Redacción Chile

News from the Pressenza Bureau in Chile

Chile: Tausende Radfahrer*innen begeben sich auf der Straße, um eine neue Verfassung zu fordern

Die Bilder zeigen eindrücklich die Fahrradtour vom letzten Sonntagvormittag, wofür mehr als 25 verschiedene Aufrufe zur Demonstration für das Erwachen Chiles und für die Zustimmung des Entwurfs einer neuen Verfassung beim Plebiszit am 26. April zirkulierten. Die Radfahrer*innen sammelten sich…

Las Tesis inspirieren zur Gründung der ersten feministischen Partei Chiles

Nach der großen weltweiten Resonanz auf die Aufführung „Un Violador En Tu Camino“ (Ein Vergewaltiger auf deinem Weg) des chilenischen Kollektivs Las Tesis versucht eine Gruppe von Frauen, unter der Leitung von Rosa Moreno, die erste feministische Partei Chiles, die…

Massenmeditation in Chile: der leise Protest des Tages 101

Guten Morgen Santiago, guten Morgen Plaza de la Dignidad (Platz der Würde). Es ist Samstag, neun Uhr morgens des nächsten Tages. Der Tag nach dem hundertsten Tag des Volksaufstandes. Ja, es dämmert am 101ten Tag der Proteste. Vor genau 101…

Chile nach 100 Tagen des Protests

Es kam ein echter Sommerkarneval auf der Plaza de la Dignidad (ehemals Plaza Italia) zusammen, mit bunten Wagen, die den schwarzen Hund Matapacos*, das Modell von La Moneda** und andere Bilder der letzten 100 Tage Kampf des Volkes in Santiago…

Schluss mit der Unterdrückung!! Ein stummer Schrei

Schweigend gingen am Sonntag in Santiago de Chile tausende Frauen in schwarz gekleidet, in Trauer, um all die Verstorbenen und um alle Opfer dieser systematischen Vergewaltigung der Menschenrechte auf die Straße. Ihre sauberen Hände waren nach oben gereckt, um klar…

Chile: Neujahrsfeier in Würde

Der Aufruf zirkulierte überall und allein die Idee, das neue Jahr auf der Plaza de la Dignidad (Platz der Würde) zu feiern, begeisterte viele Menschen. Aber die Realität übertraf jegliche Vorstellung. Am Tag zuvor hatte Bürgermeister Guevara tatsächlich erklärt, dass…

Feminismus für die Würde

Am 25. November, dem Internationalen Tag zur Beseitigung der Gewalt gegen Frauen, hat der chilenische Feminismus eine großartige Mobilisierung auf dem Plaza de la Dignidad (Platz der Würde) und in der Umgebung durchgeführt. Durch jede Person, die friedlich sang, wurden…

Chile: 50 Tage der Hoffnung

Wir veröffentlichen hier ein Video von Claudia Aranda, dass uns die gestrige Atmosphäre und Geschehnisse auf dem Placa de la Dignidad (Ex Plaza Italia) im Zentrum von Santiago de Chile veranschaulicht. Diese Aufnahmen wurden 50 Tage nach dem stürmischen Beginn…

Der Neue Humanismus: Die Frustration der Zukunft

Das haben sie nun erreicht damit ein System aufzuzwingen, das nur bestehen und die Oberhand gewinnen konnte, indem es die Menschen verdinglicht und versucht hat sie zu Objekten ihrer schäbigen Interessen zu machen. Wir müssen uns nun wieder auf unsere…

„Ein Vergewaltiger auf deinem Weg“- Chilenische Performance geht weltweit viral

Seit Anfang letzter Woche demonstrieren chilenische Feministinnen in Andenken an den Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen mit einer Performance, die von dem Kollektiv Lastesis einstudiert und an zahlreichen Orten Santiagos aufgeführt wurde: vor Gerichtsgebäuden, der Kathedrale, vor dem Kultusministerium,…

1 2 3 4 5 6 7