vandana shiva

Vandana Shiva erhält den Carlowitz-Nachhaltigkeitspreis 2021 in Chemnitz

Am 5. und 6. November fand die Verleihung der Hans-Carl-von-Carlowitz-Nachhaltigkeitspreise 2021 in Chemnitz unter der Schirmherrschaft des sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer statt. Preisträgerin war neben Dr. Gerd Müller, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, und Prof. Dr. Klaus Bosselmann, Mitautor…

Frieden Weltkongress des International Peace Bureau (IPB) (Re)Imagine our World: Action for Peace and Justice!

Mehr als 900 Teilnehmer:innen präsent in Barcelona und mehr als 1.700 online zeigt das gewaltige internationale Interesse an diesem Friedensweltkongress. Es war der richtige Kongress, zur richtigen Zeit, in der richtigen Stadt. Barcelona zeigte sich durch die Tagungsorte Universität und…

Interview mit Reiner Braun: eine bessere Welt neu erdenken

Wenige Tage vor dem IPB World Peace Congress 2021 in Barcelona unterhalten wir uns mit Reiner Braun, Executive Director des Internationalen Friedensbüros (IPB) darüber, wie Friedensbewegung, Gewerkschaften und Umweltbewegung zusammenfinden können, warum wir einen Friedenskongress des Mutmachens und der Jugend…

Neues Buch von Vandana Shiva: „Eine Erde für alle! – Einssein versus das 1%“

Eine Analyse der Forbes-Listen zeigt, dass die Milliardäre dieser Welt ihr Vermögen in den vergangenen 17 Monaten um 5,5 Billionen US-Dollar steigern konnten, von 8 Billionen Dollar im März 2020 auf 13,5 Billionen Dollar im Juli 2021 (Quelle: Oxfam). Bereits…

Die Welternährung ist massiv gefährdet, durch Agrarkonzerne und die Erdüberhitzung

Vielfach findet man in der öffentlichen Debatte, dass die Welternährung, insbesondere angesichts einer kommenden Weltbevölkerung von 10 Milliarden Menschen, nur durch intensive Landwirtschaft, immer höhere Flächenerträge, also durch große Agrarkonzerne gesichert werden kann. Dies bedeutet aber Monokulturen, hohen Pestizid und…

Wer ernährt die Welt wirklich?

Essen ist politisch, das war es schon immer, aber noch nie zuvor in diesem Maße. Das globalisierte Ernährungssystem hat uns an den Rand des Abgrunds geführt. 40% aller Klimaschäden werden durch eine hochindustrialisierte Landwirtschaft verursacht. Massiver Pestizideinsatz bedroht so essentielle…

Pestizide: Die Schweizer Volksabstimmung erinnert uns daran, dass die Bürger das letzte Wort haben

Am 13. Juni 2021 sind alle Schweizer Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, für ein Verbot von synthetischen Pestiziden zu stimmen. Aus einer Bürgerinitiative wurde ein Referendum, welches von Navdanya International auf dem Weg zu einer echten Systemumstellung der landwirtschaftlichen Lebensmittelproduktion unterstützt…

Frauen, die die Zukunft gestalten: Vandana Shiva

Die renommierte Physikerin, Denkerin und Aktivistin Vandana Shiva schlägt den Ökofeminismus als Antwort auf den gegenwärtigen Zeitpunkt vor, in dem wir uns befinden. Das kapitalistische Patriarchat, das die Natur, Frauen und die Zukunft kolonialisiert hat, führt uns in Richtung Zerstörung…

Bill Gates‘ globale Agenda und wie wir uns seinem Krieg gegen das Leben widersetzen können

Im März 2015 zeigte Bill Gates während eines TED Talks ein Bild des Coronavirus und erklärte dabei dem Publikum, so sähe die größte Katastrophe unserer Zeit aus. Die wahre Bedrohung für das Leben, sagte er, seien „nicht Raketen, sondern Mikroben”.…

Geoengineering: für Bill Gates ist die Sonne das Problem

Der Microsoft-Gründer unterstützt finanziell die Entwicklung einer Technologie zur Verdunkelung der Sonne, die das Sonnenlicht aus der Erdatmosphäre zurück reflektieren und so eine globale Abkühlung bewirken soll. Das Stratospheric Controlled Disturbance Experiment (SCoPEx), das von Wissenschaftlern des Solar-Geoengineering-Programms der Harvard…

1 2