Friedensbewegung

25.09.2019

Britischer Richter inhaftiert Assange auf unbestimmte Zeit, trotz Ende der Haftstrafe

Britischer Richter inhaftiert Assange auf unbestimmte Zeit, trotz Ende der Haftstrafe

Bei einer Anhörung des Westminster Magistrates Court vor einigen Tagen entschied der britische Bezirksrichterin Vanessa Baraitser, dass der Gründer von WikiLeaks, Julian Assange, im Gefängnis bleiben soll, obwohl seine Strafe wegen dem Verstoß gegen die Kautionsauflagen am 22. September abläuft. Dies war die letzte Entscheidung nach einer Reihe von Attacken… »

10.09.2019

Friedens- und Umweltbewegung: Schritte zur Zusammenarbeit

Friedens- und Umweltbewegung: Schritte zur Zusammenarbeit

Über die Notwendigkeit gemeinsamer Aktionen von Friedens- und Umweltbewegung wird vor allem seit dem Aufkommen der „Fridays for Future“-Bewegung viel diskutiert. Doch über welche gemeinsame Losungen, Diskurs-Ebenen und praktischen Schritte kann das gelingen? Bester Kimaschutz: Kein Krieg für Öl! Derzeit droht ein Krieg durch die USA gegen den Iran. Deshalb… »

25.08.2019

Nach 10 Jahren findet der 2. Weltmarsch für Frieden und Gewaltfreiheit statt

Nach 10 Jahren findet der 2. Weltmarsch für Frieden und Gewaltfreiheit statt

10 Jahre nach dem ersten Marsch wird der 2. Weltmarsch erneut dutzende Länder durchqueren, was den Kontakt zwischen Völkern fördern wird. Ziel ist es, Aktionen für Frieden und Gewaltfreiheit durchzuführen. 2009 erreichte der 1. Weltmarsch für Frieden und Gewaltfreiheit mehr als 400 Städte in 97 verschiedenen Ländern der 5 Kontinente. »

16.08.2019

Die deutsche Friedensbewegung fordert Solidarität mit Julian Assange!

Die deutsche Friedensbewegung fordert Solidarität mit Julian Assange!

Die deutsche Friedensbewegung fordert Solidarität mit Julian Assange! The german Peacemovement demands solidarity with Julian Assange! WAS KANN ICH TUN? Brich das Schweigen! Unterstütze Julian Assange, indem du deinen Mund aufmachst, wenn Medien Unwahrheiten oder Diffamierungen veröffentlichen. Schreib deinen Abgeordneten & verlange, dass er/sie sich für Assange einsetzt. Schreib an… »

09.08.2019

Kilez More – Der erste Weltfrieden ist das Ziel einer Friedensbewegung

Kilez More – Der erste Weltfrieden ist das Ziel einer Friedensbewegung

Der Rapper aus Österreich, Kilez More ist drauf und dran zur musikalischen Stimme der Friedensbewegung zu werden. Mit seinem rapvolutionäre Soundtrack des Widerstands, direkt, ehrlich, ungeschminkt bezieht er klar Position für Frieden, Gewaltfreiheit und gegen Hass und Hetze. Dass er für diese Haltung auch ganz schön einstecken… »

31.07.2019

Kilez More – Voice of Peace am Pax Terra Musica Friedensfestival

Kilez More – Voice of Peace am Pax Terra Musica Friedensfestival

Kilez More ist ein Botschafter für den Weltfrieden. Der 31-jährige Rapper aus Österreich ist seit 10 Jahren in der Friedensbewegung und natürlich auch dieses Jahr beim Pax Terra Musica in Friesack. … »

29.07.2019

Pax Terra Festival: für den Frieden sein genügt nicht

Pax Terra Festival: für den Frieden sein genügt nicht

Mit deutlich mehr Teilnehmenden ging das Pax Terra Musica Friedensfestival zum dritten Mal über die Freilichtbühne im brandenburgischen Friesack. Der Anteil der Jungen hat auch dieses Jahr zugenommen. Die Wahl der Freilichtbühne in einer Waldlichtung, sowie Wasserrutsche und Sprinkler-Anlage haben für kühle Köpfe gesorgt. Auch sonst haben die Organisator*innen… »

26.07.2019

Widerstand gegen Atomwaffen – Hiroshima-Tag in Wien

Widerstand gegen Atomwaffen – Hiroshima-Tag in Wien

Am 6. und 9. August 1945, wurden die ersten beiden Atombomben gegen Menschen eingesetzt. 300.000 Menschen starben unmittelbar danach, bis heute leiden ebensoviele an den Spätfolgen. Die Wiener Friedensbewegung veranstaltet jedes Jahr (seit Beginn der 80-er Jahre) gemeinsam mit der Hiroshima-Gruppe Wien die jährliche Veranstaltung zum Gedenken an die Opfer… »

25.07.2019

Zum Schutz des Lebens

Zum Schutz des Lebens

Die Friedens- und die Umweltbewegung stehen für das Gleiche ein — sie sollten endlich Seite an Seite kämpfen. Umweltschützer und Friedensbewegte respektieren einander meist, sie stehen aber auf dem Standpunkt, es handele sich dabei um völlig verschiedene Baustellen. Meist kämpft ein Aktivist nur an einer der beiden Fronten. In den… »

18.07.2019

Stopp Ramstein: Taktische „Gutgläubigkeit“ von Politik und Behörden

Stopp Ramstein: Taktische „Gutgläubigkeit“ von Politik und Behörden

Die Kampagne „Stopp Air Base Ramstein“ führte dieses Jahr zum fünften Mal erfolgreich die Aktionswoche in Ramstein und Umgebung durch. Pascal Luig, Mitglied im Koordinierungskreis und Geschäftsführer der NaturwissenschaftlerInnen-Initiative zieht im Interview Bilanz und erklärt warum Politik und Behörden beim US-amerikanischen Treiben lieber wegschauen. »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Search

Katalog der Dokumentationen

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

xpornplease pornjk porncuze porn800 porn600 tube300 tube100 watchfreepornsex

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.