ProMosaik

ProMosaik

04.12.2016

Wenn Frauen ihre Geschichten teilen, verstehen sie, dass sie nicht allein sind

Wenn Frauen ihre Geschichten teilen, verstehen sie, dass sie nicht allein sind

Pro Mosaik spricht mit Simone Leid von WomenSpeak, eine Initiative, die Frauen in Trinidad und Tobago und in der Karibik ermutigt, von ihren eigenen Erfahrungen über die Diskriminierung zu Hause, auf der Arbeit und in der Öffentlichkeit zu erzählen, um sich selbst und anderen Frauen zu helfen. »

22.11.2016

Literatur der Diversität und Inklusion

Literatur der Diversität und Inklusion

In Frankfurt am Main hatte ich die Gelegenheit, Giacomo Mazzariol kennenzulernen. Er wurde vom Verein Italia Altrove eingeladen, um sein Buch “Mio fratello rincorre i dinosauri” (Mein Bruder läuft den Dinosauriern nach) vorzustellen. Ich hingegen habe ihm das Projekt Artemisia vorgestellt. Natürlich habe ich die Gelegenheit genutzt, diesen jungen Schriftsteller… »

24.10.2016

Massenhunger- und Arbeitsstreik der Häftlinge in den gesamten USA

Massenhunger- und Arbeitsstreik der Häftlinge in den gesamten USA

„Die Unterdrückung ist absolut real“, meinte ein Anwalt der Vereinigung der Häftlinge. Der Anwalt teilte auch mit, dass ein Wärter in einem Gefängnis in Wisconsin andere Häftlinge dazu aufforderte, einen älteren Häftling im Hungerstreik zu schlagen und zu vergewaltigen. Während die Hungerstreiks und die sporadischen Einstellungen der Arbeit in… »

13.10.2016

Atomwaffen – Die Menschheit in Geiselhaft

Atomwaffen – Die Menschheit in Geiselhaft

Angesichts der permanenten nuklearen Bedrohung durch etablierte staatliche Akteure, sowie der zunehmenden Gefahr der atomaren Bewaffnung dschihadistischer Extremisten, muss diese apokalyptische Waffe endlich ein für alle Mal beseitigt werden. Das ist keine ideologische Frage, sondern eine juristische, denn der bloße Bestand eines Atomarsenals stellt einen Bruch des Völkerrechts dar. Schneeweißes,… »

25.09.2016

Christian Tasso – Behinderung Fotografieren

Christian Tasso – Behinderung Fotografieren

Tasso hat dank seinem Projekt “quindicipercento” (zu Deutsch: fünfzehn Prozent) eine gewisse Berühmtheit erlangt. Es handelt sich hierbei um eine fotografische Recherche über die Behinderung in der Welt. Zu diesem Thema hat Christian ein Buch veröffentlicht und auch mit großem Erfolg eine fotografische Ausstellung in Mailand organisiert. Er… »

04.09.2016

Gabun: Frankreich mahnt zur Ruhe nach 50 Jahren Unterstützung des Bongoregimes

Gabun: Frankreich mahnt zur Ruhe nach 50 Jahren Unterstützung des Bongoregimes

Die gabunische Präsidentschaftswahl fand am Samstag, den 27. August, statt. Während es so aussah, als hätte Ali Bongo die Wahl verloren, so hat er nach der Bekanntmachung der Wahlergebnisse von Seiten der Opposition, wie schon im Jahre 2009 entschieden, sich mit Gewalt durchzusetzen. Seit Mittwochabend wurden verschiedene Veranstaltungen von den… »

27.08.2016

Pränataldiagnostik und Diskriminierung

Pränataldiagnostik und Diskriminierung

Amelia Massetti, Gründerin von Artemisia, schreibt über eine heikles Thema, über die Pränataldiagnostik und die Art und Weise, wie das System oft die Frauen zur Abtreibung anspornt, falls dem Fötus eine Krankheit diagnostiziert wird. Die in Deutschland entfachte Debatte, über wer für den Pränataltest aufkommen soll, um festzustellen,… »

23.08.2016

Empörung in Russland wegen weiblicher Genitalverstümmelung im hauptsächlich muslimischen Dagestan

Empörung in Russland wegen weiblicher Genitalverstümmelung im hauptsächlich muslimischen Dagestan

Ein Bericht über die Genitalmutilation der Frau (FGM) in der nördlichen Kaukasusregion hat in Russland eine hitzige Debatte entfacht. Einige Geistliche verteidigen diese Tradition. Eine Gruppe der Zivilgesellschaft hat festgestellt, dass die Genitalmutilation der Frau (FGM) in den muslimischen Bergdörfern in Dagestan allgemein verbreitet ist. Die Mädchen wurden in… »

20.08.2016

Murtaza Hussain: Journalistische Arbeit erfordert Demut und gute Absicht

Murtaza Hussain: Journalistische Arbeit erfordert Demut und gute Absicht

Murtaza Hussain ist Journalist und politischen Kommentator bei The Intercept. In seinen Artikeln fokussiert Murtaza im Besonderen auf Menschenrechte, Außenpolitik und kulturelle Themen. Seine Beiträge wurden u.a. von The New York Times, The Guardian, The Globe und Mail und Salon veröffentlicht. Vor kurzem haben wir die deutsche… »

07.08.2016

Muslimische Frauen zeigen in den Medien ihre Stärke unter #CanYouHearUsNow

Muslimische Frauen zeigen in den Medien ihre Stärke unter #CanYouHearUsNow

Donald Trump hat sich letzte Woche wahrscheinlich erwartet, dass alles so weitergeht wie immer, als er Khizr und Ghazala Khan, die Eltern des im Irak gefallenen muslimischen US-Kapitäns angriff. Am Ende war sein typisches Muster, das darin besteht, Minderheiten, Muslime und Migranten runterzumachen, eine grundlegende Strategie in seinem Präsidentschaftswahlkampf. Aber… »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


video 10 Jahre Pressenza

2. Weltmarsch fur Frieden und Gewaltfreiheit

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.