Iran

Video-Interview mit Jürgen Todenhöfer vom 15. Januar komplett auf deutsch

Am 15. Januar veranstaltete acTVism Munich das Event „Freiheit & Demokratie – Globale Themen im Kontext“ im Muffatwerk München. Unser ehrenamtliches Team hat es geschafft, das gesamte Interview mit Jürgen Todenhöfer, das wir bei dieser Veranstaltung geführt haben, zu übersetzen und…

Jila Movahed Shariat Panahi: der Islam ist eine feministische Religion

Die Feministin, politischen Aktivistin und iranischen Autorin Jila Movahed Shariat Panahi schloss 1973 an der Sharif University of Technology ihren Master in Science Engineering ab. Nach ihrem Studienabschluss war sie als Strahlungsspezialistin bei der iranischen Atomenergiebehörde angestellt. Nach der Revolution…

Warum der Westen die Islamische Republik Iran nicht versteht

Milena Rampoldi von ProMosaik e.V. führt ein Interview mit Shayan Arkian dem Chefredakteur von IranAnders.de über die fehlenden Voraussetzungen für einen offenen Dialog des Westens mit dem Iran. Wie wichtig ist ein Journalismus, der von der Heterogenität der Realität ausgeht…

Netanyahu ist der „richtige Mann“, um vor dem US-Kongress über den Iran zu sprechen

Der israelische Ministerpräsident verfügt über die besten Voraussetzungen, um vor dem US-Kongress die sogenannte Gefahr eines atomaren Iran zu erläutern. Schlussendlich waren es ja Israel und seine Verbündeten in Washington, welche die Angelegenheit von Anfang an fabriziert hatten. Der Versuch…

Entspannt zuhause statt tanzend im Schah-Palast

Anlässlich des nationalen Frauentags im Iran ist eine Debatte um die Rolle der Frau in der Islamischen Republik entbrannt. Dabei ernten die Vertreter der konservativen Positionen erstmals offenen Widerspruch auch von führenden Politikern – allen voran von Präsident Rouhani. Frauenrechtlerinnen…

1 3 4 5