Versöhnung

Fünf Jahre Friedensprozess in Kolumbien

Am 24. November jährt sich zum fünften Mal die Unterzeichnung eines Friedensabkommens, das bisher 6.400 Menschenleben gerettet hat. Das Friedensabkommen machte das Unmögliche möglich, entwaffnete die älteste Guerillagruppe der Welt und brachte uns die Aussicht auf ein Leben in einem…

Breite Plattform empfiehlt 12 Schritte aus der Corona-Krise: Plädoyer für ein neues Miteinander und die Aufhebung der Zwangsmaßnahmen

Rund 20 Initiativen aus den Bereichen Gesundheit, Wissenschaft und bürgerschaftlichem Engagement haben am 15. Oktober 2021 ein Plädoyer „für ein neues Miteinander und Gesundheitsverständnis“ veröffentlicht. Sie schlagen mit „12 Schritten aus der Corona-Krise“ eine Strategie vor, wie dem Virus und…

Die Franzosen Gräber von Faßmannsreuth-Nächstenliebe und Völkerverständigung

Leider haben kriegerische Auseinandersetzungen die Menschheit von Anbeginn an begleitet. Obwohl sie dem Grunde nach furchtbare Ereignisse sind, gebären sie auch immer wieder Momente des Respekts und der Zuneigung der Menschen zueinander. So auch die Geschichte der Franzosen Gräber in…

Inspirierende Geschichte einer israelischen Mutter, die ihre Niere einem kleinen Jungen aus Gaza gespendet hat

Eine israelische Frau hat einem dreijährigen palästinensischen Jungen aus dem Gaza Streifen eine ihrer Nieren gespendet – eine unglaublich gütige Geste. Der Vater der Jungen spendete ebenfalls einer seiner Nieren, um eine 25-jährige israelische Mutter zu retten. Als Idit Harel…

Die globale Befreiung von Angst und Gewalt

Das Buch „Die globale Befreiung von Angst und Gewalt – Ein Heilungsplan für die Erde“ entwirft einen Plan für die Beendigung aller Gewalt auf dieser Erde: aller Gewalt gegenüber Menschen und aller Gewalt gegenüber der Natur. – Ein solches Ziel…

Während die Gewalt in Israel eskaliert, wird Parents Circle zu einem Katalysator für Veränderung

Sie reichen sich immer wieder die Hände für Frieden und Versöhnung. So hat die gemischte israelisch-palästinensische Organisation Parents Circle-Families Forum (PCFF), am 10. Mai eine Mahnwache gegen die überbordende Gewalt abgehalten, die zu Beginn des Ramadan in Jerusalem entbrannt ist…

Wann wird es ein friedliches Jom Kippur oder Eid al-Adha für Israelis und Palästinenser geben?

Wann kommt es zu einer gegenseitigen Aussöhnung? Wann ist der Jom Kippur יום כיפור (Tag der Versöhnung) für Palästinenser*innen und Israelis? Das würde Israel wahrhaft stärken. Für das Judentum ist Jom Kippur der wichtigste Feiertag. Sie begehen ihn als Tag…

Auf dem Weg zu einer neuen Kultur: Versöhnung als befreiende Erfahrung

Die so genannten Rechtsstaaten und ihre verschiedenen Chartas oder Verfassungen sind seit Tausenden von Jahren in überholten, archaischen, diskriminierenden und gewalttätigen Gesellschaftsmodellen und -systemen verwurzelt und haben eine Art Rachekultur geprägt, die nun im Herzen des Westens verankert ist. Es…

Neuer Präsident in Bolivien: Luis Arce spricht sich für Wiederaufbau und Frieden aus

Luis Arce wurde am vergangenen Sonntag, dem 8. November, zum neuen Präsidenten von Bolivien erklärt. Im Verlauf der Zeremonie zum Amtsantritt hat der Präsident des Plurinationalen Staates von Bolivien nach seiner Vereidigung in der Gesetzgebenden Versammlung unter anderem geäußert: „An…

Der Weiße Westen stirbt stufenweise

Wir alle versuchen, im gegenwärtigen Chaos einen Sinn zu finden. Manche nennen es Anarchie, aber das ist nicht korrekt, da wir auf vielen Ebenen noch von der Regierung geführt werden. Dennoch zeigt sich der chaotische Zustand in vielen Situationen und…

1 2 3 4