Globalisierung

Wer zahlt? Globalisierungskritiker fordern gerechte Verteilung der Krisenkosten

Attac startet Kampagne für Vermögenssteuer Wer zahlt? Globalisierungskritiker fordern gerechte Verteilung der Krisenkosten Mit einer Aktion vor der Frankfurter Börse hat Attac eine Kampagne für die angemessene Besteuerung von Reichtum gestartet. Unter dem Motto „Wer zahlt? Mit der Vermögenssteuer aus…

Schweiz Konzernverantwortungsinitiative: «Wir nehmen die Konzerne beim Wort»

Eine Mehrheit von 50,7 Prozent der Schweizer Stimmberechtigten haben sich heute für die Konzernverantwortungsinitiative ausgesprochen. Sie ist jedoch am Ständemehr gescheitert. Alexandra Karle, Geschäftsleiterin von Amnesty Schweiz, kommentiert das Resultat wie folgt: «Die Schweiz hat eine Chance verpasst, den zahlreichen…

Unsere „EINE WELT“

Etwa seit der Epoche der Entdeckungen und der Aufklärung im 18. Jahrhundert trägt die Weltgeschichte den Stempel Europas, eingeschlossen den der USA, deren Geisteswelt fest mit England und Europa verbunden ist. Und diese Weltgeschichte ist eine Geldgeschichte, schreibt Günter Ogger,…

Dominoeffekt: „If one country fails, then we all fail!“

Die International Labor Organization (ILO), ihrerseits eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen (UN) mit Sitz in Genf (United Nations Office at Geneva), hat eine Studie zu den weltweiten Auswirkungen der Corona-Krise vorgelegt. Die seit 1919 bestehende Organisation gehört zu denen, die…

Du besitzt ein Smartphone, wie kannst Du gegen den Kapitalismus sein?

Dass den Onkel dein politisches Engagement schon eine Weile geärgert hat, ist klar. Als du dich beim nächsten Familienfest mit Hilfe von Facebook von den Gesprächen abzulenken versuchst, sieht er seine Stunde gekommen: «Ich dachte, du wärst gegen Kapitalismus. Wieso…

Von den Vereinten Nationen zu Vereinten Bürger*innen

Wenn es um die direkte Demokratie geht, denken wir vor allem die lokale Ebene. Auf dieser ist es durch genau definierte, naheliegende Themen für die Bürger*innen grundsätzlich leichter möglich, Einfluss zu nehmen. Aber demokratische Partizipation ist auf allen Ebenen wichtig,…

Licht und Schatten der Globalisierung

Auf der Suche nach Lebensmöglichkeiten und später im Entdeckerzeitalter mit anschließender 300-jähriger Kolonialzeit stellten die Menschen fest, dass die Welt ein einheitliches Ganzes ist. Wissenschaftler, wie Kopernikus, Newton, Darwin, Alexander von Humboldt, Einstein u.v.a. trugen die Nachweise darüber zusammen. Spürbare…

Gefangen im Netz der Globalisierung

„Ich trage nicht zur Globalisierung bei“, „Es sind die Anderen“, „Ich führe keinen Krieg“, oder „Was kann ich dafür?“ Legen wir nun mal den Maßstab an das Handeln unserer Gesellschaft und erkunden den Einfluss auf die globale Welt; den Einfluss…

Selbsternannte Elite in Davos setzt weiter auf Quadratur des Kreises

Die selbst ernannte Elite, die sich ab Dienstag beim so genannten Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos versammelt, hat keine Lösungen für die von ihr verursachten globalen Probleme zu bieten. Das zeigen nach Ansicht des globalisierungskritischen Netzwerkes Attac erneut die vorab veröffentlichten…

Alles kommt zurück!

Jede Art der zerstörerischen Handlung wird global registriert und in Rechnung gestellt. Im Spätsommer wurde der Kadaver eines Wales in der Nähe der Schleswig-holsteinischen Stadt Husum angeschwemmt. Vor wenigen Tagen kam so etwas wieder in der indonesischen Java-See vor. Nicht,…

1 2