Mariana Uzielli auf der Reise zum Licht

21.10.2015 - Mar del Plata, Argentinien - Tony Robinson

Dieser Artikel ist auch auf Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch verfügbar.

Mariana Uzielli auf der Reise zum Licht

Am 19. Oktober 2015 hat unsere liebe Freundin, Mariana ihren Kampf mit ihrem physischen Körper verloren und unseren Raum und unsere Zeit verlassen. Zweifellos geht sie in einen strahlenden Daseinszustand über.

Mariana aus Tucuman, Argentinien war eine der frühen Anhänger, der von ihrem spirituellen Meister Silo entwickelten Denkströmung.

Es war diese tiefgründige Lehre der persönlichen und sozialen Entwicklung, die Mariana auf eine Reise um die Welt und zu den höchsten Ebenen des menschlichen Bewusstseins führte.

Nachdem sie Südamerika verlassen hatte, verbrachte sie eine längere Zeit mit dem Aufbau und der Entwicklung der Humanistischen Bewegung im deutschsprachigen Raum und anschließend in Afrika und Asien.

In ihr Heimatland Argentinien zurückgekehrt, koordinierte Mariana den Weltmarsch für Frieden und Gewaltfreiheit in Argentinien.

Sie leitete gleichzeitig die Unterweisung der Morphologischen Disziplin innerhalb der Siloistischen Schule, betreute Schüler in verschiedenen Kontinenten und öffnete somit diesen Weg zur Transzendenz für große Menschengruppen. Mittels in den Studien- und Reflexionsparks gezeigten Videos wurden die jeweiligen Schritte vermittelt.

Die Nachricht von Marianas Ableben hat unter den Siloisten eine Welle der Zuneigung über die sozialen Medien erzeugt. Ihr Ehemann, Gustavo Joaquin würdigte seine Lebensgefährtin mit folgenden Worten:

Meine geliebte Freundin, Lebensgefährtin, Vertraute und Beschützerin für mehr als 40 Jahre hat ihre Reise zu einem anderen Raum und zu einer anderen Zeit angetreten. Sie hinterlässt in mir und in vielen anderen eine Lücke, die schwer zu füllen ist. Gleichwohl bin ich mir sicher, dass es eine Befreiung für sie war nach den letzten Monaten geprägt von vielen Krankheiten und starken Beschwerden.

Ich bin allen Familienmitgliedern und Freunden sehr dankbar für die Begleitung und die guten Wünsche für ihren Übergang ins Licht.“

Marianas jüngste Aktivität war der Aufbau und Verbreitung der Webseite GewaltfreiRaum.net, mit dem Ziel Silos Botschaft auch der virtuellen Welt bekannt zu machen.

Siloisten auf der ganzen Welt haben Marianas ableben mit Zeremonien des Wohlergehens und des Todes begleitet.

Wer die Gegenwart eines anderen, vom Körper getrennten Lebens nicht spürt, mag folgendes erwägen: Obwohl der Tod diesen Körper gelähmt hat, werden die Handlungen, die im Leben vollbracht wurden, weiterwirken, und ihr Einfluss wird nie aufhören. Diese Kette von Handlungen, die während des Lebens in Gang gesetzt wurde, kann vom Tod nicht aufgehalten werden. Wie tief ist das Nachsinnen über diese Wahrheit, selbst wenn wir nicht ganz begreifen, wie eine Handlung sich in eine andere verwandelt!

Und wer die Gegenwart eines anderen, vom Körper getrennten Lebens spürt, sollte genauso darüber nachdenken, dass der Tod nur den Körper gelähmt hat, dass der Geist sich wieder einmal siegreich befreit hat und sich den Weg zum Licht bahnt…

Wie auch immer unsere Anschauung sein mag: Weinen wir nicht um die Körper. Denken wir vielmehr über die Wurzeln unserer Glaubensvorstellungen nach, und eine sanfte und stille Freude wird in uns aufsteigen…

Frieden im Herzen und Licht im Verständnis!

So lasst uns nicht trauern, stattdessen eine sanfte und stille Freude in uns aufsteigen lassen, über das Privileg Mariana unter uns gehabt zu haben.

Übersetzung aus dem Englischen von Reto Thumiger

Kategorien: Humanismus und Spiritualität, Südamerika
Tags: , , , ,

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

Video-Präsentation: Was ist Pressenza?...

Milagro Sala

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.