neuer humanismus

21.05.2019

Das Humanistische Forum von außen betrachtet

Das Humanistische Forum von außen betrachtet

Ich verließ Santiago mit der Erinnerung an die schönste Abschlussveranstaltung, die ich je erlebt habe… und in Anbetracht dessen, dass es in meinem Leben als Universitätsprofessorin, Autorin und Dozentin viele solcher Veranstaltungen gab, ganz zu schweigen von denen, die ich selbst organisiert habe. „Konvergenz Aufbauen“ lautete der Titel des IV. »

14.05.2019

4. Mai 2019: 50 Jahre Siloismus

4. Mai 2019: 50 Jahre Siloismus

Wir veröffentlichen hier die Worte von Antonio Carvallo (von Tony Robinson fortlaufend ins Englische übersetzt) während der Feierlichkeiten zum fünfzigsten Jahrestag des Siloismus. Ein sehr bedeutendes Ereignis, das am 4. Mai stattgefunden hat, und zwar im Studien- und Reflexionspark von Punta de Vacas, der sich in der Nähe des Aconcagua… »

03.02.2019

Ein Jahr der Feierlichkeiten beginnt in Punta de Vacas, Argentinien, anlässlich des 50. Jahrestages des spirituellen Führers Silo

Ein Jahr der Feierlichkeiten beginnt in Punta de Vacas, Argentinien, anlässlich des 50. Jahrestages des spirituellen Führers Silo

In der ersten Januarwoche 2019 trafen sich Siloisten aus aller Welt an einem Ort in Punta de Vacas, heute bekann als Studien- und Reflexionspark, um ein Jahr der Feierlichkeiten anlässlich des Jahres 1969 einzuleiten. Dorthin hatte sich der Argentinier Mario Rodriguez… »

16.09.2018

Hommage an Silo: „Die Zukunft ist offen, eine Zukunft von allen für alle“

Hommage an Silo: „Die Zukunft ist offen, eine Zukunft von allen für alle“

Heute jährt sich zum achten Mal der Todestag des argentinischen Denkers und Schriftstellers Mario Rodriguez Cobos, der unter dem Pseudonym Silo schrieb. Der Begründer des Universalistischen oder Neuen Humanismus bezeichnete sich selber jeweils einfach als Schriftsteller und Denker. Dass sein Vermächtnis weit darüber hinaus geht, steht außer Zweifel. Aus… »

13.06.2018

Hommage an Silo: Gedanke und Werke

Hommage an Silo: Gedanke und Werke

Wir werden in ein paar Minuten versuchen, einen allgemeinen Überblick über Silos Gedanken zu geben, die er in seinen Büchern, Vorträgen, Interviews und Gesprächen im Laufe von 50 Jahren zum Ausdruck gebracht hat. Sein Schaffen ist umfangreich und vertieft sich in die großen Themen des menschlichen Daseins,… »

25.10.2017

Filmkritik Blade Runner 2049

Filmkritik Blade Runner 2049

Der Nachfolger des 1982 von Ridley Scott inszenierten Science-Fiction-Films Blade Runner, der 2019 in Los Angeles spielt (schon fast Gegenwart), hat in den Kinos zu viel kritischem Beifall geführt. Der Film knüpft 30 Jahre nach der ersten Folge an und wer ihn in 3D sieht, kann den virtuellen dystopischen Schrecken… »

12.06.2017

Vom Humanismus zu „France insoumise“: Portrait einer engagierten Frau

Vom Humanismus zu „France insoumise“: Portrait einer engagierten Frau

Sabine Rubin ist eine Frau, die ihren Idealen treu geblieben ist. Seit langem ist ihr Engagement von den Werten der Gleichheit, sozialer Gerechtigkeit, echter Demokratie, von Frieden, Solidarität und Gewaltlosigkeit getragen. Ihre Überzeugungen sind eine Hommage an das menschliche Wesen, an den Menschen, wie er wirklich ist, was er verdient,… »

20.04.2017

Auf den Flügeln des Versuchs – Interview mit Trudi Lee Richards

Auf den Flügeln des Versuchs – Interview mit Trudi Lee Richards

„Wir sind gescheitert, und wir werden weiterhin scheitern, noch ein- und tausendmal wieder, denn wir werden von den Flügeln eines Vogels namens „Versuch“ getragen, der uns über die Enttäuschung, die Schwächen und die Kleinigkeiten hinweg trägt.“ »

15.09.2016

Ein einzigartiger, noch unbekannter Denker und Schriftsteller: SILO

Ein einzigartiger, noch unbekannter Denker und Schriftsteller: SILO

Heute jährt sich der Todestag des argentinischen Denkers und Schriftstellers Mario Rodriguerz Cobos, der unter dem Pseudonym Silo schrieb. Er spricht in seinem vielschichtigen Werk die unterschiedlichsten Themen an: vor allem auf den Gebieten der Spiritualität und Psychologie in Büchern und in Reden, die er in grossen und kleinen Kreisen… »

30.11.2015

„Ich erkläre den Frieden!“

„Ich erkläre den Frieden!“

„Ich erkläre den Frieden!“, so beginnt die Erklärung, mit der eine Gruppe des Neuen-Humanismus in Spanien sich dem westlichen Kriegsruf entgegenstellen will. Während Präsident Hollande erklärt, „Frankreich ist im Krieg“ und im Parlament mit „Wir müssen erbarmungslos sein“ nachlegt, wird die Bombardierung Syriens von jenen militärischen Mächte verstärkt, die… »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


video 10 Jahre Pressenza

2. Weltmarsch fur Frieden und Gewaltfreiheit

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.