Politik

Bolivianischer Präsident Arce schlägt bei der UNO vor, den Kapitalismus zu überwinden, um den Bedrohungen der Menschheit zu begegnen

Der Präsident des plurinationalen Staates Bolivien nahm an der 77. Sitzung der Vereinten Nationen teil, wo er erklärte, dass dieses Forum „uns erlauben muss, den Multilateralismus weiter zu stärken, um den neuen und alten Bedrohungen, die die Menschheit bedrohen, wirksamer…

Fridays for Future ruft zum Globalen Klimastreik am 23.9.2022 auf

Fridays for Future ruft für den 23.09.2022 erneut zu weltweiten Demonstrationen auf. Der globale Klimastreik soll wie zuletzt unter dem Motto #PeopleNotProfit stattfinden. Die Bewegung fordert international, dass menschliches Wohlbefinden und die Wahrung der Lebensgrundlagen über finanzielle Profite gestellt werden.…

Protest gegen fehlende Klimaschutzpolitik der Regierung – SETZT DIE EMPFEHLUNGEN DES KLIMARATS UM!

Menschen von Extinction Rebellion Österreich stören den Ablauf der ersten Parlamentssitzung nach der Sommerpause. Hitzewellen, Stürme und Überschwemmungen haben uns in den letzten Monaten vor Augen geführt, dass wir uns schon mitten in der Klimakatastrophe befinden. Unser Haus brennt! Wir…

Das „weltpolitikfähige, geopolitische Europa”

Kurz vor dem Antikriegstag bekräftigt Kanzler Olaf Scholz die Forderung nach Formierung der EU zu einer „geopolitischen Macht“, die auch militärisch schlagkräftig sein soll. Kurz vor dem morgigen Antikriegstag bekräftigt Bundeskanzler Olaf Scholz das Berliner Dringen auf eine Formierung der…

Kampf um die Erde: Die verblüffenden Strategien der fossilen Brennstoffindustrie

Das jüngste Buch des renommierten Klimaforschers Michael E. Mann, “The New Climate War: the fight to take back our planet”, warnt eindringlich davor, dass mächtige Interessengruppen der fossilen Brennstoffindustrie nach wie vor jährlich Hunderte von Millionen Dollar in die heimliche…

Volksbegehren Black Voices: „Nimmt Österreich seine Verantwortung gegen Rassismus wahr?

Erstes Anti-Rassismus Volksbegehren Black Voices startet in Eintragungswoche 19.9./ 26.9.2022 und fordert einen Nationalen Aktionsplan gegen Rassismus. Das Black Voices Volksbegehren kämpft seit über zwei Jahren gegen strukturellen Rassismus in Österreich. Um tatsächliche Verbesserungen zu schaffen, fordert das Volksbegehren einen…

Klimaschutz war gestern: Wie Gemeinwohl-Ökonomie Anstrengungen für das Klima erübrigt

Wer etwas für den Klimaschutz tun möchte, muss aufhören, sich mit dem Klimaschutz zu beschäftigen. Der Kampf für ein dem Menschen zuträgliches Klima auf dem Planeten ist gekämpft, er ist verloren, und er bindet die guten Kräfte jener, die ihn…

Eurovision Übergewinnsteuer Contest

Mit einer kreativen Aktion vor dem Bundeskanzleramt haben Aktivist*innen des globalisierungskritischen Netzwerks Attac am Donnerstag die Bundesregierung aufgefordert, eine konsequente Übergewinnsteuer einzuführen. Die in glamourösen Kleidern auftretenden Aktivist*innen trugen Masken europäischer Regierungschefs und bewarben sich um die Krone des „Eurovision…

Von Preisdeckeln und Selbstbetrug

EU-Vorstoß, einen Höchstpreis für russisches Erdgas einzuführen, steht vor dem Scheitern. Japan klammert Erdgassektor aus dem Wirtschaftskrieg aus und erhält weiterhin russisches Gas zu günstigen Konditionen. Der Vorstoß von EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen, einen Höchstpreis für russisches Erdgas einzuführen,…

Weltgeschichte ist Geldgeschichte – die SCO-Tagung in Samarkand

Eine neue Ära beginnt, sagen Politiker aller Farben, auch mit Blick auf den Konflikt in der Ukraine und dem Klimawandel. Sie fragen, wie wir die Dinge in eine positive Richtung lenken können. Die Erfahrungen von mehr als 500 Jahren spiegeln…

1 2 3 4 5 302