México

WSF 2022 Erklärung: Ein gemeinsamer Zeitplan für eine andere, dringend notwendige Welt

Das 14. Weltsozialforum (WSF) in Mexiko-Stadt, das zeitgleich mit dem Gedenken an den Weltarbeitertag am 1. Mai begonnen hatte, endete am 6. Mai. Im Folgenden veröffentlichen wir die Abschlusserklärung des WSF 2022, die dazu aufruft, gemeinsam und dringend die „andere…

WSF 2022: Das Haus des Windes

Die Initiative zur Schaffung eines Bildungszentrums für zapotekisches Wissen, angeregt durch den Maler und Philosophen zapotekischer Herkunft, Maestro Nicéforo Urbieta Morales. Von Denis Linckens, Mitglied des internationalen Kollektivs frankophoner Jugend auf dem WSF 2022 Die zapotekische Kultur, bekannt als das…

WSF 2022: ein Plädoyer für eine andere Art der Bildung

Mit dem Beginn der Konvergenzversammlungen, die am Donnerstag (5. Mai) begonnen haben, neigt sich das Forum dem Ende zu. Offiziell wurden sieben Konvergenzversammlungen angemeldet, ohne das Networking mitzuzählen, das in den selbstorganisierten Workshops abgeschlossen wurde. Von Ronald Cameron, Mitglied des…

WSF 2022: Frauen und die informelle Wirtschaft – Herausforderungen der Prekarität

Manche Themen erfordern Zeit zum Nachdenken, um die erhaltenen Informationen aufzunehmen, sie zu verstehen und sie mit unserem Wissen in einen Dialog zu bringen. Dies war der Fall bei dieser Podiumsdiskussion mit sechs Redner:innen aus verschiedenen Ländern (Guatemala, El Salvador,…

WSF 2022: Die Rezeptur zur Verbesserung der internationalen Solidarität

„Sie werden sich sicher fragen, was das Weltsozialforum (WSF) ist. Um ehrlich zu sein, habe ich das erst in den letzten Monaten herausgefunden. Eine einzige Tagung zum Thema ‚Erneuerung der internationalen Solidarität und der Formen des Internationalismus im Angesicht von…

WSF 2022: Globale Erwärmung: Die ökologische Schuld

Am Dienstag fand im Palacio de Minería in Mexiko-Stadt – der Gastgeberstadt des 20. Weltsozialforums – eine Videokonferenz statt, an der spanischsprachige Podiumsteilnehmer:innen aus Ecuador und Argentinien, englischsprachige Podiumsteilnehmer:innen aus Großbritannien, Deutschland und Südafrika sowie Zuhörerinnen und Zuhörer aus der…

Urteil mit Sprengkraft: Bankrotterklärung für die deutsche Rüstungsexportkontrolle

Im Fall der illegalen Rüstungsexporte von Heckler & Koch (H&K) nach Mexiko hat der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe heute die Revision der Staatsanwaltschaft und der Angeklagten verworfen und damit das Urteil aus vorheriger Instanz bestätigt. Von Heckler & Koch werden…

Humanisierende Feminismen 09 – Nancy López

Die Serie „Humanisierende Feminismen“ ist eine Folge von Interviews, in der Personen, die sich mit verschiedenen Aspekten der Errichtung einer integralen Gesundheit befassen, erzählen, wie Feminismus ihren Blickwinkel, ihr Handeln und ihre Vorstellung von Gesundheitspraktiken verändert hat. Diese Serie soll…

Überlegungen zu den künftigen Beziehungen zwischen Mexiko und den USA

Wer glaubt, dass sich die Beziehungen zwischen Mexiko und den USA nach den Angriffen durch die Trump-Regierung unter der neuen Administration von Joe Biden nun weitgehend problemfrei entwickeln, irrt sich. Wenn auch nicht mehr der Bau einer Mauer das vorrangige…

Humanisierende Feminismen 06 – Jacob Sifuentes

Die Serie „Humanisierende Feminismen“ ist eine Folge von Interviews, in welchen die Personen, die in verschiedenen Bereichen an der Errichtung einer integralen Gesundheit mitwirken, erzählen, wie der Feminismus ihren Blick, ihre Art, zu handeln und sich die Praktiken in der…

1 2