Nordamerika

20.03.2020

Der US-Friedenspreis – Wie viel ist Frieden wert?

Der US-Friedenspreis – Wie viel ist Frieden wert?

Ein Versuch, die Kriegskultur in den USA zu verändern. Als nach den Terroranschlägen vom 9. September 2001 alles nach einem Krieg rief, wurde das Unterrichten von Fremdsprachen an öffentlichen Gymnasien zunehmend eine große Herausforderung. Besonders für Menschen wie mich, welche für ein weltweites zwischenmenschliches Miteinander eintreten. Uns wurde immer gesagt,… »

19.03.2020

Defender Europe 2020: Kriegsspiel wegen Quarantäne abgesagt

Defender Europe 2020: Kriegsspiel wegen Quarantäne abgesagt

Es gibt nichts Schlechtes, das nicht auch sein Gutes hätte. Mit dem öffentlichen Leben kommen auch die Kriegsspiele mehr und mehr zum Erliegen. Und NATO-Tagungen erweisen sich als Virenschleudern. Nun hat Corona auch „Defender Europe 2020“ geschafft! Wissen Sie noch, was ein „Deus ex Machina“ ist? Der „Gott aus der… »

18.03.2020

Wie sollte man Trumps Tweets verstehen?

Wie sollte man Trumps Tweets verstehen?

Alle Welt wartet gespannt, was der Präsident am nächsten Tag mitteilen wird! Die Themen und Inhalte seiner Botschaften sind vorher kaum zu erahnen, obwohl die westliche Welt daran glaubt, mit den USA gemeinsam in einer Wertegemeinschaft verbunden zu sein und so gedanklich in den großen und anstehenden Fragen übereinstimmt. Das… »

11.03.2020

Der New Deal, Bernie Sanders und Apple Pie

Der New Deal, Bernie Sanders und Apple Pie

Wussten Sie, dass Roosevelt 1932 seine Präsidentschaft während der großen Depression als gemäßigter Demokrat mit diesem Mantra antrat: „Es tut mir leid, aber wir haben einfach nicht genug Geld, um irgendetwas zu verbessern“? 1933 dann, nur einige Monate danach – PENG! Auf einmal gab es säckeweise Geld für alle möglichen… »

05.03.2020

Noch ein weiterer Massenschütze war ein Militärveteran

Noch ein weiterer Massenschütze war ein Militärveteran

Letzte Woche wurde eine weitere Massenschießerei von einem Militärveteranen begangen, diese in Milwaukee. Praktisch alle Militärveteranen sind keine Massenschützen. Viele Friedensaktivisten sind Veteranen. Aber Massenschützen sind überproportional Militärveteranen. Einige Massenschützen, die keine Veteranen sind, tun so, als ob sie beim Militär wären und/oder benutzen militärische Waffen. Der Militarismus wirkt sich… »

03.03.2020

Ein Bann ist gebrochen

Ein Bann ist gebrochen

Für den größten Teil der vergangenen 50 Jahre – also solange ich mich zurückerinnern kann (ich bin 51 Jahre alt), galt eine „rote Linie“ in den USA, die – obwohl kaum direkt thematisiert – nicht zu übertreten war. Diese „Linie“ war die stillschweigende kollektive Übereinkunft, dass alle größeren Veränderungen sich… »

24.02.2020

Die USA ziehen die Schlinge um Kubas Hals enger!

Die USA ziehen die Schlinge um Kubas Hals enger!

60 Jahren leidet Kuba unter politischer und wirtschaftlicher Erpressung durch die USA. Da half auch nicht, dass seit vielen Jahren etwa 98 Prozent der UNO Mitglieder in Resolutionen der Weltgemeinschaft die Sanktionspolitik der USA verurteilten. Unterstützung erhielt UNCLE SAM – der mit dem großen Knüppel – nur von wenigen Ländern,… »

10.02.2020

Edmonton, Kanada: Protest gegen das Teck Frontier Ölsandminen-Projekt

Edmonton, Kanada: Protest gegen das Teck Frontier Ölsandminen-Projekt

Das Teck Frontier Ölsandminen-Projekt würde für unsere Umwelt, auf die wir angewiesen sind, verheerende Folgen haben. Alles wird gefährdet und für immer zerstört werden“, sagte Jean L’Hommecourt von der Fort McKay First Nation. (Edmonton Journal) Bis zu 70 Demonstranten versammelten sich am 22. Januar in der belebten… »

06.02.2020

Quebec: Eine studentische Massenbewegung bereit sich auf die Klimakrise vor

Quebec: Eine studentische Massenbewegung bereit sich auf die Klimakrise vor

„Das, was wir am 27. September gesagt haben, ist erst der Anfang“, erinnert sich Ashley Torres, als sie die riesige Klimademonstration anführt, die hunderte von Menschen auf den Straßen von Montreal sowie in weiteren Städten in Quebec vereint hat. (La Presse) Dank der Bildung einer neuen Studentenkoalition… »

05.02.2020

Lula: „Glenn Greenwald ist das jüngste Opfer bei der Zerschlagung der brasilianischen Demokratie“

Lula: „Glenn Greenwald ist das jüngste Opfer bei der Zerschlagung der brasilianischen Demokratie“

Am Mittwoch, 22. Januar 2020, veröffentlichte die US-amerikanische Washington Post, die als eine der wichtigsten Zeitungen der Welt gilt, einen Artikel von Luiz Inácio Lula da Silva, in dem der ehemalige Präsident Brasiliens die Verfolgung des Journalisten Glenn Greenwald vom Portal „The Intercept Brasil“ anprangert. Der Journalist ist… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

 

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.