Globalisierung

09.07.2019

Von den Vereinten Nationen zu Vereinten Bürger*innen

Von den Vereinten Nationen zu Vereinten Bürger*innen

Wenn es um die direkte Demokratie geht, denken wir vor allem die lokale Ebene. Auf dieser ist es durch genau definierte, naheliegende Themen für die Bürger*innen grundsätzlich leichter möglich, Einfluss zu nehmen. Aber demokratische Partizipation ist auf allen Ebenen wichtig, auch wenn sie sich nicht so einfach umsetzen lässt. In… »

02.04.2019

Licht und Schatten der Globalisierung

Licht und Schatten der Globalisierung

Auf der Suche nach Lebensmöglichkeiten und später im Entdeckerzeitalter mit anschließender 300-jähriger Kolonialzeit stellten die Menschen fest, dass die Welt ein einheitliches Ganzes ist. Wissenschaftler, wie Kopernikus, Newton, Darwin, Alexander von Humboldt, Einstein u.v.a. trugen die Nachweise darüber zusammen. Spürbare Vorteile aus den Erkenntnissen des Zusammenwachsens entwickelten sich langsam nach… »

27.03.2019

Gefangen im Netz der Globalisierung

Gefangen im Netz der Globalisierung

„Ich trage nicht zur Globalisierung bei“, „Es sind die Anderen“, „Ich führe keinen Krieg“, oder „Was kann ich dafür?“ Legen wir nun mal den Maßstab an das Handeln unserer Gesellschaft und erkunden den Einfluss auf die globale Welt; den Einfluss auf Not und Elend in der Welt und, um einen… »

22.01.2019

Selbsternannte Elite in Davos setzt weiter auf Quadratur des Kreises

Selbsternannte Elite in Davos setzt weiter auf Quadratur des Kreises

Die selbst ernannte Elite, die sich ab Dienstag beim so genannten Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos versammelt, hat keine Lösungen für die von ihr verursachten globalen Probleme zu bieten. Das zeigen nach Ansicht des globalisierungskritischen Netzwerkes Attac erneut die vorab veröffentlichten Berichte des WEF (Global Risk Report und Global Competitiveness Report). »

26.11.2018

Alles kommt zurück!

Alles kommt zurück!

Jede Art der zerstörerischen Handlung wird global registriert und in Rechnung gestellt. Im Spätsommer wurde der Kadaver eines Wales in der Nähe der Schleswig-holsteinischen Stadt Husum angeschwemmt. Vor wenigen Tagen kam so etwas wieder in der indonesischen Java-See vor. Nicht, dass es etwas Neues wäre, dass verendete Wale an irgendwelchen… »

17.07.2018

Grenzanlagen sind nur symbolische Gesten

Grenzanlagen sind nur symbolische Gesten

Die halbe Welt ruft nach mehr Schutz der Grenzen. Gleichzeitig werden das Asylrecht und die offenen Grenzen in Europa demontiert. Was Seehofer in Deutschland einfädeln will, das hat Parallelen in der ganzen Welt. Die Welt ist heute so miteinander verflochten, dass auch der Ruf nach besser geschützten Grenzen rund um… »

16.03.2017

Der Globalisierung geht die Luft aus

Der Globalisierung geht die Luft aus

Das Zusammenleben schwindet, die sozialen Strukturen zerbröckeln und der Widerspruch zwischen der Globalisierung und der Inanspruchnahme von natürlichen Ressourcen durch Nationalstaaten wird immer deutlicher: Der Globalisierung geht die Luft aus. Jenseits des Antistaat-Diskurses, den die Anführer des neoliberalen Mythos propagieren, befinden sich die Kriege, Verschwörungen, Staatsstreiche und… »

09.08.2016

Ein Leben über den Verhältnissen

Ein Leben über den Verhältnissen

Wir haben bereits jetzt die Ressourcen der Erde für das Jahr 2016 komplett ausgeschöpft. Dr. Mathis Wackernagel vom Global Footprint Network, erklärt der DW, warum die Weltgemeinschaft schnell handeln muss. Es war der 19. Dezember, als die Menschheit das ökologische Budget der Erde für das Jahr 1987 überschritt. Der vom… »

15.06.2014

„Einige Individuen sind nun so reich wie ganz Länder.“

„Einige Individuen sind nun so reich wie ganz Länder.“

Gustavo Capdevila interviewte MUKHISA KITUYI, Generalsekretär der UNCTAD. In ihrem 50. Jahr befindet sich die Konferenz der Vereinten Nationen zu Handel und Entwicklung (United Nations Conference on Trade and Development = UNCTAD) in einem fortwährenden Kampf, ökonomische und soziale Ungleichheit in der Welt zu reduzieren. “Verglichen… »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

2. Weltmarsch fur Frieden und Gewaltfreiheit

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.