Frieden

14.12.2014

Leidenschaft, Umarmungen, Scheinheiligkeit und Engagement beim zweiten Tag des Gipfels

Leidenschaft, Umarmungen, Scheinheiligkeit und Engagement beim zweiten Tag des Gipfels

Draußen vor dem Auditorium, in dem der Gipfel der Friedensnobelpreisträger stattfindet, bekunden bunte Bänder, Plakate und tibetische Fahnen Unterstützung und Willkommensgrüße für den Dalai Lama. Es folgt ein äußerst intensiver Vormittag mit drei runden Tischen, die sich ohne Atempause und mit einem wahrhaftigen Bombardement an intellektuellen und emotionalen Stimulierungen die… »

14.12.2014

Mut, Leidenschaft und Humor beim Gipfel der Friedensnobelpreisträger

Mut, Leidenschaft und Humor beim Gipfel der Friedensnobelpreisträger

Die Leidenschaft und die Kraft derer, die scheinbar unmögliche Herausforderungen angehen, der Humor eines spirituellen Führers, der tiefgreifende Botschaften zu kommunizieren vermag ohne Unnützes und ohne ernste Feierlichkeit und die trotz seines Todes vor einem Jahr immer noch spürbare Präsenz eines großen Kämpfers für Gewaltfreiheit, haben die ersten beiden Tage… »

14.12.2014

Zweiter Tag des Gipfeltreffens: alle Fotos

Zweiter Tag des Gipfeltreffens: alle Fotos

Wichtige Themen wurden am zweiten Tag des XIV. Gipfels der Friedensnobelpreisträger in Rom behandelt: wie die sexuelle und geschlechtliche Gewalt gestoppt werden kann, wie Gemeinschaften in Konflikten versöhnt und Kriege verhindert werden können. Die Stimmung wurde erneut durch die scharfsinnige und bescheidene Art des Dalai Lamas aufgelockert, der auch heute… »

12.12.2014

Erster Tag des XIV. Gipfeltreffen der Friedensnobelpreisträger in Rom

Erster Tag des XIV. Gipfeltreffen der Friedensnobelpreisträger in Rom

Fotoreportage der Pressenza-Redaktion vom XIV. Gipfeltreffen der Friedensnobelpreisträger in Rom. »

02.12.2014

Sing 24 hours for Peace in Zürich

Sing 24 hours for Peace in Zürich

Servas Switzerland lädt zum 24‐Stunden-Singen für Frieden in unseren Herzen und in der ganzen Welt ein. Alle sind herzlich willkommen und zwar egal wann man kommt und wie lange man bleibt. Angefangen wird mit einer Meditation, damit sich die Teilnehmenden für den Frieden auf der ganzen Welt einstimmen können. »

07.11.2014

Verantwortung für unser Land heißt: Nein zu Krieg und Konfrontation

Friedenswinter 2014/2015 | www.friedenswinter.de Eine große Zahl Organisationen aus der Friedensbewegung mobilisieren gemeinsam gegen die weltweit zunehmenden Kriege und die weitere Aufrüstung. Zu ihnen gehören die IPPNW, pax christi, DFG-VK, viele lokale und regionale Initiativen und „Mahnwachen“. Sie rufen gemeinsam zu einem Friedenswinter 2014/2015 auf, mit… »

24.07.2014

Höre, Israel! Etwas sehr Großes weint im Inneren des Menschen

Höre, Israel! Etwas sehr Großes weint im Inneren des Menschen

Wir würden gerne jeden einzelnen Namen der über fünfhundert getöteten Palästinenserinnen und Palästinenser vorlesen. Ebenso jeden einzelnen Namen der Dutzenden von Israelis, die aufgrund dieser Angriffe ihr Leben verloren haben. Zumindest ihre Namen sollten wir kennen, damit wir sie uns  vorstellen können, um uns so die einzigartige Bedeutung dessen, was… »

14.07.2014

Der eigentliche Konflikt

Der eigentliche Konflikt

Vier Jugendliche sind gestorben. Einer von ihnen war Palästinenser. Die restlichen drei Israelis. Alle im gleichen Alter, in der Blüte ihres Lebens stehend. Die Gesichter dieser drei sind uns bekannt. Die tausend anderer, die auch verstorben sind, nicht… Menschen aus Palästina, Syrien, Irak, Libyen, Kambodscha, Nicaragua, Guatemala, Vietnam, Algerien, Ruanda,… »

10.06.2014

Mehr Friedensaktionen sind notwendig – Peace Event Sarajevo 2014

Mehr Friedensaktionen sind notwendig – Peace Event Sarajevo 2014

Wir müssen intensiver und gemeinsamer der Kriegsgefahr in der Welt begegnen und uns mit größerer Energie und mit mehr internationalen Aktionen in die Menschheitsfrage Krieg-Frieden einmischen. Dies war  das einheitliche Votum aller TeilnehmerInnen des größten internationalen Friedensereignisses 2014, das über Pfingsten mit mehr als 190 Workshops und vielen Kulturveranstaltungen sowie… »

17.05.2014

Initiative zur Abschaffung der Militärseelsorge

Initiative zur Abschaffung der Militärseelsorge

Am 2. August 2014 wird in Konstanz, im Rahmen des Jubiläums „100 Jahre Internationaler Versöhnungsbund“ die „Ökumenische Initiative zur Abschaffung der Militärseelsorge“ gegründet. Die Friedensnobelpreisträger Mairead Corrigan Maguire und Adolfo Pérez Esquivel haben ihr Kommen angekündigt. In dem satirischen Antikriegsroman „Catch-22“ wird dem Militärpfarrer von… »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

2. Weltmarsch fur Frieden und Gewaltfreiheit

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.