Artivism

14.10.2019

12 Künstler setzen sich mit der Gewaltfreiheit auseinander – Rundgang am Kunstsymposium

12 Künstler setzen sich mit der Gewaltfreiheit auseinander – Rundgang am Kunstsymposium

Zwölf Künstler*Innen sind der Einladung des Studien- und Reflexionsparks Schlamau zum ersten Künstlersymposium zur Gewaltfreiheit gefolgt und haben unweit von Berlin mehrere Tage zusammen gewirkt und gearbeitet. Zwölf Künstler*innen haben sich ernsthaft, kreativ, satirisch, allegorisch und widerspenstig mit dem Thema der Gewaltfreiheit auseinandergesetzt. Sie haben dabei einiges an Impulsen mitgenommen… »

24.09.2019

Die Kunst der Gewaltfreiheit

Die Kunst der Gewaltfreiheit

Anlässlich des Internationalen Tages der Gewaltfreiheit am 2. Oktober 2019 sind 11 internationale Künstler zum Symposium im Studien- und Reflexionspark Schlamau in der Nähe von Berlin eingeladen. Im wunderschön gelegener Begegnungsort im Hohen Fläming erstellen die Kunstschaffenden vom 1. bis zum 4. Oktober ihre Arbeiten zum Thema Gewaltfreiheit. Unter anderem… »

11.09.2019

Wie sehr leben Sie den Geist der Verfassung Herr Dr. Schäuble? – „Artikel 20 GG“-Künstlergruppe macht den Praxistest

Wie sehr leben Sie den Geist der Verfassung Herr Dr. Schäuble? – „Artikel 20 GG“-Künstlergruppe macht den Praxistest

Die Berliner Sozialkünstlergruppe hinter der Artikel 20 GG-Goldstele am Reichstagsufer bereitet ihren nächsten Coup vor. Am 3.10.2019 soll die Stele, auf der unter anderem „Gegen jeden, der es unternimmt, die grundgesetzliche Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand” in goldenen Lettern prangt, an gleicher Stelle – offiziell… »

10.09.2019

Künstleraktivisten inszenieren Ruag-Pressekonferenz: Grüne Technologie statt Waffen

Künstleraktivisten inszenieren Ruag-Pressekonferenz: Grüne Technologie statt Waffen

Das Theater Neumarkt und The Yes Men geben an einer gefälschten Pressekonferenz bekannt, dass der bundeseigenen Rüstungskonzern und Waffenexporteur Ruag in Zukunft unter dem neuen Namen Ruag Green auf grüne Technologie statt auf Waffen und Munition setzten werde. Dazu wurde ein Werbeclip verbreitet und zu einer Pressekonferenz in Zürich geladen. »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

2. Weltmarsch fur Frieden und Gewaltfreiheit

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.