Flüchtlinge

15.09.2016

Ein Jahr Sharehaus Refugio: es fängt erst richtig an!

Ein Jahr Sharehaus Refugio: es fängt erst richtig an!

Das Sharehaus Refugio, eine Hausgemeinschaft von Flüchtlingen und Einheimischen in Berlin Neukölln, feiert am 18. September sein einjähriges Bestehen und wir haben uns mit Hélène Vilalta über die Erfahrungen dieses ersten Jahres unterhalten. Mit Hélène ein Interview zu führen ist nicht leicht. Wir sitzen im Rooftop Café, schlürfen den… »

30.08.2016

Flucht über Mittelmeer gefährlicher geworden

Flucht über Mittelmeer gefährlicher geworden

Rund 270.000 Menschen haben in diesem Jahr die Fahrt über das Mittelmeer nach Europa gewagt. Dieser Weg wird immer gefährlicher, wie Zahlen der Hilfsorganisation IOM dokumentieren. Die Flucht über das Mittelmeer wird offenbar immer gefährlicher: 2016 sind nach Angaben der Internationalen Organisation für Migration (IOM) 3165 Menschen umgekommen. Das seien… »

30.08.2016

Pro Asyl wirft BAMF grob feherhafte Entscheidungen und Arbeitsverlagerung auf die Gerichte vor

Pro Asyl wirft BAMF grob feherhafte Entscheidungen und Arbeitsverlagerung auf die Gerichte vor

Die Organisation PRO ASYL berichtet über vermehrt grob fehlerhafte Entscheidungen des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF), welches diese nicht mehr bereit sei zu korrigieren. Damit entstünde eine unrechtmässige Arbeitsverlagerung auf die Gerichte. Viele Asylsuchende, die diesen Weg nicht gehen oder nicht gehen können, verlieren damit ihr Recht auf Schutz. »

17.08.2016

„Eine Massenmobilisierung für Flüchtlinge“

„Eine Massenmobilisierung für Flüchtlinge“

Als im vergangenen Jahr Hunderttausende nach Deutschland flohen, war die Hilfsbereitschaft beispiellos. Das gesamtgesellschaftliche Engagement berge großes Potential, konstatiert nun eine Studie. Doch wird es genutzt? Fast ein Jahr ist es inzwischen her, dass am Köln-Bonner Flughafen tausende Flüchtlinge ankamen. Für die Menschen aus Syrien, dem Irak oder Afghanistan ist… »

16.08.2016

Hochschulstudie: „Flüchtlinge begeistern sich für Bildung“

Hochschulstudie: „Flüchtlinge begeistern sich für Bildung“

Erstmals befragte eine Berliner Hochschule Flüchtlinge zu Kultur und Bildung in Deutschland. Das Interesse ist überraschend groß, so Ronald Freytag, Leiter der Studie. Doch manche Antworten sind alarmierend. Die Mehrheit der Flüchtlinge in Deutschland zeige großes Interesse an der deutschen Kultur und Gesellschaft – so ließe sich das Ergebnis der… »

03.08.2016

Flüchtlinge als Unternehmer

Flüchtlinge als Unternehmer

Wie können all die Flüchtlinge in Deutschland Arbeit finden? Viele von ihnen wagen den Schritt in die Selbstständigkeit. Ohne Bankkredit, aber mit viel Enthusiasmus. Andrea Kasiske über Gründerprojekte in Berlin. „Wir sind immer Geschäftsleute gewesen“, sagt Hiba Albassir fast empört. So viel Vehemenz überrascht bei der kopftuchtragenden, dezent gekleideten Mittvierzigerin. »

29.07.2016

Moscheen sind überfordert mit Flüchtlingen

Moscheen sind überfordert mit Flüchtlingen

Für ihre Glaubensbrüder und Glaubensschwestern, die vor Krieg und Chaos fliehen mussten, haben sie ihre Türen geöffnet. Doch viele deutsche Moscheen haben sich dabei übernommen. Die Ventilatoren schwirren schwach über den bräunlich ausgeblichenen Teppichen. Nur ein winziger Sonnenstrahl schafft es durch die Eingangstür. Das Erschneinungsbild der Hamburger Moschee deckt sich… »

25.07.2016

Hetze auf Syrer in Ankara

Hetze auf Syrer in Ankara

Nach dem gescheiterten Putschversuch haben Anhänger von Präsident Erdogan in Ankara syrische Geschäfte geplündert. Die Flüchtlinge in der Stadt fürchten Hass und Gewalt und sind fassungslos. Aus Ankara Diego Cupolo. Bei den von Präsident Recep Tayyip Erdogan so bezeichneten „Säuberungen“ nach dem gescheiterten Putschversuch in der Türkei sind mehr als… »

22.07.2016

Die Praxistage Ehrenamt: ein Interview mit Stephanie Hüllmann

Die Praxistage Ehrenamt: ein Interview mit Stephanie Hüllmann

Im Interview mit Stephanie Hüllmann von der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung in Hannover sprechen wir über die Initiative Praxistage Ehrenamt (Flyer zur Veranstaltung). Was ProMosaik in diesem Zusammenhang wichtig ist, ist die Vernetzung des Ehrenamts, der Austausch unter Menschen, die sich in verschiedensten Projekten für eine tolerantere,… »

14.07.2016

Ai Weiwei: Kunstwerk aus Rettungswesten

Ai Weiwei: Kunstwerk aus Rettungswesten

Strandgut von geretteten Flüchtlingen und ein chinesischer Tempel sind der Mittelpunkt der Ausstellung „translocation – transformation“ in Wien. Ai Weiwei visualisiert erneut die Flüchtlingsthematik in seiner Kunst. Von weitem betrachtet, sehen sie wie stilisierte Seerosen aus: 1005 gebrauchte Rettungswesten, die Flüchtlinge an griechischen Stränden zurückgelassen haben. Auf insgesamt 201 schwimmenden… »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

2. Weltmarsch fur Frieden und Gewaltfreiheit

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.