Santiago de Chile

08.07.2020

Interview mit Paulina Hunt: «Wir begegnen der Gewalt der Ungleichheit mit gegenseitiger Unterstützung und Organisation»

Interview mit Paulina Hunt: «Wir begegnen der Gewalt der Ungleichheit mit gegenseitiger Unterstützung und Organisation»

Wir haben die humanistische Schauspielerin Paulina Hunt interviewt, weil sie seit Beginn der Ausgangssperre wegen des Coronavirus Mitte März in Chile einem Netzwerk beigetreten ist, das von Bewohner*innen und Nachbarn*innen der Gemeinde La Reina gegründet wurde. Das Netzwerk hat eine Reihe von Aktionen der Solidarität ins Leben gerufen, die sich… »

09.04.2020

Roger Waters Hymne der sozialen Bewegung für die Menschen in Santiago, Quito, Jaffa, Rio, La Paz, New York, Bagdad, Budapest …

Roger Waters Hymne der sozialen Bewegung für die Menschen in Santiago, Quito, Jaffa, Rio, La Paz, New York, Bagdad, Budapest …

Roger Waters zeigt seine Solidarität mit Chile und seine Liebe zu diesem Land indem er eine Coverversion des Liedes „Das Recht, in Frieden zu leben“ Victor Jara aufgenommen hat, welches seit der Großdemonstration am 18. Oktober in Santiago zur Hymne der sozialen Bewegung wurde. Über das Magazin La Garganta Poderosa… »

11.03.2020

Öffentliche Anprangerung der Femizide

Öffentliche Anprangerung der Femizide

Wir veröffentlichen diese Fotostrecke von Riccardo Marinai, der zwischen vielen Ausdrucksformen des feministischen Kampfes, die am internationalen Frauentag auf dem Plaza Dignidad (Platz der Würde) in Santiago de Chile bekundet wurden, die öffentliche Anprangerung der Femizide festhielt. Diese geschlechterspezifischen Morde stellen in vielen Ländern – einschließlich Chile – ein wachsendes… »

30.01.2020

Massenmeditation in Chile: der leise Protest des Tages 101

Massenmeditation in Chile: der leise Protest des Tages 101

Guten Morgen Santiago, guten Morgen Plaza de la Dignidad (Platz der Würde). Es ist Samstag, neun Uhr morgens des nächsten Tages. Der Tag nach dem hundertsten Tag des Volksaufstandes. Ja, es dämmert am 101ten Tag der Proteste. Vor genau 101 Tagen marschierten die Bewohner Santiagos durch diese… »

24.01.2020

Schluss mit der Unterdrückung!! Ein stummer Schrei

Schluss mit der Unterdrückung!! Ein stummer Schrei

Schweigend gingen am Sonntag in Santiago de Chile tausende Frauen in schwarz gekleidet, in Trauer, um all die Verstorbenen und um alle Opfer dieser systematischen Vergewaltigung der Menschenrechte auf die Straße. Ihre sauberen Hände waren nach oben gereckt, um klar zu machen, dass die Hände von Sebastián Piñera und die… »

02.11.2019

Greta Thunberg bekundet ihre Unterstützung für die Demonstrationen in Chile

Greta Thunberg bekundet ihre Unterstützung für die Demonstrationen in Chile

„Ein wunderbares Spektakel. Meine Gedanken sind bei den Menschen in Chile“, schrieb Greta Thunberg letzten Freitag nach den großen Massendemonstrationen mit über einer Million Menschen in Santiago auf Twitter. „Es ist schrecklich, die Ereignisse der letzten Tage zu verfolgen“, fügte sie hinzu und verwies auf die brutale… »

27.10.2019

Die Proteste der Bürger beenden die Ausgangssperre in Chile

Die Proteste der Bürger beenden die Ausgangssperre in Chile

Nach der größten Demonstration, die jemals in den Straßen von Santiago de Chile stattgefunden hat, sahen Sebastián Piñera und das Militär sich gezwungen, die Ausgangssperre aufzuheben. In der Zwischenzeit organisiert sich die Basis der Bevölkerung weiter und organisiert weitere Demonstrationen für die kommende Woche. Die Demonstration, an der mehr als… »

26.10.2019

Santiago de Chile am 25. Oktober – Fotoreportage

Santiago de Chile am 25. Oktober – Fotoreportage

Wir veröffentlichen hier die Fotoserie, die einen Überblick vermittelt, was gestern, am 25. Oktober, in Santiago de Chile bei der größten Massendemonstration Chiles passiert ist. Nach den uns vorliegenden Daten haben etwa 1.500.000 Menschen teilgenommen (Bevölkerung in der Hauptstadt: 5,5 Mio). Wenn wir diejenigen zählen, die in anderen Städten des… »

20.10.2019

Soziale Explosion in ganz Chile

Soziale Explosion in ganz Chile

Es scheint, dass der 18. Oktober nun 70 Jahre später zu einer neuen Chaucha-Revolution (Unruhen von 1949 nach einem Anstieg der Preise für öffentliche Verkehrsmittel) geworden ist. Endlich haben wir „Genug!“ gesagt und uns den Bewegungen für soziale Gerechtigkeit angeschlossen, die sich auf dem ganzen lateinamerikanischen Kontinent ausbreiten. Die Töpfe,… »

17.05.2019

IV. Lateinamerikanisches Humanistisches Forum: „Konvergenzen bilden“

IV. Lateinamerikanisches Humanistisches Forum: „Konvergenzen bilden“

Das IV. Lateinamerikanische Humanistische Forum, das am letzten Wochenende in der chilenischen Hauptstadt stattfand, wurde mit einer kulturellen Veranstaltung in der Bibliothek von Santiago abgeschlossen. Die zentrale Rolle spielte dabei die humanistische Schauspielerin Paulina Hunt, die das Publikum aufforderte, mit einer Stimme zu singen: „Transformation mit Körper, Geist und Herz. »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

xpornplease pornjk porncuze porn800 porn600 tube300 tube100 watchfreepornsex

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.