Corona-Krise

Nein zur Pflichtimpfung gegen Covid-19

Die hysterische und absurde Polarisierung zwischen Befürwortern und Gegnern der Covid-19-Impfung vergiftet das gesellschaftliche Klima in unserem Land. Wir erkennen das Recht eines jeden an, an die Sicherheit solcher Impfstoffe zu glauben oder sie abzulehnen. In einem Land, das sich…

Einfluss der Medien auf Gesundheit: negative Schlagzeilen machen krank

Gesundheit war lange eine Errungenschaft des jeweiligen Menschen, seiner Ernährung, der Bewegung, des sozialen und psychischen Wohlbefindens. Seit Corona soll dies nicht mehr gelten, Gesundheit ist angeblich nur mehr durch die Impfung aller Menschen erreichbar. Dabei lässt sich der Einfluss der Psyche…

Appell: Frau Merkel, erinnern Sie an Vitamin D!

Dr. med. Raimund von Helden ist niedergelassener Hausarzt und betreut in seiner Praxis in Lennestadt seit vielen Jahren Patienten erfolgreich mit der Vitamin D-Therapie. Aufgrund seiner äußerst positiven Erfahrungen damit setzt er sich für mehr Aufklärung über den wissenschaftlich belegten…

Milliardäre profitieren trotz Pandemie, die Ärmsten werden abgehängt

Die Covid-19-Pandemie verschärft weltweit die soziale Ungleichheit. Während die 1.000 reichsten Menschen ihre Verluste in der Corona-Krise in nur neun Monaten wettmachten, könnte es mehr als ein Jahrzehnt dauern, bis sich die Ärmsten von den wirtschaftlichen Folgen der Pandemie erholt…

Jenseits von Demokratie und Rechtsstaat

In der Corona-Pandemie schlägt wieder die Stunde der Exekutive. Die Parlamente werden übergangen, die Gesetze zurechtgebogen. Dies sei ein Angriff auf Demokratie und Rechtsstaat, heißt es in Deutschland, Frankreich und nun auch in der EU. Jede Krise ist eine Bewährungsprobe für Demokratie und…

Die Kurven des Robert-Koch-Instituts und Wege aus der Krise

Sämtliche Corona-Maßnahmen in Deutschland wurden aufgrund der vom Robert-Koch-Institut (RKI) publizierten Zahlen getroffen. Ein kurzer Blick auf die Grafik genügt, um die inzwischen allseits bekannte rote Kurve wiederzuerkennen, die einen extremen Anstieg der Infektionsfälle im März diesen Jahres zeigt. Und…

Great Barrington Erklärung: eine neue Perspektive auf Covid-19

Am 4. Oktober unterzeichneten in Great Barrington (USA) drei Wissenschaftler aus verschiedenen amerikanischen Forschungseinrichtungen für öffentliche Gesundheit eine gemeinsame Erklärung, die einen möglichen neuen Ansatz für die Bekämpfung der SARS-Cov-2-Pandemie aufzeigen soll: Dr. Martin Kulldorff, Professor für Medizin an der…

Wie die Situation auf Lampedusa wirklich ist

Im lokalen Dialekt werden sie vage als “Türken“ definiert, während man im Italienischen die gleichermaßen undeutliche Bezeichnung „clandestini“ (blinde Passagiere oder illegale Einwanderer) verwendet. So nennen die Lampedusaner die Personen, die von der tunesischen oder libyschen Küste aus übers Meer…

Gewerkschaften, Wirtschaftswachstum und Klimakrise: Warum mehr Kapitalismuskritik gefragt wäre

Während im Kapitalismus das Streben nach maximalem Profit die Triebfeder und Motivation für neue Produkte und Dienstleistungen darstellt, könnte man stattdessen demokratisch entscheiden, was für ein „gutes Leben“ tatsächlich benötigt wird. Von Heinz Högelsberger (Abteilung Umwelt und Verkehr der AK…

Corona im Schlachthof: Nun auch Österreich betroffen!

Mehrere bestätigte Coronafälle in drei Schlacht-Großbetrieben in Oberösterreich: Nur der Anfang? Trotz insgesamt mindestens 10 infizierten ArbeiterInnen in drei Schlacht- und Fleischverarbeitungsbetrieben in Ried, Wels-Land und Braunau läuft die Produktion weiter. Auch Ansteckungen im Umfeld der ArbeiterInnen wurden nun bestätigt…

1 2 3