Gesundheit

Warum es unsere eigene Schuld ist, wenn wir uns langfristig mit Glyphosat vergiften

Am 18. und 19. Mai ist es soweit: Die Mitgliedsstaaten stimmen über die Verlängerung der abgelaufenen Zulassung von Glyphosat für weitere 10 Jahre in der EU ab. Die EU-Kommission stützt sich dabei auf die Empfehlung der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit…

30 Jahre Tschernobyl: Tschernobylfolgen wurden lange verdrängt und heruntergespielt

Die Ärzteorganisation IPPNW fordert die Bundesregierung anlässlich der Atomkatastrophen von Tschernobyl und Fukushima auf, sich für eine zügige Abschaltung und Stillegung der Atomreaktoren in Europa einzusetzen. Vor 30 Jahren wurden der Menschheit die Gefahren der Atomenergie auf schmerzliche Weise bewusst,…

Handeln? Bei Gott, hört auf damit! Wir müssen innehalten und nachdenken

Leopoldo Salmaso ist Arzt, Ehemann, Vater und Großvater und studiert die wirtschaftlichen, finanziellen und Währungsbeziehungen zwischen dem Norden und Süden des Planeten. In Tansania arbeitet er seit mehr als 30 Jahren mit den ländlichen Bevölkerungen zusammen. Er ist der europäische…

Wohnungslose Frau erfroren – steigende Wohnungslosenzahlen erfordern größere Anstrengungen

Eine 57-jährige wohnungslose Frau, die bereits am 06. Dezember 2015 in einem Waldstück in der Nähe von Offenburg tot aufgefunden wurde, ist erfroren. Die Polizei in Offenburg bestätigte, dass die Frau an Unterkühlung verstorben ist. Sie ist die erste wohnungslose Kältetote…

Ein Lebenszweck verbessert die Kognition

Eine schon 2012 in den Archives of General Psychiatry veröffentlichte Studie, findet aktuell vermehrt Beachtung. Der Titel der Studie lautet: „Die Wirkung eines Lebenszwecks in Verbindung mit Alzheimer Erkrankungen und pathologischen Veränderungen der kognitiven Funktionen im fortgeschrittenen Alter“. Die Studie definiert Lebenszweck…

Care Slam II – die Rückkehr der Pflegenden

Nachdem die Pflegekräfte eine harte Weihnachts- und Silvesterzeit hinter sich haben, da in vielen Bereichen weiterhin Pflegenotstand herrsche, wie Yvonne Falckner sagt, stürzen sie sich im neuen Jahr gleich wieder in das nächste Abenteuer. Beim zweiten Care Slam am 9.…

Ecuador: Vertrag über das Verbot von Atomwaffen

Weltweit haben Menschen gestern eine Debatte im ecuadorianischen Parlament verfolgt. Es ging um die Annahme einer Resolution zum Verbot von Atomwaffen. Dies ist ein Meilenstein in einem Prozess, der seine Spuren in diesem Land und bei der ganzen Menschheit hinterlässt.…

COP21: Klima – das Bewusstsein ist da, aber der Wille?

Vom 30. November bis 11. Dezember wird in Paris die 21. internationale Konferenz zum Klimawandel stattfinden. Es handelt sich um ein Event von größter Wichtigkeit für das Schicksal des Planeten und seiner Bewohner, das zum ersten Mal nicht nur Diplomaten…

Transgenerationale Weitergabe von Traumata oder die langen Schatten des Krieges

Seit einigen Jahren findet ein Thema Interesse in Deutschland, das siebzig Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs auf eine neue Art und sehr viel persönlicher diesen aufarbeitet. Während bereits Ende der Neunziger Jahren die Kriegskinder zu Wort gekommen sind, über…

CareSlam – der Protest geht weiter

Andere Bühnen wollen sie sich erobern, neue Kommunikationswege und -orte, und dabei unterhaltsam vermitteln, was eigentlich wirklich passiert in der Pflege. Aufs erste haben sie die Studiobühne der alten feuerwache in Friedrichshain eingenommen. Am 8. Oktober fand dort der erste…

1 53 54 55 56 57 58