Künstleraktivisten inszenieren Ruag-Pressekonferenz: Grüne Technologie statt Waffen

10.09.2019 - Reto Thumiger

Dieser Artikel ist auch auf Spanisch verfügbar.

Künstleraktivisten inszenieren Ruag-Pressekonferenz: Grüne Technologie statt Waffen
(Bild von RUAG Green)

Das Theater Neumarkt und The Yes Men geben an einer gefälschten Pressekonferenz bekannt, dass der bundeseigenen Rüstungskonzern und Waffenexporteur Ruag in Zukunft unter dem neuen Namen Ruag Green auf grüne Technologie statt auf Waffen und Munition setzten werde.

Dazu wurde ein Werbeclip verbreitet und zu einer Pressekonferenz in Zürich geladen. Einige Medien gingen der falschen Einladung zuerst auf den Leim. Wenig später teilten die Initianten allerdings mit, dass es sich um eine Kunstaktion handle.

Wie persönlich.com berichtet, verschickten die Initianten am Nachmittag im Namen des Rüstungskonzerns eine weitere gefälschte Pressemitteilung und verurteilten darin die Aktion: «Der Technologiekonzern Ruag wird die Welt weiterhin mit Waffen beliefern und gegen die Urheber dieser schändlichen Falschmeldung werden gerichtliche Schritte eingeleitet».

Mitbeteiligt waren die beiden bekannten Kabarettisten Patrick Frey und Viktor Giacobbo.

In einer Stellungnahme zur Medien Performance ist auf der Internetseite des Theaters am Neumarkt zu lesen:

„Die Falschmeldung und die Pressekonferenz des Neumarkt Theaters in Zusammenarbeit mit The Yes Menbot heute mit der Utopie des Ausstiegs des Rüstungskonzerns aus der Waffen-und Munitionsproduktion ein positive Möglichkeit an. Ein Gedankenanstoss, der nicht nur Aufmerksamkeit generieren, sondern auch zeigen wollte, wie mit der Umstrukturierung von lethal technologiesauf green technologiesdie Schweiz zwei dringenden Themen und Problemen unserer Zeit Rechnung tragen könnte: Klimakrise und Waffengewalt bekämpfen.

Weitere Artikel über das Rüstungsunternehmen RUAG

Kategorien: Europa, Frieden und Abrüstung
Tags: , , , , , ,

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

2. Weltmarsch fur Frieden und Gewaltfreiheit

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.