Indien

Indiens Paradoxon: 47°C im April und Kohleverbrennung

Das Land, das gerade den wärmsten März seit mehr als einem Jahrhundert hinter sich gebracht hat, musste im April die heißesten Temperaturen aller Zeiten hinnehmen, während 70 Prozent des Stroms aus der schmutzigsten Quelle erzeugt wird: Kohle. Von Pablo Rivas/El…

Menschenrechtsverletzungen im Rohstoff-Boom erhöhen Dringlichkeit für strenges EU-Lieferkettengesetz

Eine journalistische Recherche zum wachsenden Ausmaß von Kinderarbeit in illegalen Mica-Minen in Indien unterstreicht die Dringlichkeit von strengen Transparenz- und Haftungspflichten für Unternehmen in einem Lieferkettengesetz. Die Recherche hat dafür umfassend Satellitendaten ausgewertet Die stark steigende Nachfrage nach Rohstoffen in…

Keine Beteiligung Indiens an antirussischen Sanktionen des Westens

Der anhaltende Krieg in der Ukraine und die in diesem Zusammenhang von westlichen Staaten geführte antirussische Sanktionspolitik bewirken, dass die Konfrontation zwischen dem Westen und Russland immer weiter eskaliert. Viele Länder weltweit sind besorgt darüber und versuchen in diesem Konflikt…

Frauen erheben ihre Stimme gegen das Klima des Hasses in Indien

Tahira Hasan unter dem Wandgemälde im Fearless Collective. Sie lobt den Zusammenhalt zwischen Frauen verschiedener Religionen in Indien. Frauen innerhalb und außerhalb Indiens fordern Toleranz und ein Ende der Hassreden in dem asiatischen Land. (Foto von Mehru Jaffer/IPS) Immer mehr…

Gewaltfreier Widerstand gewinnt: in Indien werden drei bauernfeindliche Gesetze aufgehoben

Der indische Premierminister Narendra Modi kündigte die Entscheidung der indischen Regierung an, alle drei bauernfeindlichen und unternehmensfreundlichen Gesetze aufzuheben, die erstmals im Juni 2020 in erlassen wurden. Er entschied sich, dies an Guru Nanak Jayanti (Fest zur Feier der Geburt…

Die Welt impfen (III)

Mit einem eigenen Vorstoß zur angeblichen Versorgung ärmerer Länder mit Covid-19-Impfstoffen bremst die EU die Forderung nach einer Aussetzung der Impfstoffpatente aus. Der Vorstoß, der am Freitag offiziell der WTO unterbreitet wurde und dort diese Woche diskutiert werden soll, schlägt…

Wie Bill Gates die Basis für Modis katastrophale Antwort auf COVID-19 schuf

Indiens inkompetente, selbstgefällige Führung, gepaart mit dem rechten Glauben an einen magischen Kapitalismus, hat zu der Katastrophe geführt, die das Land jetzt erlebt. Während die Inkompetenz der indischen Regierung in ihrem Umgang mit der zweiten Welle der COVID-19-Krise deutlich sichtbar…

Frauen, die die Zukunft gestalten: Vandana Shiva

Die renommierte Physikerin, Denkerin und Aktivistin Vandana Shiva schlägt den Ökofeminismus als Antwort auf den gegenwärtigen Zeitpunkt vor, in dem wir uns befinden. Das kapitalistische Patriarchat, das die Natur, Frauen und die Zukunft kolonialisiert hat, führt uns in Richtung Zerstörung…

Indien: Chhath Puja – vedisches Fest mit Botschaft für Umweltschutz

Chhath ist ein altes vedisches Fest, das zu Ehren der Sonnengottheit Surya und seiner Schwester Shashti Devi (Chhathi Maiya) gewidmet ist, um ihren Segen zu erhalten und ihnen dafür zu danken, dass sie alles Glück des Lebens geschenkt haben. Dies…

Ärzte ohne Grenzen unterstützen Indien und Südafrika mit der Forderung nach Patentaussetzung für COVID-19-Produkte

Indien und Südafrika forderten am 2. Oktober die Welthandelsorganisation (WTO) in einem richtungsweisenden Schritt auf, allen Ländern die Möglichkeit einzuräumen, Patente und weiteres geistiges Eigentum im Zusammenhang mit COVID-19-Medikamenten, Impfstoffen, Diagnostika und sonstigen Technologien für die Dauer der Pandemie weder…

1 2 3