Reporter ohne Grenzen

Pressefreiheit in Österreich weiter im Sinkflug

Tag der Pressefreiheit: Österreich verliert 14 Plätze im Pressefreiheits-Ranking von Reporter ohne Grenzen (RSF), Journalisten*innen Club und Opposition sprechen von einem „katastrophalen Absturz“. International bedrohen Krisen, Kriege und Gewalt die Freiheit von Medienschaffenden. Von Moritz Ettlinger Das neue Ranking von…

Tag der Pressefreiheit: Österreich mit Nachholbedarf

Österreich liegt im Pressefreiheitsranking von Reporter ohne Grenzen auf dem wenig schmeichelhaften 17. Platz. Nicht nur deshalb orten Politik, Gewerkschaft und zivilgesellschaftliche Organisationen am „Tag der Pressefreiheit“ Nachholbedarf in Sachen Unabhängigkeit von Medien. Kritisiert wird vor allem die Bundesregierung: die…

Assange-Urteil: Statements von WikiLeaks, Assanges Partnerin, Reporter ohne Grenzen

Diese Aussagen wurden von der “Don’t Extradite Assange”-Kampagne am 4. Januar 2021 aufgezeichnet, kurz nachdem das Gericht entschieden hatte, dass Julian Assange nicht an die USA ausgeliefert wird. acTVism Munich hat sie ins Deutsche übersetzt und heute wieder veröffentlicht, weil…

Ein Bärendienst an Julian Assange

Am 24.12. dieses Jahrs erschien auf der Website von Reporter Ohne Grenzen eine Pressemitteilung, in der die sofortige Freilassung von Julian Assange gefordert wurde. Eine Forderung, die man zunächst nur begrüßen kann. Sie wurde auch prompt in sozialen Netzwerken vielfach…

Geschichte einer Medienkampagne: Die Genfer Affäre um die syrischen Weisshelme

von Guy Mettan*, Geschäftsführer des Schweizer Presseclubs in Genf und Präsident der Internationalen Vereinigung der Presseclubs und veröffentlicht auf Zeit-Fragen. Die jüngsten blutigen Konflikte überall auf der Welt, vom Donbass bis Syrien, von Afghanistan bis Libyen, haben den Begriff «Hybrid-Krieg»…

Die Grenzen der Pressefreiheit

Der Schweizer Presseclub in Genf genießt einen ausgezeichneten Ruf: Seit seiner Gründung hat er über zweitausend Anlässe mit illustren Rednern von Fidel Castro bis Henry Kissinger und von Jean Ziegler bis Klaus Schwab organisiert. Doch für Ende November 2017 war…

Reporter ohne Grenzen bringt den BND in Bedrängnis

Die Journalisten-Organisation Reporter ohne Grenzen hofft auf einen Erfolg ihrer Klage gegen die Ausspähung der Telekommunikation durch den BND. Nicht nur für den Auslandsgeheimdienst steht eine Menge auf dem Spiel. Journalisten gehören zur Gruppe der sogenannten Berufsgeheimnisträger. Sie sind wie…

Reporter ohne Grenzen verurteilt Präsenz von Feinden der Pressefreiheit am Pariser Marsch

Reporter ohne Grenzen begrüsst die Teilnahme vieler ausländischer Regierungsführer am Marsch in Paris in Erinnerung an die Opfer der Terrorattacke der letzten Woche und in Verteidigung der Werte der französischen Republik, aber ist empört über die Präsenz von Repräsentanten aus…