Klimawandel

Der Amazonas-Regenwald schreit nach Hilfe!

Der 5. September ist der „Tag des Amazonas-Regenwaldes“, jedoch gibt es an diesem beachtenswerten Tag nichts zu feiern. Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro ist dabei eines der größten natürlichen Reichtümer des Planeten zu ruinieren. Ein gesamtes Ökosystem wird zugunsten der…

Für starke EU-Klimaziele, einen Kohleausstieg bis 2030 und die sozial-ökologische Wende

Breites Bündnis unterstützt den weltweiten Klimastreik der Fridays-for-Future-Bewegung am 25. September 2020 Unterstützerbündnis Klima-Streik 25.9. Ein breites Bündnis aus zahlreichen Organisationen, Verbänden und Initiativen unterstützt den weltweiten Klimastreik der Fridays-for-Future-Bewegung am 25. September. Unter dem Motto „Die Klimakrise macht keine…

Ein Plädoyer für die direkte Demokratie

Beobachtet man das Verhalten der Menschen in dieser Zeit, dann bekommt man den Eindruck, dass einem Großteil noch nicht klar geworden ist, in welch einer kritischen, klimatischen Lage sich die Menschheit befindet. Dabei könnte gerade Corona als Anlass genommen werden,…

Ein „Klima-Corona-Vertrag“

Der Umgang mit der aktuellen Covid-19-Pandemie könnte wertvolle Erkenntnisse für die Bemühungen zur Eindämmung des Klimawandels liefern. Ein Forscherteam des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK) hat die Parallelen zwischen der globalen Gesundheits- und der Klimakrise aufgezeigt und analysiert, was politische Entscheidungsträger…

Deutschland im Hohen Norden

Die Bundesrepublik beteiligt sich zunehmend militärpolitisch am Machtkampf um die Arktis. Die Bundesrepublik wird in Zukunft militärpolitisch enger mit den Staaten Nordeuropas kooperieren und damit in den Machtkampf um die Arktis eingreifen. Wie das Bundesverteidigungsministerium berichtet, hat Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer…

Wie das Zählen von Bienen, Mücken, Schmetterlingen gegen das Insektensterben hilft

Insekten sollen bald mit einem neuen Gesetz geschützt werden, das auch Lichtverschmutzung und Gifte einschränkt. Bürgerwissenschaftler helfen Bienen, Käfern und Co schon jetzt mit Zählaktionen für den Artenschutz. „Ein großes Ochsenauge“, ruft Jörg Siemers voller Begeisterung. Und einen Wimpernschlag später:…

Österreich verfehlt erneut Klimaziele – Klimaschützer verlieren Geduld

Treibhausgase steigen um 1,8 Prozent. Industrie und Verkehr sind hauptverantwortlich. Und die Politik. Von R. Manoutschehri Österreich verfehlt seine Klimaziele erneut. Als eines der rückständigsten Länder im gesamten EU-Raum schaffen wir seit Jahren keinerlei Reduktion bei den CO2-Emissionen. Im Gegenteil…

Noch mehr Methan aus dem Permafrost – Mikroorganismen beschleunigen Klimawandel

Erstmals wurde der Einfluss des so genannten Rhizosphären-Primings in der Arktis auf den Klimawandel berechnet: Bis Ende des Jahrhunderts werden demnach zusätzliche 40 Gigatonnen Kohlenstoff in die Atmosphäre gelangen. Von R. Manoutschehri Permafrost ist dauerhaft gefrorener Boden, in dem mehr…

Beschwerde gegen Financiers der Klimakrise

Greenpeace nimmt die Bankenaufsicht in die Pflicht. Auch Pensionskassen und Nationalbank müssen klimaverträglich investieren. Monique Ryser für die Online-Zeitung INFOsperber Geld regiert die Welt und wer die Finanzströme leitet, kann die Welt umgestalten. Deshalb fordert Greenpeace nicht nur von den…

Klimawandel durch mini Solar Anlage bremsen: Müssen wir Solar-Guerilleros werden?

Natürlich wissen wir alle, dass sich auf dieser Erde viel ändern muss damit Mensch und Tier auf diesem Planeten eine lebbare Zukunft haben. Um dieses Ziel zu erreichen kann und muss man einen Systemwandel im politischen und ökonomischen Bereich erwirken…

1 5 6 7 8 9 20