Kultur und Medien

07.05.2020

Erhellende Karten

Erhellende Karten

Der „Atlas für Neugierige“ verspricht: „Kuriose Karten, die Ihre Sicht auf die Welt verändern„. Daher hatte ich mehr humoristische, denn politische Einblicke erwartet, die allerdings manchmal auch Witz in sich bergen. Ian Wright, der Autor des Buches, hat an der Universität Toronto seinen Abschluss in Geschichte, Politikwissenschaft mit Schwerpunkt Wirtschaft… »

07.05.2020

Quarantäne: Russen stellen im Netz berühmte Kunstwerke nach

Quarantäne: Russen stellen im Netz berühmte Kunstwerke nach

Die Izoizolyacia Facebook-Gruppe ist in Russland zu einer nationalen Obsession geworden. 1868 schrieb Fjodor Dostojewski: „Schönheit wird die Welt retten“. Hundertfünfzig Jahre später, bleibt dies noch abzuwarten; aber eines ist sicher – Schönheit kann während der globalen Pandemie definitiv von den äußeren Umständen ablenken. Menschen auf der ganzen Welt sind… »

26.04.2020

Italien: Unterstützung für von der Fleischindustrie angegriffene Journalisten

Italien: Unterstützung für von der Fleischindustrie angegriffene Journalisten

Mit einer noch nie dagewesenen Heftigkeit wurde in Italien versucht, Journalisten, die über die Zustände in der Massentierhaltung und deren fatale Folgen für Mensch, Tier und Umwelt berichteten, zum Schweigen zu bringen. Im Detail geht es um vier Journalisten, die in Sendungen des italienischen öffentlich-rechtlichen Rundfunks Rai (Radiotelevisione Italiana) unbequeme… »

23.04.2020

YouTube zensiert & blockiert Wikileaks Video zum 10. Jahrestag von “Collateral murder”

YouTube zensiert & blockiert Wikileaks Video zum 10. Jahrestag von “Collateral murder”

Seit zwei Wochen (Stand: 21.04.2020) blockiert und zensiert YouTube unsere Videos im Zusammenhang mit dem Video “Collateral Murder”, das vor 10 Jahren von WikiLeaks veröffentlicht wurde. Diese Videos wurden von WikiLeaks zum 10. Jahrestag des “Collateral murder” veröffentlicht und enthielten Interviews mit preisgekrönten Journalisten wie John Pilger und Kristinn Hrafnsson,… »

21.04.2020

Von Lascaux‘ Fresken bis zu Graffiti, inspiriert von der aktuellen Pandemie

Von Lascaux‘ Fresken bis zu Graffiti, inspiriert von der aktuellen Pandemie

Graffiti wird definiert als Schrift, Zeichnung oder Malerei an Wänden oder großen Flächen, die aus der Vorgeschichte oder der Antike stammen, so wie an den Höhlen von Lascaux in Frankreich und anderen welthistorischen Entdeckungen zu sehen ist. Forscher glauben, dass die Bilder von Jagdszenen, die an diesen Orten zu finden… »

21.04.2020

Offener Brief an Gesundheitsminister Anschober

Offener Brief an Gesundheitsminister Anschober

Offener Brief an Gesundheitsminister Anschober: Ebenso wie Einkaufen und Arbeiten müssen auch politische Manifestationen unter Einhaltung aller Vorschriften zur Eindämmung der Pandemie wieder zulässig sein. Mundschutz ja, Maulkorb nein! Solidarwerkstatt Österreich Waltherstraße 15 4020 Linz An Gesundheitsminister Rudolf Anschober OFFENER BRIEF Mundschutz Ja! Maulkorb Nein!  … »

20.04.2020

Sepulveda – Opfer des Covid-19, antizipiert eine bessere post-virale Welt

Sepulveda – Opfer des Covid-19, antizipiert eine bessere post-virale Welt

Der Autor, Regisseur und politische Aktivist Luis Sepulveda hat seinen Kampf gegen das Coronavirus heute verloren und ist im Alter von 70 Jahren in Spanien, wo er seit einigen Jahren lebte, im Krankenhaus verstorben. Das Schreiben und der Widerstand gegen Unrecht, Faschismus, Kolonialismus und Umweltzerstörung ziehen sich wie ein roter… »

19.04.2020

Sorry we missed you – Was tun wir einander bloss an?

Sorry we missed you  –  Was tun wir einander bloss an?

In gewohnter Manier wird in Ken Loachs neuem Film „Sorry We Missed You“ eine Geschichte aus dem Alltag von unten erzählt. Es dreht sich um eine typische, moderne Arbeiterfamilie in Newcastle, mit typisch modernen Problemen. Ricky nimmt als Familienoberhaupt eine neue Stelle an, wobei Stelle fast schon das falsche Wort… »

19.04.2020

Klasse ist alles

Klasse ist alles

Nele Pollatschek hat das geschafft, was vielen jungen Menschen heute verlockend erscheint: zumindest einen Teil ihres Studiums in Oxford oder Cambridge zu absolvieren. In ihrem eben erschienen „Dear Oxbridge – Liebesbrief an England“, schildert sie unterhaltsam und gleichzeitig sehr scharfsichtig nicht nur ihren Weg dorthin, sondern erklärt anhand der in… »

18.04.2020

Die Schlacht der Narrative

Die Schlacht der Narrative

Deutsche Medien intensivieren Negativkampagne gegen China und fordern Entschädigung für die Covid-19-Pandemie. Deutsche Medien verstärken mit Blick auf den Ausbruch der Covid-19-Pandemie ihre Schuldzuweisungen an China und gehen zu offenen Entschädigungsforderungen über. Die Volksrepublik sei „Verursacher der Pandemie“, heißt es in Leitmedien immer wieder; die Springer-Presse dringt auf „Schadensersatz“ und… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.