Krise

Grossbritannien: The first to fall?

Das Vereinigte Königreich scheint das schwächste Glied der Kette der westlichen Industrieländer zu bilden. Ohne Brexit wäre das nicht passiert. Die Häme, mit der Deutschlands Presse den wirtschaftlichen Niedergang Grossbritanniens begleitet, wird kaum noch übertüncht. Kaum ein Bericht über die…

Hopi-Indianerhäuptling White Eagle: „Dieser Moment, den die Menschheit durchlebt, kann als Tür oder als Loch gesehen werden“

Der Häuptling des Stammes der Hopi-Indianer White Eagle kommentierte die aktuelle Situation wie folgt: Diesen Moment, den die Menschheit gerade erlebt, kann man als eine Tür oder als ein Loch betrachten. Die Entscheidung, ob man in das Loch fällt oder…

Homeostasis Live: Pía Figueroa, Siloistin, Journalistin und Schriftstellerin

Kapitel 1 von „Homeostasis Live“, ein audiovisuelles Projekt mit Interviews und transzendentalen Gesprächen des Journalisten Felipe Monsalve, produziert von Tawantin Agencia. In diesem ersten Kapitel sprachen wir mit Pía Figueroa, einer bekannten Siloistin, Journalistin und Schriftstellerin. In Zeiten der Krise…

Die ökologische Krise – eine Lebensaufgabe aller Menschen

Über diesen Podcast Der OMNIBUS für Direkte Demokratie ist eine Bürgerinitiative, die sich seit über 30 Jahren mit verschiedenen Projekten und Aktionen für mehr Selbstbestimmung und die Verwirklichung von direkter Demokratie auf allen Hoheitsebenen einsetzt. Wir besuchen mit dem fahrenden…

Zur Nationalität des Virus

Die autoritären Regierungen Osteuropas haben die Corona-Krise erwartungsgemäß als Vorwand missbraucht, um ihre Macht auszubauen, zu festigen und, wie im Falle Ungarns, das Verfassungssystem endgültig von seinem Elend zu erlösen. Für einen unbestimmten Zeitraum wird die alleinige Rechtsquelle nun der…

Dominoeffekt: „If one country fails, then we all fail!“

Die International Labor Organization (ILO), ihrerseits eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen (UN) mit Sitz in Genf (United Nations Office at Geneva), hat eine Studie zu den weltweiten Auswirkungen der Corona-Krise vorgelegt. Die seit 1919 bestehende Organisation gehört zu denen, die…

Eine Welt in Krise humanisieren

Prominente Analysten und Politiker warnen immer wieder vor der Gefahr eines bevorstehenden internationalen Krieges auf großem Niveau. Protagonisten könnten zentrale Machthaber im Besitz von Nuklearwaffen sein. Sollte es tatsächlich zu solch einem Vorfall und dem Einsatz von Atomwaffen kommen, wäre das…

Wie verändert man die Welt?

Anlässlich des heutigen Internationalen Tages der Menschenrechte rufen wir alle dazu auf, gemeinsam eine Welt zu bauen, in der Platz für alle ist, in der alle die gleichen Rechte haben und in der jeder den anderen respektiert. Menschenrechte sind unsere…

Bankenkrise 2.0 – die Bank brennt! Der volkswirtschaftliche Irrsinn!

Es gab Zeiten , da glaubte man noch, das Geld auf der Bank wäre sicher. Und hatte man einen Job bei der Bank ergattert, galt man noch als Jemand. Doch dann kamen die Immobilienkrise, die Bankenkrise und die Wirtschaftskrise. Und was…

Entwickeln wir uns als menschliche Wesen oder nicht?

Ein kurzer Blick auf die aktuelle soziale Situation stürzt die meisten Menschen in eine Strudel der Empörung. Schreckensnachrichten überfluten die Massenmedien. Flüchtlingskrise, Hungersnöte in vielen Teilen der Erde, unsensible Politik, unmenschliche Kriege von Regierungen angezettelt, die Bedrohung eines atomaren Angriffs…

1 2