Fotoreportagen

13.06.2015

Fotografisches Nachwort zum G7-Gipfel 2015

Fotografisches Nachwort zum G7-Gipfel 2015

Der diesjährige G7-Gipfel ist zu Ende gegangen, einige der sogenannt mächtigsten Politiker der Welt hatten ihren Auftritt und standen im Scheinwerferlicht. Unser Nachwort widmen wir jedoch nicht ihnen. Denn das letzte Wort sollten wie immer die Leute auf der Straße haben… dank unserer freien Journalistin Flitzkola.  … »

09.06.2015

Vor diesem Zaun starb die Versammlungsfreiheit

Vor diesem Zaun starb die Versammlungsfreiheit

Interview mit und Bilder von der Aktivistin und Fotografin Julia Odenwald zu der massiven Polizeipräsenz und den Einschränkungen der Versammlungsfreiheit bei den G7 Protesten. Nach den Protesten in Garmisch war das Echo in den Medien und aus Garmisch sehr positiv. Alle schienen überrascht, dass es so friedlich geblieben ist. Warst… »

07.06.2015

Sternmarsch nach Elmau

Sternmarsch nach Elmau

Am heutigen Tag haben sich mehrere Gruppen und Demonstrationszüge der G7 Gegner_innen aufgemacht, zu versuchen, möglichst nahe an das weit abgeriegelte Schloss Elmau, zu gelangen, in welchem sich Obama, Merkel und die anderen Regierenden der G7 Staaten, versammelt haben, um über die vielen schicksalsträchtigen Punkte unserer Welt zu beraten. Insgesamt… »

06.06.2015

Proteste gegen den G7 Gipfel

Proteste gegen den G7 Gipfel

Ab heute wird uns hier Julia Odenwald, eine Aktivistin vor Ort, eine tägliche Zusammenfassung der aktuellen Ereignisse der Proteste gegen den G7 Gipfel geben. Hier erstmal ein paar Bilder und Erläuterungen zu den vergangenen Tagen. München, 4.6.15, STOP G7 Demonstration. 40.000 Demonstrant_innen setzen gegen G7, TTIP, CETA und vor allen… »

28.05.2015

Studien- und Reflexionspark in Ungarn eingeweiht

Studien- und Reflexionspark in Ungarn eingeweiht

Über 500 Personen aus aller Welt sind am 22. Und 23. Mai zusammengekommen, um die offizielle Einweihung des Tores, der Meditationshalle und der Stele des Studien- und Reflexionsparks Mikebuda in Ungarn mitzuerleben. Das kleine Dorf Mikebuda ist 10km von der nächsten Stadt namens Albertirsa gelegen und 66km vom budapester… »

30.04.2015

New York in Solidarität mit Baltimore

New York in Solidarität mit Baltimore

Tausende New Yorker aus fünf Bezirken, #BlackLivesMatter Aktivist_innen und Organisationen sowie Organisationen, die sich für soziale, ökonomische und Gerechtigkeit zwischen Weißen und Farbigen eintreten, sind am Union Square zusammengekommen, um den Menschen in Baltimore zu zeigen, dass New York solidarisch bei ihnen steht und bei ihrem Widerstand, weil ihr Widerstand… »

16.02.2015

Erfolgreiche Demonstration für Griechenland

Erfolgreiche Demonstration für Griechenland

Am Samstag 14. Februar, ging in Italien die landesweite Demonstration zur Unterstützung Griechenlands zu Ende, die in den Straßen Roms stattfand. Der Umzug begann symbolisch auf der Piazza Indipendenza gleich neben der deutschen Botschaft und durchquerte dann die Straßen der Hauptstadt mit Musik, solidarischen Sprechchören und Meinungsäußerungen einiger Teilnehmer. Neben… »

03.02.2015

Münchner Friedenskette setzt kraftvolles Signal für Achtung und Toleranz

Münchner Friedenskette setzt kraftvolles Signal für Achtung und Toleranz

München, 2.2.2015 Rund 15000 Menschen sind am Montag Abend dem Aufruf gefolgt, eine Friedenskette durch die Münchner Innenstadt zu bilden. Eine parallel stattfindende xxgida-Kundgebung wurde dabei vollständig in den Schatten gestellt. Die Initiative zweier Frauen, der Publizistin Gisela Jahn und der Ärztin Beatrix Jakubicka-Frühwald, die bisher weder politisch noch zivilgesellschaftlich… »

01.02.2015

Start der Proteste gegen die Münchner Sicherheitskonferenz

Start der Proteste gegen die Münchner Sicherheitskonferenz

Gestern fand zum Auftakt der Proteste gegen die Münchner Sicherheitskonferenz am 6.2.-8.2.2015 vor dem Tagungshotel „Bayerischer Hof“ ein Die-In statt, bei dem sich AktivistInnen des Protestbündnisses „Kriegsrat – Nein Danke“ zum Gedenken an die Opfer von Gewalt und Krieg mit blutbefleckten „Leichentüchern“ bedeckt auf… »

11.01.2015

Mahnwache vor der Französischen Botschaft

Mahnwache vor der Französischen Botschaft

Vor der Französischen Botschaft auf dem Pariser Platz fand heute um 15 Uhr eine Mahnwache im Gedenken an das Attentat auf die Satirezeitung Charlie Hebdo mit 12 Toten am Mittwoch statt. Trotz schlechten Wetters waren viele gekommen. Die Stimmung war ruhig, eher nachdenklich als bedrückt. Vor allem ging es den… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

 

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.