ProMosaik

ProMosaik

04.07.2017

Fabeln gegen Rassismus – Der Marienkäfer und die Biene

Fabeln gegen Rassismus – Der Marienkäfer und die Biene

Kinder lieben Fabeln, in denen Tiere menschliche Züge annehmen. Und sie lieben es, neue Fabeln zu erfinden. Aber die Fabeln müssen auch gut ausgehen. Und wenn wir Fabeln über den Rassismus erzählen, so müssen auch diese gut ausgehen. Das will heißen, dass sich der Rassismus in 1-2 Seiten in Luft… »

02.06.2017

Alle gleich, aber verschieden: wie integriert sind Menschen mit Behinderung in Deutschland

Alle gleich, aber verschieden: wie integriert sind Menschen mit Behinderung in Deutschland

Wenn wir von Menschen mit Behinderung in Deutschland sprechen, fokussieren wir eher auf die deutschen Institutionen, an die wir uns halten müssen, als auf das Gefühl der Unzufriedenheit und die Schwierigkeiten, mit denen viele Familien zu kämpfen haben. „Alle sind gleich, aber verschieden“: ich möchte betonen, dass Diversität aber nicht… »

07.05.2017

Della Mia Misura: Theater- und Tanzgesellschaft der Inklusion

Della Mia Misura: Theater- und Tanzgesellschaft der Inklusion

Die Theater- und Tanzgesellschaft della Mia Misura wurde 2011 von Roberta Bassani und Vittoria La Costa ins Leben gerufen. Beide sind beruflich im Bereich Theater, Tanz, Tanz- und Bewegungstherapie und somatische Erziehung tätig. Die Gruppe besteht aus Tänzern und Schauspielern, die gemeinsam auftreten und dauernd auf… »

03.05.2017

Eine starke Frau im Interview – Milena Rampoldi

Eine starke Frau im Interview – Milena Rampoldi

Milena, was verstehen Sie unter Feminismus? Unter Feminismus verstehe ich eine bewusste und positive Überzeugung, Frau zu sein und Frau werden zu wollen. Frau sein ist nicht etwas Gegebenes und Statisches, sondern ein Kampf, eine Errungenschaft, ein Verlust, ein Erfolg, ein dauerndes Ringen … ganz im Sinne des chinesischen Sprichworts… »

24.04.2017

Die zweite Generation der Migranten in Italien – ein Interview mit Valentina Ciurlante

Die zweite Generation der Migranten in Italien – ein Interview mit Valentina Ciurlante

Medien und Politiker bemühen sich heute vor allem darum, Zahlen zu ermitteln, Grenzen zu kontrollieren und zuzusehen, wie man sie am besten dicht machen kann. Was hingegen zweitrangig bleibt, ist die interkulturelle Frage, die angesichts der Globalisierung in all ihren Formen viel wichtiger ist, da sie unvermeidbar zum freien Verkehr und Austausch führt. Es handelt sich hier nicht nur um Waren, sondern um Menschen. Und es ist zu hoffen, dass diese letzteren nicht wie die ersten behandelt werden. »

23.03.2017

Dantes „Commedia Divina“ und die Friedensbewegung

Dantes „Commedia Divina“ und die Friedensbewegung

Im Interview mit Rudolph Bauer, Politikwissenschaftler und Künstler, erzählt er uns, was seine neuen Ausstellung „Commedia Divina“ mit der Friedensbewegung zu tun hat. Bauer bezieht das höllische „Inferno“ und das Läuterungs-„Purgatorio“ des Dante-Epos auf die Kriege und Schrecken der Gegenwart. Indem er den „Paradiso“-Teil der „Göttlichen Komödie“ jedoch aus dem… »

14.03.2017

Warum Geert Wilders die niederländische Politik bestimmt

Warum Geert Wilders die niederländische Politik bestimmt

Dass die USA einen Präsidenten wie Donald Trump wählen würden, war ein echter Schock. Aber die USA sind ein komisches Land, in dem regelmäßig der politische Wahnsinn ausbricht — obwohl es vielleicht noch nie so wahnsinnig zuging wie jetzt. Aber die Tatsache, dass die Niederländer, die oft als pragmatisch, bürgerlich,… »

04.03.2017

«Recht und Pflicht»: Wählen in Frankreich. Frankreichs Uhren ticken nicht anders

«Recht und Pflicht»: Wählen in Frankreich. Frankreichs Uhren ticken nicht anders

Die rechte Revolte findet auch in Europa statt. Der nächste Akt im Stück spielt in Frankreich. In der Hauptrolle: Marine Le Pen. Von Johann Aeschlimann, Infosperber, 3. März 2017 Wir sind alle von Donald Trump besessen und wissen mehr über seine derzeitige Ehefrau als über die Akteure auf… »

03.03.2017

Die Faust und die Stimme: Aziza Brahim, sahrauische Sängerin

Die Faust und die Stimme: Aziza Brahim, sahrauische Sängerin

Aziza Brahim ist eine Sängerin, die sich für die Unabhängigkeit ihres Landes, der Westsahara, einsetzt und in Einem die Tragödie und die Hoffnungen der zahlreichen Flüchtlinge in der ganzen Welt verkörpert. Sie trägt Schleier, sie hat ein Lied von Jimi Hendrix als Handyton ausgewählt, sie möchte, dass man… »

26.01.2017

EcoPeace Middle East – für Umweltschutz und Frieden im Nahen Osten

EcoPeace Middle East – für Umweltschutz und Frieden im Nahen Osten

EcoPeace Middle East ist eine einzigartige Organisation, die jordanische, palästinensische und israelische Umweltschützer zusammenbringt. Das Hauptziel der Organisation besteht in der Förderung kooperativer Bemühungen, um das gemeinsame Umwelterbe zu schützen. Auf der Seite der Organisation heißt es hierzu: „Dabei wollen wir sowohl eine nachhaltige regionale Entwicklung als auch die  Schaffung… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

Tag der Gewaltlosigkeit

Tag der Gewaltlosigkeit

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

xpornplease pornjk porncuze porn800 porn600 tube300 tube100 watchfreepornsex

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.