Internationale Tag der Gewaltfreiheit

24.09.2019

Die Kunst der Gewaltfreiheit

Die Kunst der Gewaltfreiheit

Anlässlich des Internationalen Tages der Gewaltfreiheit am 2. Oktober 2019 sind 11 internationale Künstler zum Symposium im Studien- und Reflexionspark Schlamau in der Nähe von Berlin eingeladen. Im wunderschön gelegener Begegnungsort im Hohen Fläming erstellen die Kunstschaffenden vom 1. bis zum 4. Oktober ihre Arbeiten zum Thema Gewaltfreiheit. Unter anderem… »

11.07.2019

Ausschreibung für bildende Künstlerinnen zur Teilnahme am Kunstsymposium im Oktober 2019 in Brandenburg

Ausschreibung für bildende Künstlerinnen zur Teilnahme am Kunstsymposium im Oktober 2019 in Brandenburg

Anlässlich des Tages der Gewaltfreiheit, am 2. Oktober 2019 findet vom 1. Bis zum 5. Oktober 2019 im humanistischen Studien- und Reflexionspark in Schlamau, Brandenburg ein Symposium für Künstlerinnen und Künstler zum Thema Gewaltfreiheit statt. Ziel des Zusammentreffens der Künstler ist die Kreation freier und ortsbezogener Arbeiten zum Thema Gewaltfreiheit. »

28.07.2016

Stellen wir uns der Herausforderung des Friedens

Stellen wir uns der Herausforderung des Friedens

Werfen wir erst einmal einen Blick in das aktuelle Jammertal, um ihn danach auf eine mögliche bessere Zukunft erheben zu können. Das transatlantische Verteidigungsbündnis expandiert schon seit längerem und lässt seine Muskeln spielen. Russland und auch China fühlen sich bedroht und versuchen ihren regionalen Einflussbereich mit allen Mitteln zu sichern. »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.