Donald Trump

26.10.2018

„Ein Alptraumszenario für China“

„Ein Alptraumszenario für China“

Der angekündigte Ausstieg der USA aus dem INF-Vertrag, über den Berlin in der NATO verhandeln will, droht eine Rüstungsspirale rings um China in Gang zu setzen. US-Militärstrategen erklären schon seit geraumer Zeit, der Vertrag sei nachteilig für die US-Machtpolitik, weil Beijing nicht beteiligt ist und Mittelstreckenraketen besitzen darf. In der… »

22.10.2018

Bundesregierung muss beim Atomwaffen-Vertrag vermitteln

Bundesregierung muss beim Atomwaffen-Vertrag vermitteln

Nobelpreisträger: USA und Russland gefährden Europa mit Atomwaffen Angesichts der aktuellen Eskalation im Atomwaffenstreit zwischen USA und Russland muss die Bundesregierung vermitteln und ein neues Wettrüsten in Europa verhindern. Das fordert die mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnete Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen (ICAN). Sie kritisiert die jüngste Ankündigung von US-Präsident… »

18.08.2018

Kriegsgebiet Weltwirtschaft

Kriegsgebiet Weltwirtschaft

Seit der Amtsübernahme von Präsident Trump herrscht in der Weltwirtschaft große Unruhe. Nach dem Gipfeltreffen der G7 in Kanada nahm der Unmut in Europa, aber auch in anderen Weltregionen bedenkliche Formen an. Gegenwärtig werden 5 große Länder erneut mit Verhältnissen konfrontiert, die in früheren Jahren nur im Hinterhof der USA,… »

29.07.2018

Vortrag von David Swanson über den fatalen Anspruch der USA, eine Sonderstellung in der Welt einzunehmen

Vortrag von David Swanson über den fatalen Anspruch der USA, eine Sonderstellung in der Welt einzunehmen

Hier ein bemerkenswerter Vortrag von David Swanson, Direktor der internationalen Organisation „World Beyond War“ zu deutsch „Eine Welt jenseits von Krieg“. Einige kurze Auszüge der Äußerungen: Die Billionen für den Militarismus fließen einfach weiter Jahr für Jahr für ein etwas über 1% einer Billion Dollar pro Jahr könnte man den… »

19.07.2018

Die Testphase des Faschismus ist in vollem Gange

Die Testphase des Faschismus ist in vollem Gange

Die Kinder in den Käfigen sind kein Fehler Trumps – sie sind sein Test für Barbarei. Um zu erfassen, was in der Welt gerade passiert, müssen wir über zwei Dinge nachdenken. Eine davon ist, dass wir uns in einer Testphase befinden. Der andere ist, dass das, was gerade erprobt wird,… »

08.07.2018

Mexiko: Gott ist so fern und die USA so nah!

Mexiko: Gott ist so fern und die USA so nah!

Dios tan lejo y los Estados Unidos tan cerca (Gott ist so fern und die USA so nah), so lautet eines der vielen Sprichwörter, die die mexikanische Volksseele oft seufzend von sich gibt. Und das wohl seit den Zeiten der Monroe-Doktrin im 19. Jahrhundert. Die humanistische Welt wünscht dem neu… »

28.06.2018

Oskar Lafontaine: Das Atomabkommen mit dem Iran

Oskar Lafontaine: Das Atomabkommen mit dem Iran

Die USA haben das Atomabkommen* mit dem Iran einseitig aufgekündigt. Alle übrigen Unterzeichnerstaaten haben bekundet, dass sie den Deal weiter als gültig betrachten. Die USA haben damit mal wieder gezeigt, dass sie das Völkerrecht im Grunde nur achten, wenn es ihnen nutzt. Oskar Lafontaine über das Iran-Abkommen, den Imperialismus der… »

23.06.2018

Egoismus Versus Menschenrechte

Egoismus Versus Menschenrechte

Darf man nach Austritt der USA aus dem Menschenrechtsrat der UNO an eine solche Gegenüberstellung denken? Immerhin berühren beide Pole einen zentralen Teil der Widersprüche der Welt mit ihren vielen labilen Gleichgewichten und den Mühen, sie immer wieder herzustellen. Die Anzahl und die Themen der überwiegenden Zahl der Dekrete vom… »

12.06.2018

Nach Singapur-Gipfel: Friedensnobelpreisträger fordert Abrüstungsplan auf Grundlage internationaler Verträge

Nach Singapur-Gipfel:  Friedensnobelpreisträger fordert Abrüstungsplan auf Grundlage internationaler Verträge

Die mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnete Anti-Atomwaffen-Organisation ICAN verlangt nach dem Treffen zwischen Donald Trump und Kim Jong Un einen konkreten Abrüstungsplan auf Grundlage internationaler Verträge. „Das Ergebnis des Atomgipfels ist ein erster Schritt zur Verständigung zwischen Nordkorea und den USA und kann langfristig zur nuklearen Abrüstung der koreanischen Halbinsel führen“,… »

03.02.2018

Ein Jahr Trump: Von wegen Protektionismus

Ein Jahr Trump: Von wegen Protektionismus

Von Max Bank, LobbyControl Für die meisten Journalisten, Experten und Politiker in Deutschland und Europa ist die Sache klar. Trump ist Protektionist. Und das ist schlecht. So viel zur Rhetorik. Die Wirklichkeit ist deutlich komplexer. Einer Analyse der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung zufolge sei von Trump “weniger ein… »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


App Pressenza

App Pressenza

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

Milagro Sala

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.