Kapitalismuskritik

Wetterleuchten am Himmel des Anthropozän!

Das Klima kündigt Unheil an. Die Zahl der Blüten bestäubenden Insekten und anderer Tierarten nimmt bedenklich ab. Politiker, Wirtschaftslenker und die Bevölkerung haben frühere Warnrufe der Wissenschaftler ignoriert. Die Bremshebel beim Wachstum der Industriestaaten wurden nachlässig bedient. Sehr spät hat…

„Hat die Welt eine Zukunft?“

Eine optimistische Antwort gibt der Autor des Buches mit dem obigen Titel. Eigene Sichten und Erfahrungen eines langen Arbeitslebens als Backmeister, Handelsattaché in Mexiko und Venezuela, Direktor der Plankommission der DDR, Mitarbeiter im Haushaltsausschuss der Volkskammer, Vorstand einer Wohngenossenschaft und…

Ein guter Zeitpunkt für „Mischökonomien“: Interview mit Guillermo Sullings

Dieses Interview mit dem argentinischen Ökonomen und Humanisten Guillermo Sullings wurde vor fast genau 5 Jahren auf Pressenza erstveröffentlicht. Angesichts der aktuellen Ereignisse in Lateinamerika möchten wir es unseren Lesern erneut ans Herz legen. Olivier Turquet: Guillermo, dein Buch „Über…

Chaplins „Moderne Zeiten“ – ein noch immer moderner Film

„Moderne Zeiten” ist sicherlich auch und vor allem eine Liebesgeschichte –wie fast alle Chaplin-Filme, insbesondere aber „Lichter der Grossstadt”. Eine Love-Story, die sich so ganz von den postmodernen Romanzen unterscheidet. Aber Chaplin wäre nicht Chaplin, wenn er es dabei belassen…