G7 Gipfel

Welternährung – Fehler der letzten Krise nicht wiederholen

Beim Treffen der G7 Entwicklungsminister:innen in Berlin wurde eine „Globale Allianz für Ernährungssicherung“ ins Leben gerufen. Die Menschenrechtsorganisation FIAN kritisiert, dass mit der Initiative inhaltlich und institutionell auf ein veraltetes Agrarmodell gesetzt wird, welches die notwendige Transformation unserer Ernährungssysteme ausbremst,…

„Der Startschuss ist gefallen“

G7-Gipfel beschließt neue Maßnahmen gegen China. USA sehen sich im „Wettbewerb um den Sieg im 21. Jahrhundert“ und stärken Kooperation mit Verbündeten – auch militärisch. Mit einer neuen, die ganze Welt umspannenden Infrastrukturinitiative wollen die führenden westlichen Industriestaaten (G7) gegen…

Jugendliche auf Verdacht in Frankreich inhaftiert – offener Brief der Eltern

In Frankreich wurden drei Jugendliche an einer Mautstelle verhaftet und in einem Schnellverfahren zu zwei und drei Monaten Haft verurteilt. Von den dreien »gehe eine latente Gefahr« aus. Man könne zwar nichts nachweisen, aber es wäre möglich, dass die drei Krawall…

Katastrophale humanitäre Folgen von Atomwaffen werden ausgeblendet

G7-Außenministertreffen in Hiroshima Die deutsche Sektion der IPPNW und ICAN Deutschland fordern Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier auf, die katastrophalen humanitären Folgen der Atomwaffen beim Namen zu nennen und das Bekenntnis von 127 Staaten zu einer atomwaffenfreien Welt zu unterzeichnen. Die Erklärung…

Fotografisches Nachwort zum G7-Gipfel 2015

Der diesjährige G7-Gipfel ist zu Ende gegangen, einige der sogenannt mächtigsten Politiker der Welt hatten ihren Auftritt und standen im Scheinwerferlicht. Unser Nachwort widmen wir jedoch nicht ihnen. Denn das letzte Wort sollten wie immer die Leute auf der Straße…

Vor diesem Zaun starb die Versammlungsfreiheit

Interview mit und Bilder von der Aktivistin und Fotografin Julia Odenwald zu der massiven Polizeipräsenz und den Einschränkungen der Versammlungsfreiheit bei den G7 Protesten. Nach den Protesten in Garmisch war das Echo in den Medien und aus Garmisch sehr positiv.…

Merkel und Juncker nutzen G7-Bühne für Stimmungsmache gegen Griechenland

Attac wirft EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und Bundeskanzlerin Angela Merkel vor, den G7-Gipfel als Bühne zu nutzen, um Stimmung gegen die griechische Regierung zu machen. Das globalisierungskritische Netzwerk fordert, die Erpressung Griechenlands zu beenden und eine europäische Schuldenkonferenz einzuberufen. „In Vier-Augen-Gesprächen…

Sternmarsch nach Elmau

Am heutigen Tag haben sich mehrere Gruppen und Demonstrationszüge der G7 Gegner_innen aufgemacht, zu versuchen, möglichst nahe an das weit abgeriegelte Schloss Elmau, zu gelangen, in welchem sich Obama, Merkel und die anderen Regierenden der G7 Staaten, versammelt haben, um…

Tausende Menschen demonstrieren friedlich und farbenfroh in Garmisch

Bei der gestrigen Demonstration durch Garmisch-Partenkirchen mit bis zu 7500 Teilnehmern ging es zum größten Teil in derselben gewaltlosen, aber durchaus energievollen Weise weiter wie an den Vortagen. Alte und Junge vieler politischer Couleur protestieren mit kreativen Aktionen und Transparenten.…

Proteste gegen den G7 Gipfel

Ab heute wird uns hier Julia Odenwald, eine Aktivistin vor Ort, eine tägliche Zusammenfassung der aktuellen Ereignisse der Proteste gegen den G7 Gipfel geben. Hier erstmal ein paar Bilder und Erläuterungen zu den vergangenen Tagen. München, 4.6.15, STOP G7 Demonstration.…