Deutschland

05.08.2016

Depot von Al-Nusra-Front mit deutschen und US-Waffensystemen bei Aleppo entdeckt

Depot von Al-Nusra-Front mit deutschen und US-Waffensystemen bei Aleppo entdeckt

Nach dem Rückzug der Dschihadistengruppe „Dschabat al-Nusra“ aus dem Dorf Beni Zeid im Gebiet Aleppos wurde in einem der Häuser ein großes Arsenal an modernen Waffen und Munition westlicher Produktion entdeckt. Darunter Mörser, TOW und Bodenluft-Raketen, die auch für Angriffe auf russische Hubschrauber verwendet wurden, die im Gebiet der Stadt… »

29.07.2016

Moscheen sind überfordert mit Flüchtlingen

Moscheen sind überfordert mit Flüchtlingen

Für ihre Glaubensbrüder und Glaubensschwestern, die vor Krieg und Chaos fliehen mussten, haben sie ihre Türen geöffnet. Doch viele deutsche Moscheen haben sich dabei übernommen. Die Ventilatoren schwirren schwach über den bräunlich ausgeblichenen Teppichen. Nur ein winziger Sonnenstrahl schafft es durch die Eingangstür. Das Erschneinungsbild der Hamburger Moschee deckt sich… »

06.07.2016

Argentinier in Deutschland rufen zu Protesten gegen Macri auf

Argentinier in Deutschland rufen zu Protesten gegen Macri auf

Anlässlich des Besuchs des argentinischen Staatspräsidenten Mauricio Macri in Berlin, riefen die Gruppen „Argentinier in Deutschland“ und „Argentinos para la Victoria“ gestern zu einem Protesttag gegen den argentinischen Präsidenten auf. Sie lehnen Macris neoliberale Politik, die er seit seinem Machtantritt im Dezember 2015 durchsetzt, mit aller Deutlichkeit ab. Außerdem verurteilen die… »

28.06.2016

Eine Zukunft für Europa – nicht ohne Russland

Eine Zukunft für Europa – nicht ohne Russland

Appell zum 75. Jahrestag des völkerrechtswidrigen Angriffs Deutschlands auf die Sowjetunion Am 22. Juni 1941 – vor 75 Jahren – überfiel Deutschland die Sowjetunion. Über 20 Millionen Bürgerinnen und Bürger der Sowjetunion fielen dem Verteidigungskampf gegen Deutschland und den systematischen Vernichtungsaktionen von SS und Wehrmacht zum Opfer. Der Krieg endete… »

06.06.2016

Survival International sieht großen Nachholbedarf beim Schutz indigener Völker durch Deutsche Unternehmen

Survival International sieht großen Nachholbedarf beim Schutz indigener Völker durch Deutsche Unternehmen

Wirtschaftliche Aktivitäten bedrohen weltweit die Rechte indigener Völker wie die kaum einer anderen Bevölkerungsgruppe. Auch deutsche Unternehmen sind direkt oder indirekt beteiligt, etwa indem sie Rohstoffe von fragwürdigen Zulieferern beziehen oder an umstrittenen Projekten auf indigenem Land mitverdienen. Ratifizierung der Schutzkonvention durch Deutschland wird abgelehnt, weil deutsche Unternehmen dadurch Nachteile… »

05.06.2016

Kindergipfel: Deutschland muss sich bei seinen ehemaligen Kolonien entschuldigen

Kindergipfel: Deutschland muss sich bei seinen ehemaligen Kolonien entschuldigen

Bundesweiter Kindergipfel beschließt Zukunftsvertrag zur deutsch-afrikanischen Zusammenarbeit Drei Tage lang haben Kinder und Jugendlichen in Frankfurt über den afrikanischen Kontinent diskutiert. Sie haben ihre Vorurteile hinterfragt und sich mit Kinderarbeit und Rassismus auseinandergesetzt. Am Sonntag, den 29. Mai endete der Kindergipfel nun mit einer großen Abschlussveranstaltung. Zehn Entscheidungsträger_innen aus… »

15.04.2016

Amelia Massetti von Artemisia: Für eine wahre Inklusion von Menschen mit Behinderung

Amelia Massetti von Artemisia: Für eine wahre Inklusion von Menschen mit Behinderung

Ein lebensnahes Interview mit Amelia Massetti von Artemisia, einem Netzwerk für italienisch-deutsche Familien mit Kindern oder Familienmitgliedern mit Behinderung in Deutschland. Amelia weist uns den Weg hin zur wahren Inklusion, jenseits der Fehltritte der deutschen Inklusionspolitik. Amelia lebt zusammen mit ihrer Tochter Lia in Berlin. Es besteht noch großer… »

21.03.2016

Gemeinsam für eine offene Gesellschaft der Vielfalt und des Respekts – gegen jede Form des Rassismus

Gemeinsam für eine offene Gesellschaft der Vielfalt und des Respekts – gegen jede Form des Rassismus

Auch in einer Phase zunehmender Polarisierung gilt es, einen klaren Kopf zu bewahren und die Zielrichtung unseres Kampfes genau zu bestimmen. Dazu Azize Tank:„Ich begrüße die diesjährigen Aktivitäten im Rahmen des Internationalen Tages gegen Rassismus mit hunderten von Veranstaltungen, Kundgebungen und Demonstrationen gegen neonazistische und rechtspopulistische Aufmärsche wie auch die… »

13.02.2016

Umfassender Videobericht zum Start von DiEM25

Umfassender Videobericht zum Start von DiEM25

Pressekonferenz Die Demokratie in Europa Bewegung 25, gestartet von Yanis Varoufakis, dem ehemaligen Finanzminister von Griechenland, und Srecko Horvat, Philosoph und Autor, wurde bei einer Pressekonferenz an der Volksbühne Berlin lanciert. Um eine akkurate Darstellung des Beginnes der Bewegung für die Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen, hat acTVism… »

08.12.2015

Deutschland stimmt gegen Atomwaffenverbot

Deutschland stimmt gegen Atomwaffenverbot

In der Generalversammlung der Vereinten Nationen wurden heute mit großer Mehrheit vier Resolutionen verabschiedet, die ein Verbot von Atomwaffen vorantreiben sollen. Mit zwei Enthaltungen und zwei Gegenstimmen stellt sich die Bundesregierung gegen den Fortschritt in der nuklearen Abrüstung Bereits in der Abstimmung im Ersten Ausschuss der VN-Generalversammlung im November stimmte… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Search

Katalog der Dokumentationen

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

xpornplease pornjk porncuze porn800 porn600 tube300 tube100 watchfreepornsex

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.