Pressenza: die Entmenschlichten vermenschlichen

22.06.2017 - Bonn, Deutschland - Pressenza IPA

Dieser Artikel ist auch auf Englisch, Spanisch, Französisch, Griechisch verfügbar.

Pressenza: die Entmenschlichten vermenschlichen

Zum zehnten Mal fand in dieser Woche das Deutsche Welle Global Media Forum im beeindruckenden Gebäude des ehemaligen Bundestages in Bonn statt. Teil des Programmes war der Workshop der internationalen Presseagentur Pressenza mit ihrem einzigartigen Fokus auf Frieden und Gewaltlosigkeit zum Thema „Vermenschlichung der Entmenschlichten: Journalismus für Frieden und Gewaltlosigkeit“ (How to humanize the dehumanized: journalism of peace and nonviolence)

Die Präsentationen in dem Workshop, der von Johanna Heuveling moderiert wurde, wurden gegeben von Nelsy Lizarazo, der Präsidentin von Pressenza, die über den Beitrag der Presseagentur zum Friedensprozess in Kolumbien berichtete, von Luz Jahnen über die persönliche und soziale Versöhnung als eine Alternative angesichts der Geschichte des Mechanismus der Rache und von Ina Darmstädter, die ihre Erfahrungen als Aktivistin im Versöhnungsprozess zwischen Israel und Palästina präsentierte. Die Zuhörerschaft bestand aus JournalistInnen, AkademikerInnen und Repräsentanten von Agenturen aus vielen Regionen der Erde, die sich für dieses Thema interessierten.

Lizarazo betonte “die Wichtigkeit, mit anderen Medien und Plattformen zusammenzuarbeiten, die ebenfalls den Kommunikationsprozess für Frieden als einzige Alternative voranbringen wollen, um die Möglichkeiten für Verbreitung und Teilnahme zu erweitern“ und sie fügte hinzu: „Pressenza gibt den Stimmen der Menschen und Gemeinschaften, die inspirierende Erfahrungen von persönlicher und sozialer Transformation haben, Priorität.“

Der Workshop wurde zu einer Reflexion über die Situation der globalen Krise und die Möglichkeiten für den Journalismus, zu Friedensprozessen und Gewaltlosigkeit in verschiedenen politisch-sozialen Szenarios beizutragen. Das Ereignis kulminierte in einer Frage- und Antwortrunde mit einem Austausch von Meinungen und Verabredungen zur professionellen Zusammenarbeit.

Kategorien: Europa, Gewaltfreiheit, International, Kultur und Medien
Tags: , ,

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.