Neuliberalismus

Was Squid Game uns (nicht) sagen möchte

Auf den ersten Blick könnte man die Serie Squid Game für äußerst kapitalismuskritisch halten. Auf den zweiten Blick scheint sie das Paradigma des neoliberalen Kapitalismus jedoch unweigerlich zu reproduzieren. Achtung: Spoiler! Von Florian Maiwald Der weltweite Erfolg der südkoreanischen Netflix-Serie Squid Game ist kaum zu…

Chile: Ende des Neoliberalismus?

Chile zählt zu den am stärksten von Ungleichheit geprägten Ländern der Welt. Die Aufstände von Oktober 2019 und das darauffolgende Plebiszit haben deutlich gezeigt, dass die Bevölkerung die herrschenden Missstände ändern will. Der 4. Juli 2021 war ein historischer Tag…

„Wir sind müde von so vielen Ungerechtigkeiten!“

Zu einem landesweiten Generalstreik gegen die neoliberalen Reformen der Regierung von Iván Duque hatten am 28. April kolumbianische Gewerkschaften, soziale und indigene Organisationen sowie Studierende aufgerufen. Anlass war ein Gesetzesvorschlag zur Steuerreform. Auch nach der Rücknahme des Gesetzes und brutaler…

Nach der Revolte – Ein Zwischenbericht aus Chile

Eine Erhöhung der Fahrpreise brachte im Oktober 2019 in Chile das Fass zum überlaufen: Es kam zur Revolte gegen das neoliberale Regime. Über Monate hielten die Proteste an. Millionen Menschen gingen auf die Straßen. Sie forderten aber nicht nur die…