Klimawandel

27.03.2020

Australien: Noch eine weitere Episode der Korallenriffbleiche

Australien: Noch eine weitere Episode der Korallenriffbleiche

Noch eine weitere Folge der globalen Erwärmung? Das fragen sich Wissenschaftler angesichts der dritten „Bleiche“ des Korallenriffs in den letzten fünf Jahren. Die Bleiche bedroht das Überleben der Korallen; sie sei durch die hohen Meerestemperaturen des Südsommers, insbesondere im Februar, verursacht worden. Ungefähr zwei Drittel des australischen Great Barrier Reefs… »

23.03.2020

Wirklich zurück in die Welt vor dem Coronavirus?

Wirklich zurück in die Welt vor dem Coronavirus?

Da hat doch die Coronakrise einmal aufgedeckt, in welch einem Luxus wir uns heute bewegen. Alle verbotenen oder eingeschränkten Aktionen zeigen, wie viel unnützen Schaden wir der Erde jeden Tag zufügen. Ist es möglich, dass die Erde diese Coronakrise nutzt, um auf sich aufmerksam zu machen und sich zu wehren. »

27.02.2020

Coronavirus in der Lombardei: Chronik einer Massenhysterie

Coronavirus in der Lombardei: Chronik einer Massenhysterie

Was hat das Bild einer blühenden Mimose mit dem Coronavirus zu tun, das insbesondere in der Lombardei gerade drastische Sofortmaßnahmen auslöst und Panik unter der Bevölkerung verbreitet? Und doch, ein Zusammenhang besteht durchaus, auch wenn er nicht auf den ersten Blick erkennbar ist. Seit mehreren Tagen, aber vor allem seit… »

18.02.2020

Das System wird überall bald zerfallen

Das System wird überall bald zerfallen

Vor einiger Zeit schrieben wir über den Unterschied zwischen der neuen und der alten mentalen Landschaft, wobei wir auch bemerkten, dass die alte Landschaft am Verschwinden ist oder, um es anders auszudrücken, dass das System, so wie wir es kennen, am Zusammenbrechen ist. (Pressenza 29.12.) In Chile… »

17.02.2020

Landwirtschaft in Gefahr!

Landwirtschaft in Gefahr!

Traktoren verstopften Berliner Prachtstraßen, ein Imker gießt vor laufender Kamera des rbb Senders einen Eimer Bienenhonig vor die Füße der Bauern, sicher auch symbolisch den Politiker. Anlässe des Zorns ist der Umstand, dass Bauern Glyphosat verwenden und die niedrigen Lebensmittelpreise des Handels die Bauern in den Ruin treiben. Die politischen… »

06.02.2020

Quebec: Eine studentische Massenbewegung bereit sich auf die Klimakrise vor

Quebec: Eine studentische Massenbewegung bereit sich auf die Klimakrise vor

„Das, was wir am 27. September gesagt haben, ist erst der Anfang“, erinnert sich Ashley Torres, als sie die riesige Klimademonstration anführt, die hunderte von Menschen auf den Straßen von Montreal sowie in weiteren Städten in Quebec vereint hat. (La Presse) Dank der Bildung einer neuen Studentenkoalition… »

05.02.2020

Die Milliarden aus dem Staatshaushalt – Der Kohleausstieg

Die Milliarden aus dem Staatshaushalt – Der Kohleausstieg

Es wurde Zeit, dass die GROKO im Bundeskabinett am 29.1.2020 konkretere Schritte zum Versuch der Klimarettung formuliert hat. Bindende Gesetze müssen schnell folgen. Die Festlegungen bezeugen einmal mehr die einseitigen Blicke der beiden Regierungsparteien. Ihre Augenklappe bedeckt das linke Auge. Die zeitliche Rang- und Reihenfolge der Abschaltungen erfordert Sachverstand und… »

03.02.2020

Joaquin Phoenix über den Zusammenhang von Fleischindustrie, Gewalt an Menschen und dem Klimawandel

Joaquin Phoenix über den Zusammenhang von Fleischindustrie, Gewalt an Menschen und dem Klimawandel

Der Hollywood-Schauspieler Joaquin Phoenix hat in diesen Tagen von sich reden gemacht, weil er nach der Verleihung des renommierten Screen Actors‘ Guild Preises als bester Hauptdarsteller für seine Rolle als “Joker” hinterher nicht feiern ging, sondern sich Tierrechtsaktivisten anschloss, die vor einem Schlachthaus in Los Angeles demonstrierten. Die Bewegung Animal… »

01.02.2020

Flucht vor Klimawandel von UN als Asylgrund anerkannt

Flucht vor Klimawandel von UN als Asylgrund anerkannt

Erstmals erklärte der Menschenrechtsausschuss der Vereinten Nationen (das UN Human Rights Committee), dass Länder keine Personen ausweisen dürfen, die aufgrund von Auswirkungen des Klimawandels aus ihrer Heimat flüchten und im Ausland um Asyl ansuchen. Das Recht auf Leben in Würde Der Ausschuss gelangte zu dem Schluss,… »

19.01.2020

FFF: Eine Bewegung und schlechte Zeichen

FFF: Eine Bewegung und schlechte Zeichen

Es ist ein Phänomen! Dass ausgerechnet dort, wo einmal das Land der Dichter und Denker verortet wurde, das Denken, vor allem das politische Denken, zu einer Art Paria geworden ist. Unterwerfung und Überlegenheitsgefühl Ja, das mit den Dichtern und Denkern war auch ein bisschen Spott seitens der längst gesetzten Nationen… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

xpornplease pornjk porncuze porn800 porn600 tube300 tube100 watchfreepornsex

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.