Islamismus

10.07.2017

„Marsch der Imame“ macht Station in Berlin

„Marsch der Imame“ macht Station in Berlin

Beim zweiten Stopp auf ihrer einwöchigen Tour gedenken liberale Imame in Berlin der Opfer islamistischen Terrors im vergangenen Dezember auf dem Breitscheidplatz. Für einige Teilnehmer ist das eine gefährliche Geste. Einen symbolträchtigeren Ort hätte die Gruppe internationaler Imame für ihren Stopp in Deutschland nicht wählen können: Am Breitscheidplatz steht nicht nur… »

31.01.2017

Projekt 180-Grad-Wende: Radikalisierung auf Augenhöhe bekämpfen

Projekt 180-Grad-Wende: Radikalisierung auf Augenhöhe bekämpfen

In einer Kölner Initiative setzen sich junge Menschen – die meisten mit Migrationshintergrund – gegen Fanatismus ein. Sie leben selbst im Milieu der Jugendlichen und begegnen ihnen so als Gleichgesinnte. Ein Besuch. Mourad will nur kurz im Büro der Initiative 180-Grad-Wende in Köln Kalk vorbei schauen. Über seinem Polohemd trägt er eine… »

25.08.2016

Weltkulturerbe als Kriegsopfer

Weltkulturerbe als Kriegsopfer

Die Menschen im malischen Timbuktu zeigen sich zufrieden, dass der Hauptverantwortliche für die kulturelle Zerstörung ihrer Stadt vor Gericht steht. Doch einigen geht der Prozess in Den Haag nicht weit genug. Sie kamen mit Hämmern und Hacken und ließen kein Stein auf dem anderen: Vor vier Jahren überfiel eine Gruppe… »

20.08.2016

Murtaza Hussain: Journalistische Arbeit erfordert Demut und gute Absicht

Murtaza Hussain: Journalistische Arbeit erfordert Demut und gute Absicht

Murtaza Hussain ist Journalist und politischen Kommentator bei The Intercept. In seinen Artikeln fokussiert Murtaza im Besonderen auf Menschenrechte, Außenpolitik und kulturelle Themen. Seine Beiträge wurden u.a. von The New York Times, The Guardian, The Globe und Mail und Salon veröffentlicht. Vor kurzem haben wir die deutsche… »

26.08.2015

Bahriye Ücok – Eine Einführung in ihre Biografie und Weltanschauung

Bahriye Ücok – Eine Einführung in ihre Biografie und Weltanschauung

In diesem Artikel möchte ich einige Überlegungen zur Biografie und dem tragischen Tod der meines Erachtens im Westen zu sehr in Vergessenheit geratenen türkischen Islamgelehrtin und Feministin Bahriye Üçok. Die Autorin wurde 1919 in Trabzon geboren. Nach dem Besuch der Grundschule in Ordu kam die junge Bahriye nach Istanbul, wo… »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

2. Weltmarsch fur Frieden und Gewaltfreiheit

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.