Ökologie und Umwelt

26.07.2019

EU-Recht und Tiertransporte bei sengender Hitze: Wozu brauchen wir es, wenn es ständig gebrochen wird?

EU-Recht und Tiertransporte bei sengender Hitze: Wozu brauchen wir es, wenn es ständig gebrochen wird?

„Laut EU-Verordnung dürfen Tiertransporte bei Temperaturen über 30 Grad nicht genehmigt werden. Doch weil es kaum Kontrollen gibt, werden trotzdem Tausende von Tieren jeden Tag in Deutschland und ganz Europa illegal von A nach B gebracht. Die Transporte sind eine Höllenfahrt für jedes Tier, viele überleben die Fahrt nicht“, sagt… »

25.07.2019

Zum Schutz des Lebens

Zum Schutz des Lebens

Die Friedens- und die Umweltbewegung stehen für das Gleiche ein — sie sollten endlich Seite an Seite kämpfen. Umweltschützer und Friedensbewegte respektieren einander meist, sie stehen aber auf dem Standpunkt, es handele sich dabei um völlig verschiedene Baustellen. Meist kämpft ein Aktivist nur an einer der beiden Fronten. In den… »

23.07.2019

Neue INSM-Kampagne will die starke Klimaschutzbewegung der Jugend aushebeln

Neue INSM-Kampagne will die starke Klimaschutzbewegung der Jugend aushebeln

Die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM), eine einflussreiche Lobbyorganisation, die die Interessen der großen Konzerne der deutschen Wirtschaft vertritt, hat eine neue Kampagne gestartet: „Klimaschutz“. Diesmal ist sie klar gegen die erfolgreichen jugendlichen Klimaproteste gerichtet, um sie einzufangen und so zu schwächen, dass sie die… »

21.07.2019

Willkürliche Bestrafung von Klimaschützer*innen in der Schweiz

Willkürliche Bestrafung von Klimaschützer*innen in der Schweiz

Vor einer Woche blockierten Aktivist*innen mit einem friedlichen Protest den Credit Suisse Hauptsitz am Paradeplatz Zürich und den Hauptsitz der UBS in der Aeschenvorstadt in Basel um auf das klimaschädliche Geschäftsmodell der beiden Banken aufmerksam zu machen. Rund 100 Aktivist*innen wurden daraufhin fast 48 Stunden festgehalten, ein Aktivist ist immer… »

18.07.2019

Desaster & Lichtblick für Bienen und Insekten

Desaster & Lichtblick für Bienen und Insekten

Ein Tag und zwei Nachrichten, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die erste Nachricht kommt aus Bayern und ist einfach fantastisch. Das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ ist jetzt Gesetz! Mit großer Mehrheit billigte der Landtag den Gesetzesentwurf. 167 Abgeordnete stimmten mit Ja, 25 mit Nein, fünf enthielten sich. In Bayern müssen… »

16.07.2019

Allianz Klimawandel und Gesundheit fordert dringend konkrete Hitzeaktionspläne

Allianz Klimawandel und Gesundheit fordert dringend konkrete Hitzeaktionspläne

Mehr als 30 Grad C –das ist extreme Hitze für den menschlichen Körper–vor allem dann, wenn sie mehrere Tage andauert und es nachts nicht zu einer Abkühlung auf unter 25 Grad kommt. Das Risiko betrifft insbesondere alte Menschen, chronisch Kranke mit Herz-, Kreislauf-, Lungen- und Nierenerkrankungen und Diabetes, Demenz und… »

14.07.2019

Gute Nachrichten Teil 4 – Der Hoffnungsquickie

Gute Nachrichten Teil 4 – Der Hoffnungsquickie

Die Welt ist ein schlechter Ort. Diesen Eindruck gewinnt man zumindest, wenn man sie durch das mediale Brennglas betrachtet. Katastrophen, Kriege, Lügen, Heuchelei und Zerstörung bestimmen die vermittelte Realität. Obwohl jedem bekannt sein dürfte, dass diese nur ein stark vergrößerter Ausschnitt der Wirklichkeit ist, übernehmen sie viele allzu häufig als… »

12.07.2019

Zum Scheitern verurteilt: Entwurf zum Nationalen Energie- und Klimaplan

Zum Scheitern verurteilt: Entwurf zum Nationalen Energie- und Klimaplan

Zum Entwurf eines Nationalen Energie- und Klimaplans (NECP) der Bundesregierung erklärt Sabine Ponath von Parents for Future Deutschland: “Noch bis Anfang August läuft die Möglichkeit, Änderungsvorschläge am Entwurf des Nationalen Energie- und Klimaplans (NECP) der Bundesregierung zu machen. Alle Bürgerinnen und Bürger könnten sich einbringen. Wir werden uns daran aber… »

10.07.2019

Nur was ökologisch ist, ist auch wirtschaftlich

Nur was ökologisch ist, ist auch wirtschaftlich

Der aktuelle Skandal mit den Kühen im Allgäu ist doch nur ein Beispiel für den krankhaften Umgang mit der ganzen Welt. Da wird nicht nur die Welt vernichtet – auch menschliche Seelen. Wir brauchen uns doch überhaupt nicht zu wundern, wenn wir mit unseren kalten Herzen so weiter machen, dass… »

09.07.2019

Gute Nachrichten Teil 3 – Der Hoffnungsquickie

Gute Nachrichten Teil 3 – Der Hoffnungsquickie

Die Welt ist ein schlechter Ort. Diesen Eindruck gewinnt man zumindest, wenn man sie durch das mediale Brennglas betrachtet. Katastrophen, Kriege, Lügen, Heuchelei und Zerstörung bestimmen die vermittelte Realität. Obwohl jedem bekannt sein dürfte, dass diese nur ein stark vergrößerter Ausschnitt der Wirklichkeit ist, übernehmen sie viele allzu häufig als… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.