Hiroshima

Hiroshima und Nagasaki mahnen:

Deutschland muss nuklear abrüsten Der 6. und 9. August erinnern an die Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki vor 76 Jahren. Die Überlebenden mahnen: Der Einsatz für nukleare Abrüstung liegt in der Verantwortung aller Staaten – und dem Handeln der nächsten…

Hiroshima-Gedenken in Wien

Am 6. August 2021 findet die Gedenkveranstaltung zum Hiroshimatag 2021 „Für eine Welt ohne Atomwaffen, ohne AKWs und ohne Krieg.“, in Wien statt. Beginn: 18 Uhr, Stephansplatz,mit Kundgebungsbeiträgen, anschl. (20.30 Uhr) Laternenmarsch vom Graben zum Teich vor der Karlskirche Veranstalter:…

Ein Ginko biloba – geboren aus einem Samen, der den Bombenangriff auf Hiroshima überlebt hat

Ein Ginko biloba, der aus dem Samen einer Pflanze stammt, die den Atombombenabwurf auf Hiroshima überlebt hat, wurde auf der öffentlichen Grünfläche hinter der Mittelschule Leonardo da Vinci in Maccagno, am Ufer des Lago Maggiore, gepflanzt.

Der Hibakusha Park – ein Ort des Gedenkens an Hiroshima und Nagasaki in Europa

Der Hibakusha Park ist eine Gedenkstätte zu Ehren der Atombombenopfer von Hiroshima und Nagasaki auf dem Nimy-Campus der Mons Universität in Belgien. Dieser Park, der der Abschaffung von Atomwaffen gewidmet ist und von Professor Pierre Piérart 1989 ins Leben gerufen…

Atomwaffen wurden verboten – David besiegt Goliath Teil 1

Das Nukleare Zeitalter wurde unter dem politisch-militärischen Druck geboren, ein „Mittel“ zu finden, um mit dem geringsten Aufwand (einer einzigen Bombe) die größte Kapazität an Schmerz, Leid und Zerstörung zu erzeugen. Das macht sie zum Paradigma einer beispiellosen Zerstörung, der…

Jede Sekunde zählt

Die Gelegenheiten, Hibakusha zuzuhören, werden immer seltener. Der 75. Jahrestag der Atombombenangriffe auf Hiroshima und Nagasaki im August 2020 rückte die Forderung nach der Abschaffung von Atomwaffen aus einer humanitären Perspektive wieder in den Vordergrund. 75 Jahre sind sicher keine…

Ein Brief von Setsuko Thurlow an die spanische Regierung

Seine Exzellenz Herr Pedro Sánchez Präsident der Regierung Königreich Spanien Seine Exzellenz, im August dieses Jahres sind 75 Jahre seit den Atombombenangriffen auf Hiroshima und Nagasaki vergangen. Ich schreibe Ihnen als Atombombenüberlebende von Hiroshima und aktives Mitglied der Internationalen Kampagne…

Vor 75 Jahren zerstörte die USA die japanische Kultur

Die USA wussten bestens Bescheid, welche Zerstörung und humanitäre Katastrophe sie anrichteten, als sie nur drei Tage nach dem Atomangriff auf Hiroshima auch Nagasaki bombardierten. Weniger als eine Sekunde nach der Detonation lag das nördliche Ende der Stadt in Trümmern,…

Zum Gedenken an den 75. Jahrestag von Hiroshima am Pantheon von Rom

Früher als üblich begann um 9.50 Uhr auf dem Pantheon-Platz die Gedenkfeier zum 75. Jahrestag des Bombenangriffs auf Hiroshima. Erst danach zeigten die Ballettmädchen von Paola Iorio ihre Choreografien. Auf dem Platz vor dem Pantheon haben sich in diesem Jahr…

USA starten Minuteman III Testrakete weniger als 48 Stunden vor dem 75. Jahrestag des Atombombenabwurfes auf Hiroshima

Die US Air Force starteten in der Nacht zum 4. August um 00.21 Uhr Ortszeit eine waffenlose Minuteman III Interkontinentalrakete von der Air Force Basis in Vanderberg. Die Rakete flog 4200 Meilen zum Kwajalein Atoll bei den Marshall Inseln. Während…

1 2 3