Indien

24.01.2017

Preis für mutige indische Schülerinnen

Preis für mutige indische Schülerinnen

Zwei junge Inderinnen werden für ihre Rolle bei der Aufdeckung eines internationalen Menschenhändler-Rings geehrt. Im DW-Interview schildern sie die Ereignisse und reden über ihren weiteren Kampf gegen Menschenhandel. Millionen Frauen und Kinder werden in Indien Opfer von Menschenhändlern und Zwangsprostitution. Die Internationale Arbeitsorganisation der Vereinten Nationen ILO geht davon aus, dass weltweit… »

16.07.2016

UNESCO kürt neues Weltkulturerbe

UNESCO kürt neues Weltkulturerbe

Felsmalereien, Grabsteine und ein Bewässerungssystem – die UNESCO gibt ab heute die neuen Welterbestätten bekannt. China, Indien und der Iran dürfen sich über Einträge auf der begehrten Liste freuen. Andere hoffen noch. Drei Tage berät die UNESCO, wer sich mit dem Titel „Welterbe“ schmücken darf. Dabei muss das Komitee in… »

21.03.2016

Die USA gegen Indiens Solarzellen: Eine Vorschau auf TTP, TTIP, CETA, TISA etc.

Die USA gegen Indiens Solarzellen: Eine Vorschau auf TTP, TTIP, CETA, TISA etc.

Die USA haben Indiens Bemühungen zur Ankurbelung der lokale Produktion von Solarzellen und Solarmodulen, die dringend benötigte Energie für Millionen von Menschen erzeugt hätten, blockiert. Sie haben diese bei der WTO World Trade Organisation unter der Behauptung anklagt, die vorrangige Behandlung der lokalen Produktion verletze WTO Regeln. Indien hingegen argumentierte,… »

09.07.2015

Dow Chemical wurde wegen Bhopalkatastrophe für den Black Planet Award nominiert

Dow Chemical wurde wegen Bhopalkatastrophe für den Black Planet Award nominiert

Die Vorstände und Großaktionäre von DOW CHEMICAL wurden für den Internationalen ethecon Black Planet Award 2014/2015 nominiert. U.a. für die Verbrechen in Bhopal/Indien, dem 1984 Hunderttausende zum Opfer fielen. Die ethecon Aktivistin Anabel Schnura wird am 08. Juli 2015 als Freiwillige nach Bhopal reisen und dort mindestens drei Monate bei… »

12.07.2014

Indien: Wie eine Lokalzeitung Frauen aus ländlichen Gegenden dazu befähigt, über ihre Gemeinden zu schreiben

Zeitungsleserinnen. Foto: Yashas Chandra Dieser Artikel geschrieben von Thalia Rahme und übersetzt von Nina Schöpf ist am 03.07.2014 auf GlobalVoices erschienen. Wie kann man Frauen in armen, ländlichen Gegenden Indiens helfen, ihrer Stimme Gehör zu verschaffen? Eine kritische Gemeindezeitung ist schon einmal ein guter Anfang. Khabar Lahariya… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

 

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.