern ohne Papiere gewährleisten

Medizinische Versorgung von Kindern ohne Papiere gewährleisten

Ehrenamtliches Engagement kann Bedarf nicht abdecken Eine adäquate medizinische Versorgung von Kindern und Jugendlichen ohne Aufenthaltsstatus in Deutschland findet nicht statt. Selbst ihre Behandlung im akuten Krankheitsfall ist derzeit nicht gewährleistet. Vielmehr ist der Zugang zu medizinischer Behandlung für Kinder und Jugendliche ohne Aufenthaltsstatus abhängig von ehrenamtlichem Engagement und Spendengeldern. »

16.05.2016

Prof. Wilhelm Kempf über die verschiedenen Formen der Israelkritik

Prof. Wilhelm Kempf über die verschiedenen Formen der Israelkritik

Nach der Veröffentlichung der Rezension über das 2015 erschienene Buch der Projektgruppe Friedensforschung der Universität Konstanz unter der Leitung des Psychologen Prof. Wilhelm Kempf mit dem Titel „Israelkritik zwischen Antisemitismus und Menschenrechtsidee – eine Spurensuche“ möchte ich Ihnen auch das Interview mit Prof. Kempf vorstellen. Ich habe ihn… »

11.05.2016

Noam Chomsky: US-Präsenz in Europa & der Fall Edward Snowden

Noam Chomsky: US-Präsenz in Europa & der Fall Edward Snowden

In unserem Interview mit dem MIT-Professor, Anarchisten, Philosophen und renommierten Linguisten Noam Chomsky, sprechen wir über die Präsenz des US-Militärs in Europa und über den Fall Edward Snowden. Warum sind etwa 44.660 US-Soldaten in Deutschland auf 170 Militärbasen stationiert? Welche vergangenen Entscheidungen wurden in Zusammenhang mit der Stationierung von… »

02.05.2016

Gesundheitsverbände appellieren für Ächtung und Abschaffung von Atomwaffen

Gesundheitsverbände appellieren für Ächtung und Abschaffung von Atomwaffen

Die führenden internationalen Vereinigungen, die weltweit Ärzte, Mitarbeiter des öffentlichen Gesundheitswesens und Pflegepersonal repräsentieren, erklärten einer ausserordentlichen Arbeitsgruppe der UNO, dass die medizinischen und wissenschaftlichen Erkenntnisse zu den Auswirkungen von Atomwaffen die dringende Massnahme erforderlich machen, diese zu verbieten und zu vernichten, und bezeichnen das als „den einzigen Weg, der… »

29.04.2016

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Grimmepreis-gekrönte Enthüller illegaler Waffendeals

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Grimmepreis-gekrönte Enthüller illegaler Waffendeals

Am 8. April nahmen der Filmemacher Daniel Harrich und sein Team für ihren Film „Meister des Todes“, der sich mit dem Export von Maschinengewehren durch die Firma Heckler & Koch nach Mexiko beschäftigt und illegale Machenschaften der Firma und der Behörden aufzeigt, für ihre journalistische, investigative Leistung den Grimmepreis 2016… »

24.04.2016

Multipolare Welt gegen Krieg

Multipolare Welt gegen Krieg

Das Coop Anti-War Café Berlin initiiert einen dringenden Appell für eine multipolare Koalition des Friedens und sucht Unterstützer_innen. Die Welt steht an einem kritischen und gefährlichen Wendepunkt. Die zerstörerische Politik einseitiger militärischer Interventionen und illegaler Regimewechsel, ausgeführt und gefördert von den USA, ihren Verbündeten und deren Medien, hat zur Möglichkeit… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

 

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.