Universeller Humanismus

25.10.2017

Filmkritik Blade Runner 2049

Filmkritik Blade Runner 2049

Der Nachfolger des 1982 von Ridley Scott inszenierten Science-Fiction-Films Blade Runner, der 2019 in Los Angeles spielt (schon fast Gegenwart), hat in den Kinos zu viel kritischem Beifall geführt. Der Film knüpft 30 Jahre nach der ersten Folge an und wer ihn in 3D sieht, kann den virtuellen dystopischen Schrecken… »

20.04.2017

Auf den Flügeln des Versuchs – Interview mit Trudi Lee Richards

Auf den Flügeln des Versuchs – Interview mit Trudi Lee Richards

„Wir sind gescheitert, und wir werden weiterhin scheitern, noch ein- und tausendmal wieder, denn wir werden von den Flügeln eines Vogels namens „Versuch“ getragen, der uns über die Enttäuschung, die Schwächen und die Kleinigkeiten hinweg trägt.“ »

27.11.2016

Eine Universelle Menschliche Nation oder wir verschwinden von der Bildfläche

Eine Universelle Menschliche Nation oder wir verschwinden von der Bildfläche

Das ist die Wahl, vor der die Menschheit steht. Es mag ein wenig seltsam klingen, denn der erste Begriff ist nicht gerade sehr weit verbreitet und der zweite ist ziemlich erschreckend. Aber das ist die Wahl vor der die Menschheit steht. Die heutige Welt ist nicht nachhaltig und wird von… »

15.09.2016

Ein einzigartiger, noch unbekannter Denker und Schriftsteller: SILO

Ein einzigartiger, noch unbekannter Denker und Schriftsteller: SILO

Heute jährt sich der Todestag des argentinischen Denkers und Schriftstellers Mario Rodriguerz Cobos, der unter dem Pseudonym Silo schrieb. Er spricht in seinem vielschichtigen Werk die unterschiedlichsten Themen an: vor allem auf den Gebieten der Spiritualität und Psychologie in Büchern und in Reden, die er in grossen und kleinen Kreisen… »

13.05.2016

Entwickeln wir uns als menschliche Wesen oder nicht?

Entwickeln wir uns als menschliche Wesen oder nicht?

Ein kurzer Blick auf die aktuelle soziale Situation stürzt die meisten Menschen in eine Strudel der Empörung. Schreckensnachrichten überfluten die Massenmedien. Flüchtlingskrise, Hungersnöte in vielen Teilen der Erde, unsensible Politik, unmenschliche Kriege von Regierungen angezettelt, die Bedrohung eines atomaren Angriffs und andere ähnliche Nachrichten konkurrieren tagtäglich um die Titelseiten. Wir… »

24.03.2016

NATO Kriege, Flüchtlinge und Terrorismus können nicht isoliert gesehen werden: Europa muss eine kohärente Antwort geben

NATO Kriege, Flüchtlinge und Terrorismus können nicht isoliert gesehen werden: Europa muss eine kohärente Antwort geben

Einmal mehr erleben wir einen schrecklichen Terrorakt in Europa. Die Ereignisse in westlichen Städten, bei denen europäische Bürger getötet werden, sind in den Augen der westlichen Medien Horror. Sie sollten scharf verurteilt werden und alle Menschen, denen Frieden am Herzen liegt, tun das. Wir von Pressenza tun das ebenso aufs… »

15.11.2015

Aufruf für Frieden und Gewaltfreiheit – Kampagne in den sozialen Netzwerken

Aufruf für Frieden und Gewaltfreiheit – Kampagne in den sozialen Netzwerken

Dieser Artikel ist auch auf Arabisch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Griechisch, Hebräisch, Russisch, Ungarisch, Niederländisch und Japanisch verfügbar. Heute wurde ein Aufruf in den sozialen Netzwerken gestartet, der die Menschen weltweit dazu aufruft, eine friedliche und gewaltfreie Antwort… »

14.11.2015

Sagen wir es erneut: „Schluss mit der Gewalt!“

Sagen wir es erneut: „Schluss mit der Gewalt!“

Angesichts der Ereignisse von Paris ist es einmal mehr notwendig, die Dinge auszusprechen, die alle Humanisten und alle in dieser Welt, die sich zur Gewaltfreiheit bekennen, schon seit Langem sagen. Die Toten sind tot, das ist eine unumkehrbare Tatsache der Menschheit. Es sind nun nicht mehr die wichtig, die gestern… »

12.02.2015

Ich bin immer zu spät…

Ich bin immer zu spät…

Immer wenn ich mich anschicke, etwas zu Papier zu bringen, oder besser gesagt meinem Standpunkt zu einem relevanten Thema Ausdruck verleihen will, geschehen bereits weitere Ereignisse, auf die sich die allgemeine Aufmerksamkeit richtet. Heute habe ich mir vorgenommen, dem zuvorzukommen und genau das Gegenteil zu versuchen – aber natürlich mit… »

13.10.2014

Von der etablierten Welt hin zur Freiheit

Von der etablierten Welt hin zur Freiheit

Wir sprachen mit Leticia García, Koordinatorin des Zentrums für Humanistische Studien in Chile, um mehr über das 4. Weltweite Symposium, welches hier in Chile stattfindet, zu erfahren. Dieses Gespräch wurde von der Zeitschrift „Somos“ veröffentlicht. Im Ehrensaal des Nationalen Kongresses von Santiago findet vom 30.10. bis zum 01.11. zum vierten… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

2. Weltmarsch fur Frieden und Gewaltfreiheit

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.