Tony Robinson

Aktivist der Humanistischen Bewegung, Direktor der Organisation des Mittleren Ostens-Vertrags (METO), Mitglied des Koordinationskomitees von "Abolition 2000 - Global Network to Eliminate Nuclear Weapons", Autor des Buches "Kaffee mit Silo und die Suche nach dem Sinn des Lebens" und Produzent des Films "Der Anfang vom Ende der Atomwaffen".

Mariana Uzielli auf der Reise zum Licht

Am 19. Oktober 2015 hat unsere liebe Freundin, Mariana ihren Kampf mit ihrem physischen Körper verloren und unseren Raum und unsere Zeit verlassen. Zweifellos geht sie in einen strahlenden Daseinszustand über. Mariana aus Tucuman, Argentinien war eine der frühen Anhänger,…

Der neue Vorsitzende der Labour Partei in Großbritannien, Jeremy Corbyn: „Wir sind eine Welt“

In der ersten Runde mit einem Vorsprung von 40% über dem Ergebnis des am nächsten liegenden Kandidaten, wird Jeremy Corbyn, anti-Kriegs, anti-Austeritäts und anti-Nuklearwaffen Aktivist, zum Chef der Labour Partei in Großbritannien gewählt. Über 400 000 Menschen nahmen an der…

Europäische Bürger zeigen ihre Unterstützung für die Notlage der Flüchtlinge

Nach den bewegenden Fernsehbildern der Tausenden von Flüchtlingen, die aus ihrer zerstörten Heimat fliehen, den schrecklichen Bildern von Schiffen, die im Mittelmeer versinken, einem Lastwagen voller toter Körper auf einer österreichischen Autobahn und der Tragödie des kleinen Jungen, der tot…

Ungarn demonstrieren gegen Pläne für eine Mauer der Scham an der serbischen Grenze

Die von Premierminister Viktor Orbán angeführte rechtsgerichtete Regierung Fidesz hat letzte Woche ein Gesetz zur Errichtung einer 4 Meter hohen und 155 Kilometer langen Mauer entlang der Grenze mit Ungarns südlichem Nachbarn Serbien verabschiedet, trotz Widerspruch seitens der Opposition, der…

Südafrikaner marschieren in Solidarität mit den Immigranten

Wirtschaftliche Schwierigkeiten in Südafrika haben zu einem Anstieg von Fremdenfeindlichkeit geführt. Mehrere Menschen waren angegriffen und getötet worden, nachdem der König des Stammes der Zulu, Zwelithini, sagte, Immigranten sollen in ihre Ursprungsländer zurückkehren. Einige Mitglieder von Einwanderergemeinden haben in speziellen…

Die Wurzeln des Terrorismus in Kenia: Kolonialismus mal wieder…

Niemand verbleibt ohne den Eindruck des Entsetzens nach der schrecklichen Attacke am Garissa University College in Kenia letzte Woche, bei welcher die Todesziffer mehr als 150 Studenten beträgt, die ihr ganzes Leben noch vor sich hatten. Es ist auch bemerkenswert,…

Gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften Legal in Griechenland

Als Teil des Programms radikaler Veränderungen, die von der neuen Syriza Regierung in Griechenland eingeführt werden, hat der Justizminister Nikolaos Paraskevopoulos heute davon gesprochen die Möglichkeit eingetragener Lebenspartnerschaften auch für Homosexuelle zu ermöglichen. Diese Möglichkeit gibt es bereits seit 2008…

Wer regiert Dein Land: Regierung oder Bank?

In diesen Tagen bestimmt die Frage nach Griechenlands Schulden die Schlagzeilen in Europa, besonders die der Wirtschaftsnachrichten. Griechischen Führungspolitiker besuchten viele wichtige Hauptstädte Europas, um für die Verringerung der nationalen Schulden um Unterstützung zu werben. Trotz einiger hoffnungsvoller Signale aus…

Der Wind der Veränderung in Griechenland

„Eine Woche ist eine lange Zeit in der Politik“ besagt eine Redensart und nie wurde dies deutlicher als in den vergangenen sieben Tagen in Griechenland. Noch vor einer Woche lag das Land ohne Selbstbewusstsein am Boden und bettelte um Almosen…

Das Ende der Welt ist… vermeidbar

„Das Ende der Welt naht…“ – dieser Spruch wurde in der Geschichte der Menschheit immer wieder zitiert, seitdem die Menschheit fähig war, diesen Gedanken auszuformulieren. Prähistorische Höhlenmenschen entdeckten Meteoriten, Vulkane, ungewöhnliche Wetterphänomene, Änderungen in Verhaltensmustern von Tieren und andere derartige…

1 2 3 4