International

31.10.2019

Wien: #ChileDesperto – Solidaritätsdemo mit der Protestbewegung in Chile

Wien: #ChileDesperto – Solidaritätsdemo mit der Protestbewegung in Chile

„El derecho de vivir en paz“ – Rund 700 Menschen forderten in Wien den Rücktritt des chilenischen Präsidenten Piñera und eine neue Verfassung Ein Gastbeitrag von Alexander Stoff In Solidarität mit den großen Protesten gegen die rechtsextreme Regierung von Präsident Piñera und den neoliberalen Kapitalismus in Chile kam es am… »

28.10.2019

Weiblich, jung, vielfältig: Nigerias neue Literatur

Weiblich, jung, vielfältig: Nigerias neue Literatur

Die nigerianische Literatur-Szene ist im Umbruch. Aktuell sind es vor allem junge Autorinnen, deren Bücher oft weltweit gefeiert werden. Doch es gibt große regionale Unterschiede. Von Katrin Gänsler, Lagos Oyinkan Braithwaite ist mit „My Sister, the Serial Killer“ ein großer Erfolg gelungen. Seit der Erstveröffentlichung im November 2018 hat der… »

28.10.2019

Mehr als zwei Drittel der Länder der Welt unterstützen den Atomwaffenverbotsvertrag

Mehr als zwei Drittel der Länder der Welt unterstützen den Atomwaffenverbotsvertrag

Wie kann man zeigen, dass Veränderungen passieren, wenn sie langsam und meist hinter geschlossenen Türen stattfinden? Bei ICAN versuchen wir sicherzustellen, dass die Welt jedes Mal davon hört, wenn ein Land oder ein Regierungschef sich für den UN-Vertrag über das Verbot von Atomwaffen (TPNW) einsetzt, aber manchmal hilft es auch,… »

28.10.2019

Auf allen Kontinenten gehen die Menschen auf die Straßen und fordern eine humanere Gesellschaft

Auf allen Kontinenten gehen die Menschen auf die Straßen und fordern eine humanere Gesellschaft

In vielen Städten überall auf der Welt erleben wir gerade eine Zeit weitreichender gesellschaftlicher Mobilisierung, die mit wachsender Beteiligung und deutlicheren Forderungen offenbar noch weiter an Umfang zunimmt. Auch wenn diese zunächst eine Reaktion auf eine ganz spezifische Regierungsmaßnahme sind (Erhöhung von Benzin- oder Fahrtkosten, Korruption, Autoritarismus), beziehen sie doch… »

27.10.2019

Die Proteste der Bürger beenden die Ausgangssperre in Chile

Die Proteste der Bürger beenden die Ausgangssperre in Chile

Nach der größten Demonstration, die jemals in den Straßen von Santiago de Chile stattgefunden hat, sahen Sebastián Piñera und das Militär sich gezwungen, die Ausgangssperre aufzuheben. In der Zwischenzeit organisiert sich die Basis der Bevölkerung weiter und organisiert weitere Demonstrationen für die kommende Woche. Die Demonstration, an der mehr als… »

27.10.2019

„Für die Keimzell-Therapie gibt es keinen Grund“

„Für die Keimzell-Therapie gibt es keinen Grund“

In China wurden 2018 die ersten genetisch veränderten Menschen geboren. Nun diskutieren in Russland Wissenschaftler und Politiker darüber, ob die Genom-Editierung menschlicher Embryonen mittels Crispr/Cas9 erlaubt werden soll. Stefan Mundlos vom Max-Planck-Institut für molekulare Genetik in Berlin ist Mitglied der Arbeitsgruppe Genom-Editierung des Ethikrates der Max-Planck-Gesellschaft. Der Wissenschaftler, der selbst… »

25.10.2019

Das Bedingungslose Grundeinkommen auf Human Voice

Das Bedingungslose Grundeinkommen auf Human Voice

Human Voice ist ein humanistischer Podcast von Menschen für Menschen. Der Podcast wird von Freiwilligen gemacht. Es soll ein offener Raum sein und sich für Frieden und Gewaltfreiheit einsetzen. Anlässlich eines Treffens von UBIE – Unconditional Basic Income Europa in Wien versammelten sich Mitglieder des Grundeinkommensnetzwerks aus vielen Teilen Europas. »

24.10.2019

Demonstrationen und internationale Unterstützung für das chilenische Volk gehen weiter

Demonstrationen und internationale Unterstützung für das chilenische Volk gehen weiter

Gestern haben wir eine Fotoreportage mit einer beachtlichen Anzahl von Demonstrationen zur Unterstützung des chilenischen Volkes veröffentlicht, die weltweit an verschiedenen Orten stattfinden, und heute erhalten wir weiterhin Material von neuen ähnlichen Aktionen. Fotos aus Berlin:   (Bild: Melissa Medina) (Bild: Melissa Medina) (Bild:… »

23.10.2019

Das Mögliche möglich machen – Schlussfolgerung zweier Antinuklear-Aktivisten des Mittleren Ostens

Das Mögliche möglich machen – Schlussfolgerung zweier Antinuklear-Aktivisten des Mittleren Ostens

Immer wenn ich mich frage, was ich tun kann, um Atomwaffen abzuschaffen, überfällt mich ein Gefühl der Machtlosigkeit. Ich bin weder Diplomat noch Staatschef oder gewählter Abgeordneter. Dieses Gefühl begleitete mich auch am 10. Oktober bei meiner Teilnahme an einem durch Code Pink & Pressenza organisierten Event. Dort stellten eine… »

22.10.2019

Du besitzt ein Smartphone, wie kannst Du gegen den Kapitalismus sein?

Du besitzt ein Smartphone, wie kannst Du gegen den Kapitalismus sein?

Dass den Onkel dein politisches Engagement schon eine Weile geärgert hat, ist klar. Als du dich beim nächsten Familienfest mit Hilfe von Facebook von den Gesprächen abzulenken versuchst, sieht er seine Stunde gekommen: «Ich dachte, du wärst gegen Kapitalismus. Wieso benutzt du dann ein Smartphone? Und was ist eigentlich… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

 

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

2. Weltmarsch fur Frieden und Gewaltfreiheit

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.