Neuwahlen in Österreich – genug ist genug !

18.05.2019 - Sabine Schmitz

Dieser Artikel ist auch auf Spanisch, Griechisch verfügbar.

Neuwahlen in Österreich – genug ist genug !
(Bild von Offensive gegen Rechts)

Nach den Video-Enthüllungen über Österreichs Vizekanzler Strache und seinem Rücktritt versammelten sich seit dem Vormittag Tausende Menschen vor dem Kanzleramt in Wien. Inzwischen gab Bundeskanzler Sebastian Kurz bekannt, dass es Neuwahlen geben wird. 

Tausende feiern und protestieren heute. Nach Bekanntgabe von Neuwahlen brach Jubel unter den Demonstranten aus.

Zu diesem historischen Tag möchte ich die Worte der Menschenrechtsssprecherin und Grüne Landtagsabgeordnete Faika El-Nagashi  mit ihrem Einverständnis wiedergeben:

Wir bleiben hier, bis diese Regierung geht!

Was für ein Tag! Heute ist ein historischer Tag! Tausende feierten und protestierten heute am Ballhausplatz für sofortige Neuwahlen.

Aufgerufen hatte die Sozialistische Jugend und ich durfte für die Plattform für eine menschliche Asylpolitik und als Grüne Landtagsabgeordnete und Menschenrechtssprecherin dabei sein.

Wir sind noch nicht fertig!

Wir sind nicht fertig!

Seit gestern Abend atmen viele von uns wieder auf. Seit gestern Abend ist die Wut von vielen von uns unstillbar. Seit gestern – SEIT BEGINN DIESER REGIERUNG – wissen wir das Unfassbare! Es gibt nicht „das wahre Gesicht“ der FPÖ. Es gibt EIN Gesicht. Und die ganze Welt hat das jetzt gesehen. Und alle haben es gewusst. Und niemand kann sagen, es nicht gewusst zu haben!

Und jetzt gibt es ein Video. Jetzt gibt es ein Video zu ihren Hasskampagnen. Ein Video zu ihrer Hetze. Ein Video zu ihren Burschenschaften und Identitären. Ein Video zu ihrem Systemumbau.

Wir haben nie ein Video gebraucht! Wir haben nie ein Video gebraucht, um ihren Rücktritt zu fordern. Tägliche Grenzüberschreitungen! Tägliche Tabubrüche!

Antisemitismus. Rassismus. Antimuslimischer Rassismus. Verbale Verrohung. Hetze gegen Geflüchtete. Gegen die muslimische Community. Gegen die türkische Community. Abbau des Sozialsystems, Auflösung der unabhängigen Asylrechtsberatung, Gesetze nach ihrem Willen, Infragestellen der Menschenrechte!

Diese Partei ist eine Gefahr – und viel zu viele Menschen haben viel zu lange in Angst gelebt!

Diese Partei ist untragbar und diese Regierung ist untragbar!

Ohne Genierer haben sie ihre Politik gemacht. Und jetzt tun sie so, als ob sie sich genieren würden, weil sie von der ganzen Welt so gesehen wurden, wie sie sind.

Geniert euch nur! You are going to Ibiza! Und wir bleiben hier, bis diese Regierung geht!

We’re talking about a revolution!

WIDERSTAND!

Von Faika El-Nagashi

 

Kategorien: Europa, International, Interviews, Politik, Unkategorisiert
Tags: , , , ,

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

2. Weltmarsch fur Frieden und Gewaltfreiheit

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.