Vereinte Nationen

08.05.2020

Die Wut des Virus, der Irrsinn des Krieges

Die Wut des Virus, der Irrsinn des Krieges

„Unsere Welt steht vor einem gemeinsamen Feind: COVID-19.“, so der Generalsekretär der Vereinten Nationen, António Guterres am 23.März. „Das Virus macht keinen Unterschied zwischen Nationalität oder ethnischer Zugehörigkeit, Gruppierung oder Glauben. Es greift alle an, unerbittlich. Währenddessen wüten bewaffnete Konflikte auf der ganzen Welt… Die Wut des Virus veranschaulicht den… »

06.04.2020

Zu wenige Frauen an der Spitze – die Bilanz 25 Jahre nach der Pekinger Erklärung

Zu wenige Frauen an der Spitze – die Bilanz 25 Jahre nach der Pekinger Erklärung

Die Vertretung von Frauen in politischen Entscheidungsprozessen nimmt weiter zu, allerdings mit schleppendem Tempo – drei Viertel der Parlamentssitze werden immer noch von Männern besetzt, so die neuen Daten in der Ausgabe 2020 der IPU-UN Women-Karte von Frauen in der Politik. Die Veröffentlichung der Daten deckt… »

24.03.2020

UN-Generalsekretär Guterres ruft zu einem globalen Waffenstillstand auf

UN-Generalsekretär Guterres ruft zu einem globalen Waffenstillstand auf

Unsere Welt steht vor einem gemeinsamen Feind: COVID-19. Das Virus macht keinen Unterschied zwischen Nationalität oder ethnischer Zugehörigkeit, Gruppierung oder Glauben. Es greift alle an, unerbittlich. Währenddessen wüten bewaffnete Konflikte auf der ganzen Welt. Die Schwächsten – Frauen und Kinder, Menschen mit Behinderungen, Marginalisierte und Vertriebene – zahlen den höchsten… »

17.02.2020

Belize unterzeichnet den Atomwaffenverbotsvertrag

Belize unterzeichnet den Atomwaffenverbotsvertrag

Am 6. Februar wurde Belize das 81. Land, welches den Internationalen Vertrag zum Verbot von Nuklearwaffen unterzeichnete – ein bahnbrechendes globales Abkommen, das Atomwaffen umfassend verbietet und einen rechtlichen Rahmen für ihre vollständige Abschaffung schafft. 2017 hat Belize an den Verhandlungen des Vertrages bei den Vereinten Nationen in New York… »

20.01.2020

Davos – 240 Organisationen fordern: „Partnerschaft“ von UN und Weltwirtschaftsforum beenden!

Davos – 240 Organisationen fordern: „Partnerschaft“ von UN und Weltwirtschaftsforum beenden!

Die Vereinten Nationen und das Davoser Weltwirtschaftsforum haben eine weitreichende Partnerschaft vereinbart. Die UN-Mitgliedsstaaten wurden hierzu vorab nicht konsultiert. Prof. Heiner Flassbeck, ehem. Direktor der United Nations Conference on Trade and Development (UNCTAD), spricht anlässlich des Treffens in Davos von einer „fatalen Verbindung“. FIAN International, Friends of the… »

28.08.2019

Globaler Aufruf zur Rettung des internationalen Völkerrechts – Globalappeal4peace.net

Globaler Aufruf zur Rettung des internationalen Völkerrechts – Globalappeal4peace.net

Dies ist eine neue Initiative, die das Ziel hat ein weltweites Netzwerk von Menschen und Organisationen zu schaffen, die zusammenarbeiten werden, um den gesetzlosen Aktionen der USA und aller Länder, die ähnlich handeln, entgegenzuwirken. So wie beispielsweise Eingriffe in die Politik anderer Länder durch offene und verdeckte Regimewechsel Operationen, die… »

07.08.2019

UN-Atomwaffenverbotsvertrag jetzt auf halbem Weg zum Inkrafttreten

UN-Atomwaffenverbotsvertrag jetzt auf halbem Weg zum Inkrafttreten

Der 2017 verabschiedete Vertrag über das Verbot von Atomwaffen hat nun die Hälfte des Weges erreicht, um in Kraft zu treten. Dieser wichtige Meilenstein wurde am 6. August, dem Jahrestag der US-Atombombe auf Hiroshima, erreicht, als Bolivien als 25. Nation den Vertrag ratifizierte. Insgesamt 50 Ratifizierungen sind erforderlich, damit der… »

09.07.2019

Von den Vereinten Nationen zu Vereinten Bürger*innen

Von den Vereinten Nationen zu Vereinten Bürger*innen

Wenn es um die direkte Demokratie geht, denken wir vor allem die lokale Ebene. Auf dieser ist es durch genau definierte, naheliegende Themen für die Bürger*innen grundsätzlich leichter möglich, Einfluss zu nehmen. Aber demokratische Partizipation ist auf allen Ebenen wichtig, auch wenn sie sich nicht so einfach umsetzen lässt. In… »

07.05.2019

Der massive Verlust der Biodiversität ist für den Menschen so bedrohlich wie der Klimawandel

Der massive Verlust der Biodiversität ist für den Menschen so bedrohlich wie der Klimawandel

Der Abschlussbericht der Vereinten Nationen warnt vor dem Versagen beim Schutz der Ökosysteme und vor katastrophalen Folgen für Mensch und Natur. Sie sind die unermüdlichen Verwalter der Luft, des Wassers und des Landes, von dem wir leben. Aber die Millionen von Arten, deren Vielfalt unseren Wohlstand begründet, sind durch den menschlichen… »

03.03.2019

Saudi-Arabien: Über 50 Menschenrechtsorganisationen fordern sofortige Freilassung der Frauenrechtsaktivistinnen

Saudi-Arabien: Über 50 Menschenrechtsorganisationen fordern sofortige Freilassung der Frauenrechtsaktivistinnen

Das folgende Schreiben wurde an über 30 Außenminister verschickt. In ihm werden die Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen dazu aufgefordert, bei der 40. Tagung des UN-Menschenrechtsrates eine Resolution zu verabschieden, in der explizit die sofortige und bedingungslose Freilassung der inhaftierten saudischen Frauen und Menschenrechtsverteidigerinnen sowie die Einrichtung eines Überwachungsmechanismus für Menschenrechtsverletzungen… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.