Mastodon

vandana shiva

Philanthrokapitalismus und die Aushöhlung der Demokratie

Die indische Umweltschützerin und Globalisierungskritikerin Vandana Shiva hat zusammen mit Aktivisten, Forschern und zivilgesellschaftlichen Organisationen aus allen Teilen der Welt ein Buch geschrieben, das die zunehmende Kontrolle von Technologie, Gesundheit und Landwirtschaft durch Konzerne und philanthropische Stiftungen unter die Lupe…

Der Faktenfinder der ARD, Gentechnik und Vandana Shiva

Wer „Bio“ kauft, tut das, um Lebensmittel und Produkte zu erhalten, die frei von Gentechnik und Pestiziden sind, und die zudem auf umweltfreundlichere und nachhaltigere Weise produziert wurden. Der Bio-Markt ist in den letzten Jahrzehnten enorm gewachsen, Tendenz steigend. Vandana…

Eine Erde, Eine Gesundheit – Samen der Freiheit gegen Hunger, Mangelernährung und Krankheit ausbringen

Das industrielle Landwirtschaftsmodell basiert auf Gewalt und Krieg – Krieg gegen die Erde und gegen unsere Körper. Es hat zu strukturellem Hunger, Mangelernährung und Krankheit geführt. Wir müssen zu gewaltfreien Alternativen übergehen, die die Gesundheit des Planeten und der Menschen…

Kampf um die Erde (9): Wie Verschwörungstheorien nur einem Herrn dienen

Es gibt eine Fülle von Verschwörungstheorien, und eines haben sie gemeinsam: Sie verstärken Sorgen und Ängste und vermitteln ein Gefühl der völligen Entmachtung. Nicht wenige gehen von Beobachtungen aus, die tatsächlich berechtigten Anlass zur Besorgnis geben, aber die Darstellung ist…

Vandana Shiva: Autobiographie „Terra Viva“ und Kinofilm über ihr Leben

Mit „Terra Viva – Mein Leben für eine lebendige Erde“ legt Vandana Shiva die Memoiren eines bewegten Lebens vor, das von Anfang an der Liebe zum Leben in all seinen Formen gewidmet ist. Ein Leben, das vor 70 Jahren am…

„Carbon Capture“: Zwei Weltsichten, zwei Technologieparadigmen, zwei Wirtschaftssysteme, zwei Zukünfte

Die Erde ist lebendig. Sie ist Gaia, Pachamama, Vasundhara, Terra Madre. Für indigene Kulturen ist sie Mutter Erde. Selbst Wissenschaftler wie James Lovelock nennen sie Gaia, weil sie verstanden haben, dass die Erde lebendig ist. Sie ist ein biologisches, selbstorganisiertes…

Pachamama ernährt uns

Das Giftkartell vergiftet die Welt, bringt Arten zum Aussterben und trägt zum Hunger bei. Von Dr. Vandana Shiva Das Lebensnetz ist ein Nahrungsnetz, gewoben von Pachamama durch ihre Selbstorganisation, Kreativität, Schaffenskraft und Regeneration. Nahrung ist Ernährung. Gutes Essen ist Gesundheit.…

Jivad – Der biologische Weg

»Organic, Bio« ist eine Denkweise, eine Lebensweise. Sie basiert auf dem Leben und gibt Leben. Es ist »jivad« – Leben gebend. Das Leben auf Hindi ist »Jiva«. Die lebendige Welt ist »Jaivik«. Von Dr. Vandana Shiva Im Jahr 1778 bezog…

Jaivik Kranti – Eine Revolution für das Leben als Antwort auf den Wassernotstand in Indien

Indien ist ein Land der Vielfalt – des Klimas, der Pflanzen, der Nahrungs- und Landwirtschaftssysteme, der Sprachen und der Kleidung. Wir haben jedes Klima der Welt – die Wüste in Rajasthan, die halbtrockenen Gebiete des Dekkan, die reichen Küstenökosysteme, die…

Neues Buch von Vandana Shiva: „Wahre Wirtschaft“

Wirtschaften wir richtig oder können wir es besser? Dieser Frage geht die weltbekannte Umweltaktivistin, Wissenschaftlerin und Preisträgerin des Alternativen Nobelpreises Vandana Shiva in ihrem neuen Buch „Wahre Wirtschaft – Von der Geldgier zu einer Ökonomie der Fürsorge“ nach, das soeben…

1 2 3 4