Region

20.10.2014

Die Angst in Macht verwandeln – ein Interview mit der unbewaffneten Peacekeeperin Linda Sartor

Die Angst in Macht verwandeln – ein Interview mit der unbewaffneten Peacekeeperin Linda Sartor

Stephanie Van Hook für Waging Nonviolence Linda Sartor hat keine Angst zu sterben. Sie verbrachte zehn Jahre nach dem 11. September 2001 damit, als unbewaffnete Peacekeeperin durch Konfliktgebiete in der ganzen Welt zu reisen mit Rollen, die von beschützter Begleitung bis… »

19.10.2014

Kinder fordern die Eliminierung der Gewalt als Priorität der Post-2015 Entwicklungsagenda

Kinder fordern die Eliminierung der Gewalt als Priorität der Post-2015 Entwicklungsagenda

Die UNO Sonderbeauftragte zu Gewalt gegen Kinder, Santo Pais, (Special Representative of the Secretary General on Violence against Children = SRSG) stellte einen Bericht, der durch Beratungen mit Kindern aller Regionen entstanden ist, vor. New York, 16. Oktober 2014. Mehr als 800 000 Kinder haben an… »

18.10.2014

Parallele zwischen Ecuadors Rechtsstreit mit Chevron-Texaco und dem Freihandelsabkommen TTIP

Parallele zwischen Ecuadors Rechtsstreit mit Chevron-Texaco und dem Freihandelsabkommen TTIP

Der Botschafter Ecuadors, Jorge Jurado, sprach auf einer Konferenz in Mannheim im Rahmen des Festivals Abya Yala (Lebendige Erde) über die Kampagne „Die schmutzige Hand von Chevron-Texaco“ und über die Erfolge der Bürgerrevolution in Ecuador. In den 70er und 80er Jahren förderte Texaco (später übernommen von Chevron) Erdöl im ecuadorianischen… »

16.10.2014

Proteste in Hong Kong – Sonntag, 12. Oktober am Admiralty-Queensway

Proteste in Hong Kong – Sonntag, 12. Oktober am Admiralty-Queensway

Fotoreportage: Tony Henderson                                                              … »

13.10.2014

Fotojournalisten wieder frei – Propaganda der Türkischen Regierung

Fotojournalisten wieder frei – Propaganda der Türkischen Regierung

Vor zwei Tagen waren drei Berliner Fotojournalisten in der Ost-Türkei verhaftet worden, die über die Kurdischen Proteste berichten wollten, und denen vorgeworfen wird, Kinder zum Protest angestiftet zu haben und Spionage betrieben zu haben. Die drei Journalisten, Ruben Neugebauer, Chris Grodotzki und Björn Kietzmann, sind seit letzter Nacht unter Auflagen wieder… »

13.10.2014

Von der etablierten Welt hin zur Freiheit

Von der etablierten Welt hin zur Freiheit

Wir sprachen mit Leticia García, Koordinatorin des Zentrums für Humanistische Studien in Chile, um mehr über das 4. Weltweite Symposium, welches hier in Chile stattfindet, zu erfahren. Dieses Gespräch wurde von der Zeitschrift „Somos“ veröffentlicht. Im Ehrensaal des Nationalen Kongresses von Santiago findet vom 30.10. bis zum 01.11. zum vierten… »

12.10.2014

Türkei: eine weitere Attacke auf die Freiheit der Presse

Türkei: eine weitere Attacke auf die Freiheit der Presse

Drei Berliner Fotojournalisten sind bei Reportagen über Proteste der Kurden in der Türkei verhaftet worden. Eine Unterstützergruppe um die Fotografen Benjamin Hiller und Flo Smith haben eine Presseerklärung herausgegeben: Gestern, am 11. Oktober 2014, spät am Abend beziehungsweise in den frühen Nachtstunden sind drei freiberuflich… »

10.10.2014

Friedensnobelpreis geht an Kinderrechtsaktivisten

Friedensnobelpreis geht an Kinderrechtsaktivisten

Die siebzehnjährige Pakistanerin Malala Yousafzai und der sechzigährige Inder Kailash Satyarthi erhalten den Friedensnobelpreis 2014 „für ihren Kampf gegen die Unterdrückung von Kindern und jungen Menschen und für das Recht aller Kinder auf Bildung“. Das Nobelpreiskomitee setzt damit gleich mehrere Zeichen. Es würdigt die Kinderrechtscharta, die dieses Jahr 25 Jahre… »

09.10.2014

Das Gesetz zur Einstufung weiterer Staaten als sichere Herkunftsstaaten darf nicht wirksam werden

Protestaktion gegen Asylrechtsverschärfung vor dem Bundesrat am 19.09.2014 Mit einem Offenen Brief wenden sich Bundestagsabgeordnete der Fraktion DIE LINKE. an Bundespräsident Joachim Gauck und fordern ihn auf, dem am 19.09.2014 vom Bundesrat beschlossenen ‚Gesetz zur Einstufung weiterer Staaten als sichere Herkunftsstaaten und zur Erleichterung des… »

08.10.2014

Wien – Tag der Gewaltfreiheit – Peacezeichen am Stephansdom

Wien – Tag der Gewaltfreiheit – Peacezeichen am Stephansdom

Im Rahmen der Kampagne von „gewaltfreiraum.net“ formten in Wien ca. 150 Menschen am Stephansdom ein Peacezeichen mit Fackeln. Es war das 7. Mal, dass dieser Tag, der Geburtstag Mahatma Gandhis, dem großen Verfechter der Gewaltfreiheit und des zivilen Ungehorsams, gefeiert wurde. In einer Welt voller Gewalt gibt es kaum… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

 

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.