Tierversuche

03.02.2018

Abgas-Tierversuchs-Skandal: kein Einzelfall, sondern Teil eines fehlgeleiteten, eigennützigen, grausamen und überholten Systems

Abgas-Tierversuchs-Skandal: kein Einzelfall, sondern Teil eines fehlgeleiteten, eigennützigen, grausamen und überholten Systems

In diesen Tagen sind die Medien voll mit Nachrichten zu Tierversuchen durch Autohersteller, die damit die „Unschädlichkeit“ von Abgasen beweisen wollten, was an sich ein Unding ist, denn jeder weiß, dass man durch Abgase sterben kann, ob Mensch oder Tier. Inzwischen wissen wir auch, dass dies rein zu PR-Zwecken geschah. »

12.01.2018

700 Tierversuchslabore in 95 Orten: Hier werden in Deutschland Tierversuche gemacht

700 Tierversuchslabore in 95 Orten: Hier werden in Deutschland Tierversuche gemacht

11.01.2018 – Der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche hat eine Liste mit Adressen von rund 700 Tierversuchseinrichtungen in 95 Städten veröffentlicht. Die komplett aktualisierte Liste ist einzigartig in Deutschland. Der Verein moniert, dass von offizieller Seite Informationen hierzu weitgehend geheim gehalten werden. Das Bundeslandwirtschaftsministerium gibt jedes Jahr eine Statistik zu… »

04.12.2017

Alternativen zu Tierversuchen: Familie für ZDF-Dokumentation gesucht

Alternativen zu Tierversuchen: Familie für ZDF-Dokumentation gesucht

In Unterstützung von Menschen für Tierrechte Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V. publizieren wir folgenden Aufruf: Für eine 30-minütige ZDF-Fernsehdokumentation über Alternativmethoden zu Tierversuchen sucht die Produzentin eine Familie, die Interesse, Lust und Zeit hätte an diesem Filmprojekt mitzuwirken. Es geht es um den „Hausbesuch“ einer Toxikologin (vom Bundesverband Menschen für… »

17.11.2017

Plakataktion gegen Tierversuche in Berlin

Plakataktion gegen Tierversuche in Berlin

Gemeinsame Pressemitteilung Ärzte gegen Tierversuche e.V. Bund gegen Missbrauch der Tiere e.V. TASSO e.V. 15. November 2017 Grausame Depressionsforschung an Tieren im Fokus „Stell dir vor, du schwimmst in einem Eimer und es gibt kein Entrinnen“ –… »

07.04.2017

E-Petition: Grausamste Tierversuche – die Spitze des Eisbergs

E-Petition: Grausamste Tierversuche – die Spitze des Eisbergs

Die wenigsten Menschen wissen, dass es sogenannte Bundestagspetitionen in Deutschland gibt. Jeder Bürger und jeder Verein kann selber eine Petition beim Petitionsausschuss einreichen. Wenn innerhalb von 4 Wochen 50.000 Unterschriften erreicht werden, wird das Thema in der Regel in einer parlamentarischen Anhörung behandelt. Die Registrierung für eine E-Petition ist denkbar… »

04.10.2016

Welttierschutztag: Staatsziel Tierschutz bisher reine Symbolpolitik

Welttierschutztag: Staatsziel Tierschutz bisher reine Symbolpolitik

Angesichts der Tatsache, dass Massentierhaltung massiv zu Umweltverschmutzung und Klimawandel sowie laut WHO auch zu einem „post-antibiotischen Zeitalter“ beiträgt, wird die aktuelle Pressemitteilung der gemeinnützigen Organisation Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V. umso relevanter. Tierschutz ist auch Verbraucherschutz, Umweltschutz, Schutz… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

2. Weltmarsch fur Frieden und Gewaltfreiheit

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.