Nordamerika

20.12.2019

Impeachment: Zur Provinzialisierung der Berichterstattung

Impeachment: Zur Provinzialisierung der Berichterstattung

Wenn eine Geschichte illustriert, wie der Journalismus der öffentlich-rechtlichen Anstalten in dem Modus ist, Amok zu laufen, dann ist es die des Impeachmentverfahrens gegen den US-Präsidenten Donald Trump. Eine Chronologie Die Front steht, die Parteilichkeit steht fest und das Weltbild ist in Beton gegossen. Nicht, dass Trump kein schlimmer Finger… »

17.12.2019

COP25 – Leona Morgan: Erzeugung von Atomkraft ist eine schwere Verletzung der Menschenrechte

COP25 – Leona Morgan: Erzeugung von Atomkraft ist eine schwere Verletzung der Menschenrechte

Leona Morgan ist Teil der Nuclear Issue Study Group. Als indigene Navajo-Frau aus New Mexico (USA) hat sie an der COP25 teilgenommen, um anzuprangern, wie ihr Volk und Land für den Uranabbau – der wieder in Gang zu kommen droht – nuklearisiert werden, wegen der aktuell bestehenden Uranwerke, aufgrund der… »

29.11.2019

Widerstand gegen NATO-Manöver DEFENDER 20 formiert sich

Widerstand gegen NATO-Manöver DEFENDER 20 formiert sich

Im April und Mai 2020 plant die NATO eines der größten Manöver von Landstreitkräften in Europa seit Ende des Kalten Krieges. Mit insgesamt 37000 Soldatinnen und Soldaten aus 16 NATO-Staaten sowie aus Finnland und Georgien wird eine neue Dimension umweltschädigender militärischer Aktivitäten erreicht. Bis zu 20000 US-GIs mit entsprechendem schwerem… »

26.11.2019

Lana Del Rey – Statement gegen Hass und Xenophobie

Lana Del Rey – Statement gegen Hass und Xenophobie

Lana Del Rey – Norman Fucking Rockwell – ein Plädoyer für die Liebe und die Bejahung des Lebens in düsteren Zeiten Mit ihrem aktuellen sechsten Album, kurz „NFR“ genannt, etabliert sich Lana Del Rey endgültig als Meisterin… »

17.11.2019

Fantomas des weißen Mannes wütet in Bolivien und Chile

Fantomas des weißen Mannes wütet in Bolivien und Chile

Die Fanzomas zuzuordnende Gattung hat europäische Wurzeln. Die Ur-Ur-Urenkel treiben vom Norden des amerikanischen Kontinents her ihr Unheil und die Wesensverwandte im Süden, wollen unter keinen Umständen ihre Macht und ihre Pfründe hergeben. In ihren Symbolfiguren, UNCLE SAM und Donald Trump, stecken zudem noch ein gerütteltes Maß an Rassismus gegen… »

13.11.2019

12 Uhr mittags (High Noon): Hinter der Fassade

12 Uhr mittags (High Noon): Hinter der Fassade

Fred Zinnemann drehte „High Noon“ in einer Zeit, in der ein amerikanischer Senator namens McCarthy sich mit anderen anschickte, „unamerikanische Umtriebe“ zu bekämpfen. „Do not forsake me, oh my darlin‘ On this, our weddin‘ day Do not forsake me, oh my darlin‘ Wait … along The noon… »

02.11.2019

What will we do – Lula Wiles

What will we do – Lula Wiles

Bereits mit ihrem selbstbetitelten Debut-Album (2016) und anschließenden Tourneen, die sie auch nach Europa führten, erspielte sich das US-Amerikanische Folk- bzw. New-Country-Trio eine beachtliche Fan-Gemeinde. Das Anfang 2019 erschienene Nachfolgewerk „What Will We Do“ ist Countrymusik die mit Redneck-Romantik rein gar nichts am Hut hat und der Songtitel „Good Old… »

29.10.2019

Marsch fürs bedingungslose Grundeinkommen von Harlem bis zur Bronx

Marsch fürs bedingungslose Grundeinkommen von Harlem bis zur Bronx

Das Pressenza-Team nahm am Marsch für das bedingungslose Grundeinkommen teil, der am Samstag in New York City stattfand. Diese Initiative begann unter der Leitung von Diane Pagen und dem Kandidaten für den US-Kongress James Felton Keith (JFK), um die Menschen über das universelle bedingungslose Grundeinkommen (BGE) aufzuklären. Wir marschierten zusammen… »

23.10.2019

Das Mögliche möglich machen – Schlussfolgerung zweier Antinuklear-Aktivisten des Mittleren Ostens

Das Mögliche möglich machen – Schlussfolgerung zweier Antinuklear-Aktivisten des Mittleren Ostens

Immer wenn ich mich frage, was ich tun kann, um Atomwaffen abzuschaffen, überfällt mich ein Gefühl der Machtlosigkeit. Ich bin weder Diplomat noch Staatschef oder gewählter Abgeordneter. Dieses Gefühl begleitete mich auch am 10. Oktober bei meiner Teilnahme an einem durch Code Pink & Pressenza organisierten Event. Dort stellten eine… »

02.10.2019

Tierversuche: USA wollen bis 2035 aus Giftigkeitstests aussteigen

Tierversuche: USA wollen bis 2035 aus Giftigkeitstests aussteigen

Der Bundesverband Menschen für Tierrechte e.V. begrüßt die aktuelle Initiative der US-Umweltbehörde EPA zur Reduzierung von Tierversuchen, in der 2035 als konkretes Ausstiegsdatum für Giftigkeitstests an Säugetieren genannt wird. Nach Ansicht des Verbandes ist dies eine „schallende Ohrfeige“ für Deutschland, das sich bisher einem Ausstiegsplan verweigert. Nach der neuen… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

 

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.