Menschenrechte

14.05.2020

Grundeinkommen – JETZT!

Grundeinkommen – JETZT!

Die größte Petition an den Deutschen Bundestag geht in die nächste Stufe. Die Bundestagspetition „Grundeinkommen – JETZT!“ der Aktivistin Susanne Wiest hat ihr Ziel mehr als erreicht. Mit 176.134 Unterzeichner*innen innerhalb von 4 Wochen ist diese nach Online-Unterschriften die größte Bundestagspetition in der Geschichte der Bundesrepublik geworden. Hier der Wortlaut… »

12.05.2020

Regierung der Stadt Buenos Aires wird vor der Interamerikanischen Kommission für Men-schenrechte angeklagt

Regierung der Stadt Buenos Aires wird vor der Interamerikanischen Kommission für Men-schenrechte angeklagt

Trotz des Schweigens der Regierung der Stadt Buenos Aires und der Massenmedien wurde am gestrigen Sonntag, dem 3. Mai, bestätigt, dass in den Slums der argentinischen Hauptstadt 182 Menschen mit Covid-19 infiziert sind. Dies ist die unvermeidliche Folge der Bedingungen, unter denen Tausende von Familien in der reichsten Stadt des… »

10.05.2020

Die Botschaft – Der zweite Teil

Die Botschaft – Der zweite Teil

1. Einklang Als Lebewesen haben wir Menschen im Einklang mit unserer Biologie, der Vielfalt und Fülle der Natur und der Rhythmen unseres Planeten zu leben. Störungen wie Schlaf- und Bewegungsmangel, übermäßiges Essen, Überforderung, Hektik oder Licht-, Lärm- und Giftstoff-Smog machen uns reizbar, missgestimmt, müde, unglücklich und – letzten Endes –… »

08.05.2020

Kenia: HAKI IWE NGAO – Gerechtigkeit sei unser Schutzschild und Verteidiger

Kenia: HAKI IWE NGAO – Gerechtigkeit sei unser Schutzschild und Verteidiger

In vielen europäischen Ländern steigt der Widerstand gegen die Corona-Maßnahmen wie Social-Distancing, Masken, Öffnung von Geschäften, Gastronomie etc.  In einigen afrikanischen Ländern wurden im Kampf gegen Covid-19 die Maßnahmen aus Europa übernommen, obwohl die Lebensbedingungen dort anders sind. Diese Maßnahmen werden mit aller Härte durchgesetzt was zur Folge hat, dass… »

08.05.2020

Arbeit in Würde, für eine sofortige Legalisierung!

Arbeit in Würde, für eine sofortige Legalisierung!

Die aktuelle Gesundheitskrise hat gezeigt, dass auch eine Krise innerhalb der Pflege existiert, in der die Ungerechtigkeit, Ungleichheiten, Gewalt und Missbräuche zunehmen; in der sich die Sozialpolitik verringert, anstatt gestärkt zu werden; in der wir die älteren Personen vergessen, weil sie “nichts mehr beitragen”; in… »

07.05.2020

Die “freiwillige” Corona-App

Die “freiwillige” Corona-App

Die Bundesregierung setzt für eine schrittweise Rücknahme der Corona-Kontaktbeschränkungen auf eine breite Akzeptanz für die herunterladbare App zur nachträglichen Kontaktrekonstruktion Infizierter. Die (berechtigte) Angst vor dem Virus wird benutzt, um einem Grossteil der Bevölkerung „freiwillig“ ein autoritär hochwirksames Werkzeug zu verabreichen.Wir kritisieren in diesem Artikel die technische Konstruktion der App,… »

07.05.2020

Bedingungsloses Grundeinkommen: Bundestagspetition auf Erfolgskurs!

Bedingungsloses Grundeinkommen: Bundestagspetition auf Erfolgskurs!

CoMehr als 10 Jahre nach ihrer ersten erfolgreichen Bundestagspetition hat die Aktivistin Susanne Wiest, angesichts der weltweiten Corona-Pandemie, erneut eine Petition an den Bundestag gestellt, das bedingungslose Grundeinkommen einzuführen. Das Quorum von 50.000 Unterzeichner*innen für die mögliche öffentliche Anhörung im Bundestag wurde bereits nach kurzer Zeit erreicht – und mit… »

06.05.2020

Tomás Hirsch: Die Pandemie könnte zu neuen und sehr interessanten Reaktionen führen

Tomás Hirsch: Die Pandemie könnte zu neuen und sehr interessanten Reaktionen führen

Pandemie, Aktivismus, soziale Proteste, Neoliberalismus, Solidarität, soziale, persönliche und spirituelle Perspektiven; wir diskutierten all diese Themen mit Tomás Hirsch, chilenischer Abgeordneter der Humanistischen Partei. Der Ausbruch des Coronavirus wirft ein neues Szenario auf, das uns alle in einen Zustand der Instabilität versetzt hat.  Dieser Wandel der Gewohnheiten und Gewissheiten der… »

04.05.2020

Shutdown für Menschenrechte – Familiennachzug liegt komplett auf Eis

Shutdown für Menschenrechte – Familiennachzug liegt komplett auf Eis

PRO ASYL kritisiert: Deutschland verhindert Familienzusammenführung trotz katastrophaler Konsequenzen Das Recht auf Familienleben genießt nach dem Grundgesetz einen hohen Rang. In der Realität ist dieses Grundrecht jedoch für Schutzberechtigte und Flüchtlinge in Deutschland derzeit faktisch aufgehoben: Infolge der Maßnahmen der Bundesregierung zur Eindämmung des Corona-Virus ist der Familiennachzug von Angehörigen… »

04.05.2020

Flüchtlinge helfen in der Corona-Krise

Flüchtlinge helfen in der Corona-Krise

Sie kochen für Bedürftige und Angestellte von Supermärkten und nähen Masken: Nach Deutschland geflüchtete Menschen helfen in Zeiten von Corona – in Eigeninitiative und unterstützt von der Plattform GoVolunteer. Es klopft an der verschlossenen Tür von Malakeh Jazmatis syrischem Restaurant. Ein Stammgast steht davor, leider muss sie ihn vertrösten, Montag ist… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

 

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.