Akademie der Künste in Berlin fordert sofortige Freilassung von Milagro Sala

30.05.2018 - Pressenza Berlin

Dieser Artikel ist auch auf Italienisch verfügbar.

Akademie der Künste in Berlin fordert sofortige Freilassung von Milagro Sala

In Folge ihrer Mitgliederversammlung am 4./5. Mai 2018 meldet sich die Akademie der Künste, eine internationale Gemeinschaft von über 400 Künstlern, mit einem Offenen Brief zu Wort.

Er ist an Edgardo Mario Malaroda gerichtet, den Botschafter der Republik Argentinien in Berlin, und verurteilt den anhaltenden Hausarrest der urbanen Aktivistin Milagro Sala unter unwürdigen Bedingungen. Die Akademie der Künste appelliert, Milagro Sala sofort freizulassen.

Der Appell im Wortlaut:

Sehr geehrter Herr Botschafter,

als eine internationale Gemeinschaft von über 400 Künstlern beobachtet die Akademie der Künste mit großer Sorge den anhaltenden Hausarrest der urbanen Aktivistin Milagro Sala unter unwürdigen Bedingungen.

In Folge unserer Mitgliederversammlung am 4./5. Mai 2018 erklären wir uns solidarisch und fordern für Milagro Sala das Recht auf Freiheit und Sicherheit. Wir ersuchen Sie, alles in Ihrer Macht Stehende zur sofortigen Freilassung von Milagro Sala zu unternehmen.

Das soziale Engagement von Milagro Sala bleibt in Deutschland nicht unbemerkt. Die von Tupac Amaru gebauten Wohnanlagen mit Häusern, Kliniken, Schulen, Sport- und Kulturzentren, sind beeindruckend und beispielhaft. Dass viele der gebauten Anlagen nun beschlagnahmt und sogar verwüstet worden sind, ist unfassbar.

gez.
Jeanine Meerapfel
Präsidentin der Akademie der Künste

Kategorien: Menschenrechte, Pressemitteilungen, Südamerika
Tags: , , , , , , ,

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


App Pressenza

App Pressenza

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

Milagro Sala

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.